Square Enix: Gerücht: Tomb Raider: The Ultimate Experience (Spiele-Sammlung) in Entwicklung

 
von ,

Gerücht: Tomb Raider: The Ultimate Experience (Spiele-Sammlung) in Entwicklung

Square Enix (Unternehmen) von Square Enix
Square Enix (Unternehmen) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix scheint an einer Tomb-Raider-Sammlung zu arbeiten, die viele ältere Spiele mit Lara Croft enthält. Derzeit macht ein unbestätigtes Bild die Runde, das drei Titel zeigt, und zwar Tomb Raider 3 (1998), Tomb Raider: Anniversary (2007) und Lara Croft and the Guardian of Light (2010). Die sogenannte Tomb Raider: The Ultimate Experience soll am 27. August 2020 für PC (Steam), PlayStation 4, Stadia, Switch und Xbox One veröffentlicht werden.

Laut Nintendo Life hatte sich Square Enix den Titel "T.R.U.E. Tomb Raider Ultimate Experience" im Jahr 2018 sichern lassen und im Juni 2020 erneuert. Offiziell angekündigt wurde die Sammlung bisher nicht. Außerdem ist unklar, ob die letzten drei Abenteuer (Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider) in dem Paket enthalten sein werden oder nicht.

Quelle: Gamerant, Nintendo Life, Nintendo Connect

Kommentare

TombaZockt schrieb am
TheoFleury hat geschrieben: ?15.07.2020 13:40
TombaZockt hat geschrieben: ?15.07.2020 08:14
TheoFleury hat geschrieben: ?14.07.2020 16:36 @ Veinon: Stimmt. Lara müsste man unbedingt anpassen seit dem Reboot. Ich habe keine sonderliche Lust mit Silikon-Babe, das nur auf ihr übertriebenes sexy Aussehen reduziert ist, Abenteuer zu erleben in quasi "ungepixelter Umgebung" und schlecht inszenierten Sequenzen.
Remake wäre viel sinnvoller. Aber leider wohl zu kostspielig und risikoreich.
Was schreibst du denn für ein Durcheinander? Was du beschreibst ist entweder sarkastisch gemeint oder eben die originale Lara Croft (Silikon Brüste und Sexy), oder verstehe ich es nicht, was du meinst, weil du Reboot in einem Kontext geschrieben hast?
also alte Lara: "Silikon Brüste" durch den Fehler damals und ansich auch sexy, nur dass die Grafik es damals nicht zugelassen hat.
neue Lara: Sexy, aber auf keinen Fall übertriebene Oberweite und realistisch ist diese auch vom Aussehen.
Also entweder verstehe ich dich nicht oder müsstest es bisschen anders formulieren. Oder willst du eine hässliche Lara Croft haben, warum auch immer?
Spoiler
Show
Allgemeines:
Ich verstehe das Problem mit der Trinity Serie nicht, gut zu actionlastig, das ist mir auch zu viel. Aber mit Lara im Guerilla-Style und mit Bogen und Messer bzw in den ersten zwei mit Kletteraxt als Waffe. finde ich Mega geil! Und da die Zeiten sich ändern, ist ja wohl klar dass man keine alte Lara Croft erwarten kann. Ich bin auch seit erster Stunde Tomb Raider Fan, meine Sammlung beweist es, aber die jenen die sich den Zeitgeist weigern, die verstehe ich nicht.
Hat hier jemand eigentlich die DLCs von Shadow of the Tomb Raider gespielt? Mehr Tomb Raider geht ja wohl kaum, ich glaube viele wollen nur mitreden, wissen aber gar nicht wie. Weil wenn ich nämlich die Prozente der Erfolge davon sehe, sind es von 1%-10% Weltweit, also nicht wirklich viel.
Seid froh dass es bei dem Reboot so gekommen ist, wie es jetzt ist. Ursprünglich sollte sie...
TheoFleury schrieb am
TombaZockt hat geschrieben: ?15.07.2020 08:14
TheoFleury hat geschrieben: ?14.07.2020 16:36 @ Veinon: Stimmt. Lara müsste man unbedingt anpassen seit dem Reboot. Ich habe keine sonderliche Lust mit Silikon-Babe, das nur auf ihr übertriebenes sexy Aussehen reduziert ist, Abenteuer zu erleben in quasi "ungepixelter Umgebung" und schlecht inszenierten Sequenzen.
Remake wäre viel sinnvoller. Aber leider wohl zu kostspielig und risikoreich.
Was schreibst du denn für ein Durcheinander? Was du beschreibst ist entweder sarkastisch gemeint oder eben die originale Lara Croft (Silikon Brüste und Sexy), oder verstehe ich es nicht, was du meinst, weil du Reboot in einem Kontext geschrieben hast?
also alte Lara: "Silikon Brüste" durch den Fehler damals und ansich auch sexy, nur dass die Grafik es damals nicht zugelassen hat.
neue Lara: Sexy, aber auf keinen Fall übertriebene Oberweite und realistisch ist diese auch vom Aussehen.
Also entweder verstehe ich dich nicht oder müsstest es bisschen anders formulieren. Oder willst du eine hässliche Lara Croft haben, warum auch immer?
