Test (Pro und Kontra) zu Super Mario 3D World + Bowser's Fury (Plattformer, Nintendo Switch)

 

Test: Super Mario 3D World + Bowser's Fury (Plattformer)

von Matthias Schmid





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

SM3DW: top Steuerung inkl. Parkour-Sprints die Wand hoch   SM3DW: kann im Mehrspieler- Modus etwas planlos werden
SM3DW: Katzenkostüm nach wie vor der Star des Spiels   SM3DW: Schwierigkeitsgrad (auch wg. Tanooki- Anzug) lange zahm
SM3DW: mal wieder sehr süße Feinde   SM3DW: perfektes Landen in dieser Perspektive nicht optimal
SM3DW: Mehrspieler-Modus kann nun auch online gespielt werden   BF: Bowser kommt zu häufig und nervt eher
SM3DW: viele den Spielspaß befeuernde Extras & Items   BF: plattformtechisch nicht das beste 3D- Mario- Leveldesign
SM3DW: stattlicher Umfang mit vielen einladenden Settings   BF: gelegentliche Ruckeleinlagen, wenn Bowser auftritt
SM3DW: zum Schluss etliche angenehm anspruchsvolle Stages   BF: manchmal kleine Kameraprobleme
BF: bisher das offenste Super-Mario-Hüpfspiel   BF: Zweispieler- Part mit Bowser Jr. ausbaufähig
BF: echter Mehrwert zum Hauptspiel: über zehn Stunden Hüpfaction    
BF: ungewöhnliche Spielstruktur mit Wut-Bowser    
BF: einige kleine Nebenaufgaben und Geschicklichkeitseinlagen    
BF: Gegner und Levelobjekte wundervoll katzifiziert    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 59,99 Euro
Getestete Version deutsche digitale Switch-Version
Sprachen deutsche Texte
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges SM3DW: Vierspieler-Modus lokal und online, BF: Zweispieler-Modus lokal

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital, Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Sonstiges Bowser's Fury ist nicht einzeln erhältlich
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

Lightningfast schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
20.02.2021 12:52
Lightningfast hat geschrieben: ?
20.02.2021 12:49
Was sagt ihr zum Vergleich zu SM3dW? Welches ist das bessere Spiel? Habe ansonsten nur SMO gespielt.
Wenn du das 10 Leute fragst, wirst du 14 Antworten bekommen. :)
Für mich ist Galaxy das perfekte Mario-Spiel. Andere finden 3D World perfekt. Wieder andere finden beide eher öde...
Ich persönlich finde, daß man gar nicht lange darüber nachdenken muß: Wenn es Spiele gibt, die man auf einer Nintendo-Konsole unbesehen kaufen kann und sollte, dann sind das Mario-Jump'n'Runs. Von daher: Gönn dir. :)
Mal gegönnt :)
Bisher erst 4,5 Level gespielt, aber mein inneres Kind hüpft und die Mundwinkel gehen stark nach oben :D
PlayerDeluxe schrieb am
Ich denke, es ist so eine Art Testlauf. Es steht sicher noch nicht fest, wie das nächste große Mario-Game aussehen wird. Denke, man schaut ziemlich genau darauf, wie Bowser's Fury von der Spielerschaft aufgenommen wird.
Krulemuk schrieb am
Also von Bowsers Fury weiß ich noch nicht so Recht, was ich halten soll.
Es fühlt sich sehr komisch an, dass dieses Spiel ausgerechnet mit 3D World als Paket herausgekommen ist. Das hat einfach 0 mit SM3DW zu tun. Eigentlich handelt es sich hier um den großen Odyssey DLC, den sich so viele gewünscht haben. Nur ist der eben noch offener und konzeptuell noch konsequenter. Bisher nerven mich die Bowser-Passagen manchmal schon ein wenig. Bis zu einem abschließenden Urteil muss ich aber noch ein bisschen spielen.
Ich bin mal gespannt, ob dieses "Open World" - Konzept ein Wink für das nächste 3D-Mario sein wird. Ist halt schwieriger dort auch atmosphärische Variation reinzubringen. Ein Breath of the 3D-Mario im ähnlichen Stil könte ich mir aber sehr gut im Pilzkönigreich vorstellen :)
Scorplian schrieb am
Krulemuk hat geschrieben: ?
20.02.2021 20:04
Ich kann durchaus damit leben, wenn jemand anderem ein Spiel, das ich mag, nicht wirklich gefällt - Kein Problem ;)
Weiß ich doch :)
Ich betone das ja auch nur so offen, weil es mich selbst doch sehr überrascht hat.
Krulemuk schrieb am
Ich kann durchaus damit leben, wenn jemand anderem ein Spiel, das ich mag, nicht wirklich gefällt - Kein Problem ;)
64 wäre übrigens bei mir auch nicht ganz so weit oben gewesen, wenn ich es letztes Jahr nicht gespielt hätte und erstaunt gewesen wäre, wie gut das Spiel auch heute noch ist.
Edit: So, ich bin jetzt durch mit meinem 100% Run. War mal wieder ein toller Ritt. Die Champions Road (letztes Bonuslevel) hat mir mal wieder ein paar zusätzliche graue Haare wachsen lassen). Ich bin glaube deutlich mehr als 50 Mal gestorben :ugly: Das Spiel fängt mit einem eher niedrigen Schwierigkeitsgrad an aber stellt sich dann am Ende in den Bonuswelten als das für mich nach wie vor schwerste "moderne" Mario heraus.
Nun muss ich mal gucken, ob ich Bowsers Fury direkt ranhänge...
schrieb am