Spiele des Jahres 2019 - Gurke des Jahres

 
Gurke des Jahres 2019: 'Nintendo Labo: Toy-Con 04: VR-Set'
Doch nicht so, Nintendo! Wir haben einige VR-Spieler in der Redaktion, doch keiner davon wollte freiwillig länger als ein paar Minuten unter Nintendos Bastel-Headset verbringen, das man sich übrigens dauerhaft ans Gesicht pressen muss. In der Theorie mag die Idee reizvoll klingen - doch brennende Augen, Übelkeit und schlaffe Arme sorgen für VR zum Abgewöhnen. So schreckt man interessierte Spieler effektiv von der Technologie ab! Da die numerisch schwächsten Spiele (Neverwinter Nights, Blades of Time) quasi Neuauflagen waren, haben wir sie nicht berücksichtig.

Platz 2: Wolfenstein: Cyberpilot, Platz 3: Mario Kart Tour
Nintendo Labo: Toy-Con 04: VR-Set
40
Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Leserwahl Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Entwickler des Jahres: 'Kojima Productions'
Publisher des Jahres 2019: 'Oculus'
PC: 'Oxygen Not Included'
Switch-Spiel: 'The Legend of Zelda: Link's Awakening'
Xbox One: 'Gears 5'
PlayStation 4: 'Death Stranding'
Bestes VR-Spiel: 'Asgard's Wrath'
Multiplattformspiel des Jahres 2019: 'Sekiro: Shadows Die Twice'
Action Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Adventure Spiel des Jahres 2019: 'Heaven's Vault'
Shooter des Jahres 2019: 'The Division 2'
Rollenspiel des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Rennspiel des Jahres 2019: 'Dirt Rally 2.0'
Geschicklichkeitspiel des Jahres 2019: 'Ring Fit Adventure'
Sport Spiel des Jahres 2019: 'MLB The Show 19'
Strategiespiel des Jahres 2019: 'Oxygen Not Included'
Beste Grafik des Jahres 2019: 'Control'
Bestes Artdesign des Jahres 2019: 'Trüberbrook'
Beste Lokalisierung des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Musik des Jahres 2019: 'Days Gone'
Beste Soundeffekte des Jahres 2019: 'The Division 2'
Beste Regie des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Geschichte des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Anspruchsvolles Spiel Sonderpreis 2019: 'Oxygen Not Included'
Sonderpreis Immersion des Jahres 2019: 'Space Junkies'
Gurke des Jahres 2019: 'Nintendo Labo: Toy-Con 04: VR-Set'
Frechheit des Jahres 2019: 'Das Double von 2K Games'
Enttäuschung des Jahres 2019: 'Mario Kart Tour'
Spiele des Jahres 2019 - die Redaktionswahl. Wir küren Preisträger in folgenden 30 Kategorien: Gurke des Jahres, Enttäuschung des Jahres, Frechheit des Jahres, Sonderpreis Anspruchsvolles Spiel, Sonderpreis Immersion, Beste Regie, Beste Geschichte, Beste Soundeffekte, Beste Musik, Beste Lokalisierung, Bestes Artdesign, Beste Grafik, Rennspiel, Geschicklichkeitsspiel, Sportspiel, Strategiespiel, Adventure, Actionspiel, Shooter, Rollenspiel, Switch-Spiel, PC-Spiel, PS4-Spiel, Xbox-One-Spiel, Multiplattformspiel, Entwickler des Jahres, Publisher des Jahres, VR-Spiel, Leserwahl, Spiel des Jahres.

Kommentare

Finanzberater schrieb am
Briany hat geschrieben: ?
16.12.2019 15:19
Dr. Breen hat geschrieben: ?
15.12.2019 15:08
Finanzberater hat geschrieben: ?
14.12.2019 18:00
Breakpoint ist die Gurke des Jahres, sry 4Players aber da habt ihr geschlafen.
Was hast du denn geraucht? Breakpoint ist mittlerweile voll auf der Höhe.
Bitte? :ugly:
Ne er hat recht:
Sozusagen hat es die Spitze der Frechheit heute erreicht!
Briany schrieb am
Dr. Breen hat geschrieben: ?
15.12.2019 15:08
Finanzberater hat geschrieben: ?
14.12.2019 18:00
Breakpoint ist die Gurke des Jahres, sry 4Players aber da habt ihr geschlafen.
Was hast du denn geraucht? Breakpoint ist mittlerweile voll auf der Höhe.
Bitte? :ugly:
Finanzberater schrieb am
Dr. Breen hat geschrieben: ?
15.12.2019 15:08
Finanzberater hat geschrieben: ?
14.12.2019 18:00
Breakpoint ist die Gurke des Jahres, sry 4Players aber da habt ihr geschlafen.
Was hast du denn geraucht? Breakpoint ist mittlerweile voll auf der Höhe.
Ja ne is klar.
DitDit schrieb am
D_Sunshine hat geschrieben: ?
14.12.2019 09:13
Aye, 4Haters schon wieder!
Nochmal: Das is für K-I-N-D-E-R!!! Da ist ok, dass es unausgereift ist.
Als Fan von schwarzem Humor und als jemand der keine Kinder mag, gebe ich dem Beitrag 3,5 von 5 Punkten.
schrieb am