Blizzard Entertainment: Blizzard Arena Los Angeles: Eigener Veranstaltungsort für Esports

 
von ,

Blizzard Arena Los Angeles: Eigener Veranstaltungsort für Esports

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment hat heute die Blizzard Arena Los Angeles angekündigt, einen modernen Veranstaltungsort für Profispieler und Esports-Fans. Eröffnet werden soll die Arena in den Burbank Studios, in denen einst Fernsehsendungen gedreht wurden, am 7. Oktober 2017 mit einem großen Esports-Event.

"Wir befinden uns an einem Wendepunkt des Esports und freuen uns darauf, eine neue Ära der Wettkampfunterhaltung einzuleiten", sagte Mike Morhaime, CEO und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. "Indem wir die Türen der Blizzard Arena Los Angeles öffnen und Fans aus aller Welt willkommen heißen, wollen wir die Besten des Blizzard-Esports auf die Bühne bringen, die einige der größten Entertainer der Welt schon ihr Zuhause nannten."

"Mit mehreren Klangbühnen, Regieräumen und Übungsräumen kann die Blizzard Arena Los Angeles das ganze Jahr über Wettkämpfe ausrichten. Außerdem wird die Arena in Burbank, Kalifornien einen Blizzard Store beherbergen, der abhängig vom ausgerichteten Ereignis ein wechselndes Angebot für die Teilnehmer bereithält. Die Blizzard Arena Los Angeles öffnet am Wochenende des 7. und 8. Oktobers zum ersten Mal ihre Türen für die Allgemeinheit, wenn sie die Playoffs der 1. Saison der Overwatch Contenders ausrichtet. Als Höhepunkt eines Sommers voller (...) europäischer und amerikanischer Wettkämpfe werden die Playoffs der Overwatch Contenders die besten Teams jeder Region küren."

Wie groß die Blizzard Arena Los Angeles ist, hat das Unternehmen nicht mitgeteilt. The Verge berichtet, dass die Arena ungefähr Platz für 450 Zuschauer je nach Eventgröße bieten würde.

"Ab dem 13. Oktober bringt die Summer Championship der Hearthstone Championship Tour erstklassige Hearthstone-Profis in die Arena (...) Das Turnier beschließt den dritten Akt der HCT und bereitet die Bühne für die Hearthstone World Championship im Frühjahr 2018. Die ersten Wettkämpfe der Heroes of the Storm Global Championship (HGC) Finals und der World of Warcraft Arena Championship finden Ende Oktober in der Blizzard Arena Los Angeles statt, wo die besten Spieler von Heroes of the Storm und WoW Arena darum kämpfen, bis zu den Finalrunden auf der BlizzCon, Blizzards jährlicher Communityfeier in Anaheim, Kalifornien, am 3. und 4. November vorzurücken."

Auch Matches aus der Overwatch League sollen dort ausgetragen werden. Karten für die Playoffs der Overwatch Contenders und die HCT Summer Championship können ab sofort erworben werden.
Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Noseman4ever schrieb am
compyler hat geschrieben: ?07.09.2017 18:55 HotS und Overwatch eSports... ich lach mich schlapp. Activision-Blizzard ist so weltfremd und größenwahnsinnig geworden :roll:
Ja es gibt neben den drei großen auch auch andere e-sport-titel. Genauso wie auch sportarten neben fußball exestieren. Und es gibt auch menschen die im gegensatz zu dir nicht nur bock auf den maistream haben. :roll:
So ne Arena ist schon schick. Spart blizz bestimmt auf dauer auch einiges an geld. So riesig ist sie ja auch nicht. Plätze wie ein großer Kinosaal halt ^^
compyler schrieb am
HotS und Overwatch eSports... ich lach mich schlapp. Activision-Blizzard ist so weltfremd und größenwahnsinnig geworden :roll:
winkekatze schrieb am
Egal wie man zu Blizzards ESport Ambitionen stehen mag...sie scheinen es jedenfalls ernst zu meinen.
schrieb am