Test (Pro und Kontra) zu Pix the Cat (Arcade-Action, Xbox One)

 

Test: Pix the Cat (Arcade-Action)

von Jan Wöbbeking





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

unterhaltsame Interpretation alter Arcade-Mechaniken   auf Dauer etwas eintönig und ermüdend
putziges Design und liebenswerte Animationen   Mehrspieler- Modus nicht online und zunächst verwirrend
turbulenter lokaler Multiplayer für bis zu vier Spieler    
vergnüglich-albernes Gedüdel    
variierende Modi mit unterschiedlichem Tempo und viel Freischaltkram    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 9,99 Euro
Getestete Version Download-Version
Sprachen Sprache: Englisch, Text: Deutsch oder Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Lokaler Versus-Multiplayer mit bis zu vier Spielern.
 
 
Pix the Cat ab 1,99€ bei kaufen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am