Spiele des Jahres 2015

 

Auch wenn die Real-Life-Mod eindrucksvoll zeigt, dass man visuell noch mehr aus der Frostbite-Engine herausholen kann, ist Star Wars Battlefront schon in seiner ursprünglichen Form und vor allem am PC ein echter Hingucker. Gerade bei den Schlachten auf bekannten Schauplätzen wie Hoth, Tatooine oder dem dicht bewaldeten Endor fühlt man sich, als würde man direkt in die Kinofilme katapultiert werden – und das alles bei hohen Bildraten und einer erfreulich sauberen Online-Performance. Das grafische Xbox-One-Highlight Rise of the Tomb Raider, das ansehnliche PS4-Exklusivabenteuer The Order: 1886 und die idyllische Welt von The Witcher 3: Wild Hunt mussten sich knapp geschlagen geben – Letzterer, weil erst einige technische Probleme nachgebessert werden mussten, vor allem auf den Konsolen.

Star Wars Battlefront
79