Spiele des Jahres 2019 - Beste Musik

 
Beste Musik des Jahres 2019: 'Days Gone'

Ein tolles Hauptthema, richtig großes Orchester, filigrane Streicher und zerbrechliche Akustikgitarren – der Soundtrack von Days Gone bringt zusammen was zusammenkommen muss, um die düstere Endzeit atmosphärisch zu untermalen. Abgerundet wird der pointierte Score von Nathan Whirehead durch die großartigen, exklusiv veröffentlichten Songs von Billy Raffoul, Jack Savoretti, Lewis Capaldi und Zander Reese. Ganz klar das beste Gesamtpaket im Jahr 2019.

Platz 2: Blood & Truth, Platz 3: Trover Saves the Universe

Days Gone
80
Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Leserwahl Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Entwickler des Jahres: 'Kojima Productions'
Publisher des Jahres 2019: 'Oculus'
PC: 'Oxygen Not Included'
Switch-Spiel: 'The Legend of Zelda: Link's Awakening'
Xbox One: 'Gears 5'
PlayStation 4: 'Death Stranding'
Bestes VR-Spiel: 'Asgard's Wrath'
Multiplattformspiel des Jahres 2019: 'Sekiro: Shadows Die Twice'
Action Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Adventure Spiel des Jahres 2019: 'Heaven's Vault'
Shooter des Jahres 2019: 'The Division 2'
Rollenspiel des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Rennspiel des Jahres 2019: 'Dirt Rally 2.0'
Geschicklichkeitspiel des Jahres 2019: 'Ring Fit Adventure'
Sport Spiel des Jahres 2019: 'MLB The Show 19'
Strategiespiel des Jahres 2019: 'Oxygen Not Included'
Beste Grafik des Jahres 2019: 'Control'
Bestes Artdesign des Jahres 2019: 'Trüberbrook'
Beste Lokalisierung des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Musik des Jahres 2019: 'Days Gone'
Beste Soundeffekte des Jahres 2019: 'The Division 2'
Beste Regie des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Geschichte des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Anspruchsvolles Spiel Sonderpreis 2019: 'Oxygen Not Included'
Sonderpreis Immersion des Jahres 2019: 'Space Junkies'
Gurke des Jahres 2019: 'Nintendo Labo: Toy-Con 04: VR-Set'
Frechheit des Jahres 2019: 'Das Double von 2K Games'
Enttäuschung des Jahres 2019: 'Mario Kart Tour'
Spiele des Jahres 2019 - die Redaktionswahl. Wir küren Preisträger in folgenden 30 Kategorien: Gurke des Jahres, Enttäuschung des Jahres, Frechheit des Jahres, Sonderpreis Anspruchsvolles Spiel, Sonderpreis Immersion, Beste Regie, Beste Geschichte, Beste Soundeffekte, Beste Musik, Beste Lokalisierung, Bestes Artdesign, Beste Grafik, Rennspiel, Geschicklichkeitsspiel, Sportspiel, Strategiespiel, Adventure, Actionspiel, Shooter, Rollenspiel, Switch-Spiel, PC-Spiel, PS4-Spiel, Xbox-One-Spiel, Multiplattformspiel, Entwickler des Jahres, Publisher des Jahres, VR-Spiel, Leserwahl, Spiel des Jahres.

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Hab es gerade erst durchgespielt, aber hier hätte ich Sayonara Wild Hearts reingetan.
Wurde hier leider aber nicht getestet.
johndoe790745 schrieb am
Ich weiss...hier wird Musik nach ihrer Reife bewertet aber hier hatte ruhig auch mal das kürzlichst releaste Falcom Game stehen können. Falcom Sound Team jdk ist jawohl der Insider All Time favorite schlecht hin. Glaub kaum eine Spieleentwickler hat es geschafft so begehrte und teure Soundtracks auf den Markt zu werfen die von Fans und sogar von denen gesuchtet werden die noch nie ein Falcom Game gezockt haben. In der Soundtracksammler Szene gibt es kaum etwas über Falcom.
Krulemuk schrieb am
Für mich sind in dieser Kategorie Bloodstained und Yooka-laylee and the impossible lair die Gewinner aber Days Gone habe ich auch schlicht nicht gespielt.
homerS schrieb am
ButterKnecht hat geschrieben: ?
19.12.2019 13:44
homerS hat geschrieben: ?
19.12.2019 07:31
Nunja, hätte eher ein Musikspiel wie z.B. Beat Saber hier erwartet
Hä? Hatt etwa nur ein Musikspiel ein Recht auf gute Musik oder wie!? :?:
Nö, aber da liegt bei diesen Games das Hauptaugenmerk darauf... und Beat Saber hätte es verdient.
ButterKnecht schrieb am
homerS hat geschrieben: ?
19.12.2019 07:31
Nunja, hätte eher ein Musikspiel wie z.B. Beat Saber hier erwartet
Hä? Hatt etwa nur ein Musikspiel ein Recht auf gute Musik oder wie!? :?:
schrieb am