Sony: Play at Home: Kostenlose Spiele und Angebote von März bis Juni

 
von ,

Sony - Play at Home: Kostenlose Spiele und Angebote von März bis Juni

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat nicht nur eine neue Ausgabe von State of Play, sondern auch eine Rückkehr von Play at Home angekündigt, in deren Rahmen es vier Monate lang Angebote auf Spiele und Unterhaltung für die PlayStation-Community geben soll - darunter auch eine Gratisaktion zu Ratchet & Clank. Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, erläutert via PlayStation Blog: "Hallo, ich bin's wieder! Die letzten zwölf Monate waren nicht einfach. Und ich glaube, wir alle hoffen, dass wir dank der unermüdlichen Arbeit des Gesundheitswesens und der Menschen auf der ganzen Welt bald einen Lichtschimmer am Ende dieses langen COVID-19-Tunnels sehen werden.

In diesen historischen Zeiten möchte sich das Team von PlayStation bei der Community bedanken und etwas zurückgeben. Wir können gerade alle etwas gebrauchen, auf das wir uns freuen können und das uns einen weiteren Grund gibt, sicheren Abstand zueinander zu halten. Daher freuen wir uns, euch eine kostenlose Auswahl großartiger Spiele sowie Angebote auf Unterhaltung bieten zu können.

Letzten April haben wir die 'Play At Home'-Initiative gestartet, die euch zwei unglaubliche PlayStation-Spiele kostenlos zur Verfügung gestellt hat: Knack 2 und Journey
(wir berichteten). Ich hoffe, dass sie geholfen haben, das Jahr ein klein wenig angenehmer zu gestalten.

Dieses Jahr wollten wir noch einen Schritt weiter gehen. Also haben wir uns überlegt, nach und nach eine Reihe von kostenlosen Spielen und Angeboten auf Unterhaltung für unsere PlayStation-Community zu veröffentlichen, um die nächsten Monate etwas lustiger und unterhaltsamer zu machen. (...) Ich finde, wir haben eine tolle Mischung aus Spielen und Unterhaltungsangeboten parat, und ich hoffe, dass euch diese Nachricht den Tag etwas versüßt hat. Wir betrachten es als Privileg, euch unterhalten zu dürfen, und wir sind sehr dankbar, Teil eures Lebens zu sein. Vielen Dank fürs Spielen!"

Für März wurden bereits zwei erste Angebote enthüllt:
  • PlayStation und Insomniac Games stellen vom 2. März um 05:00 Uhr MEZ bis zum 1. April um 05:00 Uhr MESZ für begrenzte Zeit Ratchet & Clank für PS4 im PlayStation Store als kostenlosen Download zur Verfügung. Sobald ihr euch das Spiel geholt habt, könnt ihr es für immer behalten. Dieses großartige PS4-Action-Adventure von Insomniac Games aus dem Jahr 2016 geht auf die Anfänge der beliebten PlayStation-Helden ein und bietet einen tollen Mix aus spektakulären Kämpfen und Komik.
  • Unsere Freunde bei Funimation (ein Joint Venture von Sony Pictures Entertainment und Aniplex aus Japan) steuern ein ganz besonderes Angebot bei: verlängerten Zugang für neue Abonnenten von Funimation oder Wakanim in den Ländern, in denen diese Dienste verfügbar sind. Funimation ist ein Abonnement-Dienst, der sich auf Anime spezialisiert hat, und Wakanim ist Funimations europäische Sparte. Weitere Details werden noch bekannt gegeben, aber dieses Angebot gilt für begrenzte Zeit und wird nur für die Mitglieder unserer Community verfügbar sein, die sich ab 25. März bei Funimation (in den USA, dem Vereinigten Königreich, Irland, Australien und Neuseeland) oder Wakanim (fast überall in West- und Nordeuropa) anmelden und die jeweilige App herunterladen.

In den kommenden Wochen sollen weitere kostenlose Spiele und Angebote folgen.
Quelle: Sony / PlayStation Blog

Kommentare

qpadrat schrieb am
Wirklich tolle Aktion. So komm ich endlich mal in den Genuss von Frozen Wilds. Den Rest hätte ich mir nicht gekauft (außer vllt Subnautica) , aber ich sag da nicht nein.
Schlecht für meinen Pile of Shame ist das aber allemal...
kojak19 schrieb am
Für mich nix dabei, aber für alle, die die Titel nicht kennen, eine nette Aktion. :)
master-2006 schrieb am
Habe das Spiel zwar Retail im Regal,aber hey,ein geschenkter Gaul und so! Nette Aktion
Varothen schrieb am
Nette Aktion von Sony. Nicht jeder hat PlayStation Plus (ich schon, find die Aktion aber trotzdem nice).
schrieb am