Screenshots zu 4P-Bilderserie: Alles zum Sonstiges-Spiel 4P-Bilderserie - 4Players.de

 

iPhone-Spiele erobern Android

 

Doodle Jump

Drogen sind böse, Doodle Jump ist schlimmer: Vor zwei Jahren litten iPhone-Besitzer in aller Welt darunter, dass Freundin, Sohn oder Oma ihnen Stunden lang das Handy entrissen. Und das nur, um noch ein einziges mal so hoch wie möglich gen Himmel zu hüpfen. Das von uns mit 78 Punkten bewertete »Minispiel« wirkte wie eine Initialzündung für das Genre fesselnder Arcade-Quickies à la Canabalt oder Tiny Wings. Ein Jahr später infizierte das Spiel gewordene Suchtmittel von Lima Sky auch den Android-Marktplatz.

Flight Control

Namcos Flight Control ist noch so ein Vertreter der kleinen Süchtigmacher, welche die Ära iPhone am stärksten geprägt haben. Nur wer den Passagierjets flott genug mit dem Finger den Weg weist, verhindert das Flughafen-Chaos. Im Test gab's 80 Punkte für die iPod-Version.

Frenzic

Für noch mehr Spaß in der Redaktion sorgte ein schlicht gehaltener, futuristisch glühender Puzzler: Der Finalist des Independent Games Festivals ist eine Art hoch motivierendes Tetris für Blitzdenker und fordert mit seinem Ordnungsprinzip in jedem Augenblick die Hand-Auge-Koordination. Im iPhone-Test bekam das Spiel von The Iconfactory satte 85 Punkte und einen Gold-Award.

FIFA 10

Was zählt, ist auf'm Platz - oder auf dem Touchscreen. Und genau dort versagt EA auf ganzer Linie: Die fummelige iPhone-Steuerung von FIFA 10 ist kurz gesagt eine Zumutung - daran können auch die hübschen Stadien nichts ändern. Daher gab?s im Test nur 38 Wertungs-Punkte. Die aktuelle Inkarnation FIFA 11 hat sich übrigens noch nicht auf Android blicken lassen. Bei der Konkurrenz verhält es sich umgekehrt: Konamis Pro Evolution Soccer ist seit der 2011er-Auflage auf dem Marktplatz am Start.

The Sims 3

Besser schnitt EA mit der Portierung von Sims 3 ab. Gegen das üppige PC-Original können die kleinen iSims zwar nicht anstinken, mit über 70 Lebens-Wünschen und dem einfach gestalteten Aufbau sozialer Kontakte wird man trotzdem rund zwölf Stunden gut unterhalten. Wir bewerteten die mobile Lebenssimulation mit 81 Punkten.

Modern Combat 2

Fast wie die Großen: Für das von Call-of-Duty abgekupferte Modern Combat 2 hat sich Gameloft sich richtig ins Zeug gelegt. Ältere Shooter der Franzosen erinnerten dank endloser Klongegner-Massen oft an Schießbuden. Doch diesmal wurden die Schusswechsel dynamischer inszeniert und mit ansehnlichen Story-Sequenzen verbunden, was wir mit 82 Punkten honorierten. Der Einsatz führt u.a. in den Dschungel und auf eine Ölplattform.

N.O.V.A. 2 HD

Bei N.O.V.A. 2 HD fiel Gameloft in alte Gewohnheiten zurück: Der Nachfolger des gelungenen Halo-Klons lässt sich gut an, wird aber durch Fließband-Gefechte und öde Fahrsequenzen gestreckt. Mit 75 Punkten vergaben wir eine gerade noch gute Wertung. In der vergangenen Woche ist die Android-Umsetzung auf dem Marktplatz eingetrudelt - inkl. exklusivem Bonus-Level. Wer es taktischer mag, kann sich übrigens am ebenfalls von Gameloft entwickelten Rainbow Six: Shadow Vanguard versuchen.

Game Dev Story

Einfach mal selbst zum Spielentwickler werden: Kairosofts Game Dev Story erfüllt diesen Traum, und zwar ohne, dass man mit kryptischem Code hantieren muss. Die iPhone-Fassung staubte im Frühjahr 85 Punkte und unseren Gold-Award ab.

Reckless Racing

Da bekommen Videospiel-Opis feuchte Augen: Ganz wie im guten alten Micro Machines und anderen Klassikern der güldenen 16-Bit-Ära zeigt Reckless Racing das Renngeschehen aus der Vogelperspektive. Wenn der Umfang zu knapp ausfällt, hilft nach ein paar Stunden allerdings auch der Nostalgie-Bonus nicht weiter, daher pendelte sich die Wertung des flotten Arcade-Rasers auf befriedigenden 73 Punkten ein.

Battleheart

In punkto Knuffigkeit ist Battleheart einsame Spitze: Im diesem Rollenspiel glotzen sogar feindselige Skelette und Zyklopen putziger aus der Wäsche als der fluffigste Plüsch-Yoshi. Neben der Optik stimmt auch die akustische Begleitung und außerdem besitzt das Spiel eine ganz vorzügliche Bewegungssteuerung. Übersichtsprobleme und ein fieser Schwierigkeitsgrad drücken aber die Stimmung und die iPhone-Wertung auf 77 Punkte.

Uniwar

Hex, hex: Auch eine Battle Isle-Kopie haben findige iPod-Entwickler bereits vor zwei Jahren aus dem Ärmel geschüttelt. Das klassische Sechseck-Verschieben von TBS Games konnte uns zwar nicht komplett verzaubern - dazu gestalten sich die Partien zu oberflächlich. In Online-Gefechten läuft es aber zur Hochform auf. Auf dem iPhone strich Uniwar ebenfalls eine Wertung von 77 Punkten ein. Fans von Advance Wars & Co sollten der Hexfeld-Strategie also ruhig eine Chance geben.

Galaxy on Fire 2

Zum Abschluss präsentieren wir euch zwei Titel, deren Umsetzung auf nVidias Tegra-2-Chip optimiert wurde. Galaxy on Fire 2 gibt es sogar exklusiv für Tegra 2 und Sonys Xperia PLAY - andere Android-Nutzer schauen in die Röhre. Im Gegenzug sieht die angezockte Tegra-Version sehr ansehnlich aus, leidet aber gelegentlich unter leichten Rucklern. Mit dem iPod-Original wollte Entwickler Fishlabs die spielbare Weltraumoper auf Apples Mobilflotte aufleben lassen. Leider führt die Action durch enge, stets gleich aufgebaute Areale und die wirtschaftliche Entwicklung dient ausschließlich dem Ausbau des eigenen Schiffes, was zu einer Wertung von 67 Punkten führte.

Guerilla Bob

Die Shoot-em-up-Parodie Guerilla Bob von Angry Mob Games bekam ebenfalls eine Tegra-Fassung; dieser Titel ist aber auch für gewöhnliche Android-Hardware und für Xperia PLAY erhältlich. Die schnauzbärtige Karikatur eines kubanischen Revolutionskriegers kämpft gegen allerlei putzige Quadratschädel, kann es aber nicht mit Klassikern wie Parodius oder guten Zweistick-Shootern aufnehmen. Schuld daran ist die widerspenstige Touchscreen-Steuerung, welche die Wertung auf 64 Punkte drückte.

Alle Bilderserien

Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Folge uns

       

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am