Spoiler
Show
Allgemeines:
Ich verstehe das Problem mit der Trinity Serie nicht, gut zu actionlastig, das ist mir auch zu viel. Aber mit Lara im Guerilla-Style und mit Bogen und Messer bzw in den ersten zwei mit Kletteraxt als Waffe. finde ich Mega geil! Und da die Zeiten sich ändern, ist ja wohl klar dass man keine alte Lara Croft erwarten kann. Ich bin auch seit erster Stunde Tomb Raider Fan, meine Sammlung beweist es, aber die jenen die sich den Zeitgeist weigern, die verstehe ich nicht.
Hat hier jemand eigentlich die DLCs von Shadow of the Tomb Raider gespielt? Mehr Tomb Raider geht ja wohl kaum, ich glaube viele wollen nur mitreden, wissen aber gar nicht wie. Weil wenn ich nämlich die Prozente der Erfolge davon sehe, sind es von 1%-10% Weltweit, also nicht wirklich viel.
Seid froh dass es bei dem Reboot so gekommen ist, wie es jetzt ist. Ursprünglich sollte sie auf einen Pferd (bis hierhin hätte ich nix...
TombaZockt schrieb am
TheoFleury hat geschrieben: ?14.07.2020 16:36 @ Veinon: Stimmt. Lara müsste man unbedingt anpassen seit dem Reboot. Ich habe keine sonderliche Lust mit Silikon-Babe, das nur auf ihr übertriebenes sexy Aussehen reduziert ist, Abenteuer zu erleben in quasi "ungepixelter Umgebung" und schlecht inszenierten Sequenzen.
Remake wäre viel sinnvoller. Aber leider wohl zu kostspielig und risikoreich.
Was schreibst du denn für ein Durcheinander? Was du beschreibst ist entweder sarkastisch gemeint oder eben die originale Lara Croft (Silikon Brüste und Sexy), oder verstehe ich es nicht, was du meinst, weil du Reboot in einem Kontext geschrieben hast?
also alte Lara: "Silikon Brüste" durch den Fehler damals und ansich auch sexy, nur dass die Grafik es damals nicht zugelassen hat.
neue Lara: Sexy, aber auf keinen Fall übertriebene Oberweite und realistisch ist diese auch vom Aussehen.
Also entweder verstehe ich dich nicht oder müsstest es bisschen anders formulieren. Oder willst du eine hässliche Lara Croft haben, warum auch immer?
Allgemeines:
Ich verstehe das Problem mit der Trinity Serie nicht, gut zu actionlastig, das ist mir auch zu viel. Aber mit Lara im Guerilla-Style und mit Bogen und Messer bzw in den ersten zwei mit Kletteraxt als Waffe. finde ich Mega geil! Und da die Zeiten sich ändern, ist ja wohl klar dass man keine alte Lara Croft erwarten kann. Ich bin auch seit erster Stunde Tomb Raider Fan, meine Sammlung beweist es, aber die jenen die sich den Zeitgeist weigern, die verstehe ich nicht.
Hat hier jemand eigentlich die DLCs von Shadow of the Tomb Raider gespielt? Mehr Tomb Raider geht ja wohl kaum, ich glaube viele wollen nur mitreden, wissen aber gar nicht wie. Weil wenn ich nämlich die Prozente der Erfolge davon sehe, sind es von 1%-10% Weltweit, also nicht wirklich viel.
Seid froh dass es bei dem Reboot so gekommen ist, wie es jetzt ist. Ursprünglich sollte sie auf einen Pferd (bis hierhin hätte ich nix gegen), mit einem Flammenwerfer gegen Zombie-Horden kämpfen....
TheoFleury schrieb am
@ Veinon: Stimmt. Lara müsste man unbedingt anpassen seit dem Reboot. Ich habe keine sonderliche Lust mit Silikon-Babe, das nur auf ihr übertriebenes sexy Aussehen reduziert ist, Abenteuer zu erleben in quasi "ungepixelter Umgebung" und schlecht inszenierten Sequenzen.
Remake wäre viel sinnvoller. Aber leider wohl zu kostspielig und risikoreich.
johndoe2051164 schrieb am
Ne... Also wenn dann schon Teil 1-4
Tomb Raider
Tomb Raider II-Starring Lara Croft
Tomb Raider III-Adventures of Lara Croft
Tomb Raider IV-Revelations
Bitte nicht die Trinity Tomb Raider Serie, denn die ist kein richtiges Tomb Raider. Auch nicht Angel of Darkness...
Ich finde es ist mal an der Zeit die UR-Tomb Raider in eine Sammlung zu fassen. Remastered. Anniversary ist zwar ein gutes Remake, aber da fehlt sehr viel vom Original. Levels wurden kürzer als im Original, und einige wurden auch zusammengelegt.
Es wäre klasse wenn man für Teil 1-4 einfach die Grafiken weichzeichnet und Lara neu anpasst.
Wenn man jetzt aber nur Teil 3 reinpackt und den Osiris Teil ist das ziemlich dumm. Finde das nicht so klasse, wenn man irgendeinen Teil einer Serie in eine Sammlung tut ohne den Vorgänger oder Nachgänger. Denn Teil 1-4 gehören zusammen!
By the Way hoffentlich gibt es eine Disc Version davon.
schrieb am