Spiele des Jahres 2019 - Shooter

 
Shooter des Jahres 2019: 'The Division 2'
Massive Entertainment hat sich die Kritik am Vorgänger zu Herzen genommen und aus einem ordentlichen Shooter einen richtig satten gemacht! Die Schauwerte sind spätestens dort hervorragend, wo Feuer ins Spiel kommt oder extreme Wetterlagen aufziehen, man kombiniert besonders im Team verschiedene taktische Fähigkeiten und erlebt in einer dynamischen offenen Welt erinnerungswürdige Momente, wenn harmlose Situationen zu haarsträubenden Hexenkesseln eskalieren. Besser als mit The Division 2 inszeniert derzeit niemand die Beutejagd in einem Online-Shooter!

Platz 2: Gears 5, Platz 3: Space Junkies
The Division 2
89
Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Leserwahl Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Entwickler des Jahres: 'Kojima Productions'
Publisher des Jahres 2019: 'Oculus'
PC: 'Oxygen Not Included'
Switch-Spiel: 'The Legend of Zelda: Link's Awakening'
Xbox One: 'Gears 5'
PlayStation 4: 'Death Stranding'
Bestes VR-Spiel: 'Asgard's Wrath'
Multiplattformspiel des Jahres 2019: 'Sekiro: Shadows Die Twice'
Action Spiel des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Adventure Spiel des Jahres 2019: 'Heaven's Vault'
Shooter des Jahres 2019: 'The Division 2'
Rollenspiel des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Rennspiel des Jahres 2019: 'Dirt Rally 2.0'
Geschicklichkeitspiel des Jahres 2019: 'Ring Fit Adventure'
Sport Spiel des Jahres 2019: 'MLB The Show 19'
Strategiespiel des Jahres 2019: 'Oxygen Not Included'
Beste Grafik des Jahres 2019: 'Control'
Bestes Artdesign des Jahres 2019: 'Trüberbrook'
Beste Lokalisierung des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Musik des Jahres 2019: 'Days Gone'
Beste Soundeffekte des Jahres 2019: 'The Division 2'
Beste Regie des Jahres 2019: 'Death Stranding'
Beste Geschichte des Jahres 2019: 'Disco Elysium'
Anspruchsvolles Spiel Sonderpreis 2019: 'Oxygen Not Included'
Sonderpreis Immersion des Jahres 2019: 'Space Junkies'
Gurke des Jahres 2019: 'Nintendo Labo: Toy-Con 04: VR-Set'
Frechheit des Jahres 2019: 'Das Double von 2K Games'
Enttäuschung des Jahres 2019: 'Mario Kart Tour'
Spiele des Jahres 2019 - die Redaktionswahl. Wir küren Preisträger in folgenden 30 Kategorien: Gurke des Jahres, Enttäuschung des Jahres, Frechheit des Jahres, Sonderpreis Anspruchsvolles Spiel, Sonderpreis Immersion, Beste Regie, Beste Geschichte, Beste Soundeffekte, Beste Musik, Beste Lokalisierung, Bestes Artdesign, Beste Grafik, Rennspiel, Geschicklichkeitsspiel, Sportspiel, Strategiespiel, Adventure, Actionspiel, Shooter, Rollenspiel, Switch-Spiel, PC-Spiel, PS4-Spiel, Xbox-One-Spiel, Multiplattformspiel, Entwickler des Jahres, Publisher des Jahres, VR-Spiel, Leserwahl, Spiel des Jahres.

Kommentare

Vin Dos schrieb am
Für mich war Division 2 der Fail des Jahres. Division 1 hat mir schon nur auf dem hohen Schwierigkeitsgrad Spaß gemacht, alles andere war zu einfach. Das gleiche beim 2. Teil. Leider gab es zu dem Zeitpunkt als ich es gekauft hatte keine Spieler mehr die auf dem Schwierigkeitsgrad spielen wollten. Und auch die Entscheidung die höheren Schwierigkeitsgrade erst nach Beendigung der Kampagne freizuschalten ist sowas von schwachsinnig.
Warum soll ich mich erst durch 20 Std. Langeweile quälen weil ich komplett unterfordert bin, damit ich dann endlich das Spiel spielen kann, dass mir der 1. Teil von Anfang an geboten hat.
DARK-THREAT schrieb am
The Division 2... kaum einer hat es gespielt, keiner spielt es mehr heute... zumindest sehe ich das in meinen Kreisen so. Naja.
Rabidgames schrieb am
Was ist daran fragwürdig? Gears 5 habe ich nach 5 Minuten gelangweilt ausgemacht. Später soll es irgendwann besser werden, aber nein danke. TD2 ist halt einfach ein runder und durchaus abwechslungsreicher Shooter mit langer Story und vielen Möglichkeiten. Einzig der Online-Zwang stößt mir da schon etwas sauer auf.
flo-rida86 schrieb am
etwas fragwürdig das TD2 vor gears 5 ist und wiederum kein cod mw in den top 3.
Hokurn schrieb am
Hätte schon iwie mit COD auf dem Treppchen gerechnet. Weiß aber auch gerade nicht wie es hier bewertet wurde. Es spielen nur echt viele. ;)
schrieb am