Spiele des Jahres 2015

 
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen, was zu dem tiefen Riss zwischen Konami und Hideo Kojima geführt hat. Aber was es auch ist: Es dürfte keine Entschuldigung dafür sein, den Namen eines Designers nachträglich von den Verpackungen seiner Spiele zu entfernen. Oder ihm die Teilnahme an einer Award-Show anwaltlich zu verbieten. Oder dafür zu sorgen, dass mit Silent Hills nicht nur ein vielversprechendes neues Projekt von ihm eingestampft, sondern auch die beeindruckende Teaser-Demo P.T. endgültig verbannt wird. Oder seine Kündigung verlogen zu dementieren. Konami hat 2015 sein hässliches Gesicht gezeigt und mit solchen frechen Aktionen einen Imageverlust in Kauf genommen, wie man ihn bisher nur selten erlebt hat.
Konami