SEGA: Weitere Spiele sollen für PC und Konsolen umgesetzt werden, u.a. dank des Erfolgs von Persona 4: Golden

 
SEGA
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sega: Weitere Spiele sollen für PC und Konsolen umgesetzt werden, u.a. dank Persona 4: Golden auf Steam

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Nach dem Erfolg von Persona 4: Golden auf dem PC (über 500.000 Verkäufe) hat die Unternehmensführung von Sega in einer Investorenkonferenz hervorgehoben, dass sie ihre Pläne für PC-Umsetzungen in Zukunft weiter verfolgen werden. Schon die PC-Fassung von Catherine hatte 2019 zufriedenstellende Ergebnisse erzielt.

Es wird explizit erwähnt, dass bereits auf anderen Plattformen veröffentlichte Titel für PC und andere Plattformen umgesetzt werden sollen. Sie würden es außerdem in Betracht ziehen, PC-Versionen direkt bei plattformübergreifenden Spiele-Produktionen und Veröffentlichungen mit einzubeziehen.

Sega via Persona Central: "Wir haben Persona 4: Golden, ein Titel, der zuvor auf der PlayStation Vita verkauft wurde, neu gemastert und in diesem Geschäftsjahr bei Steam zum Verkauf gestellt. Aufgrund des großen Zuspruchs der Kritiker und des niedrigen Verkaufspreises des Spiels waren die Verkäufe viel stärker als erwartet. Wir werden uns weiterhin aktiv für die Portierung bereits veröffentlichter Titel auf Steam und neue Plattformen bemühen. Wir verhandeln auch mit den Plattformbetreibern für neue Spiele in der Zukunft und wir überlegen, wie wir die einzelnen Titel zu günstigen Bedingungen verkaufen können. Dazu gehören auch Maßnahmen wie die Vorbereitung von PC-Versionen dieser Titel von Anfang an in Hinblick auf plattformübergreifende Veröffentlichungen."

Die eigenen Ambitionen, Umsetzungen von älteren Spielen für aktuelle Plattformen zu veröffentlichten, unterstreichen auch die Switch-Version von Catherine: Full Body und Shin Megami Tensei 3: Nocturne HD Remaster für PlayStation 4 und Switch. Viele Spieler hoffen derweil auf PC- und Switch-Fassungen von Persona 5 (Royal).
Quelle: Persona Central

Kommentare

Khorneblume schrieb am
Und wenn wir schon dabei sind... ATLUS hat heute bekannt gegeben das Dante bei SMTIII nur per DLC zu haben sein wird. Damals in der PS2 Version war er im Hauptspiel enthalten...
Liebe Firma SEGA,
Liebe Firma ATLUS,
Ich muss ich einfach mal sagen...
Spoiler
Show
Hier könnte etwas beleidigendes, herablassendes, vulgäres stehen. Denkt euch irgendwas und es garantiert richtig! :Häschen:
TheoFleury schrieb am
Bitte "Alien Isolation 2" mit demselben Entwickler / Grafiker / KI Team von damals nur mit anderen Autoren.
Was wurde ich die letzten Jahrzehnte gepeinigt mit schlechten Spielen und Film-Lizenzen was dieses Universum anbelangt....Aber "Alien Isolation" hatte alles richtig gemacht und das qualitative Level im gesamten Franchise erhöht....
Schade das die Presse (Zumindest die bekanntesten Mainstream Blättchen) nicht das Potential und Leidenschaft dahinter erkannt / verstanden haben.
Naja ansonten wäre vielleicht ein Sega Rally, Eco the Dolphine oder ein Sonic Teil interessant...Gääähn!
Khorneblume schrieb am
doalwa hat geschrieben: ?
10.08.2020 02:15
Habe noch die original CDs von Daytona USA und Sega Rallye im Keller. Lagen glaube ich anno 98 einer hoffnungslos unterpowerten Matrox Grafikkarte bei :D
Also die alten Perlen darf Sega gerne auferstehen lassen.
Gegen ein Alien:Isolation 2 hätte ich ebenfalls keinerlei Einwände!
Wäre ich sofort dabei. Habe SEGA glaub in jeder jährlichen Umfrage schon um Crazy Taxi 2+3, Daytona und Headhunter gebeten. Fürchte nur das diese Spiele, genau wie Sega Rally oder Skies of Arcadia nicht erscheinen werden. Die Hoffnung sollte man aber nicht aufgeben.
Alien: Isolation 2 wird es glaub genau wie Space Marine 2 niemals geben, weil die Vorgänger viel zu schwache Absatzzahlen boten. :(
No Cars Go schrieb am
Ein Remake von Comix Zone wär mal was :>
flo-rida86 schrieb am
nawarI hat geschrieben: ?
10.08.2020 09:09
Persona 4 Golden auf aktuellen Konsolen würd ich auch ganz nett finden. Schön, dass der Titel einen so erfolgreichen PC Release bekommt, aber wenn die schon einen Re-Release machen, dann doch bitte richtig.
vorallem soll das mit den plattformen am ende nicht so aussehen wie bei kingdom hearts,einmal so und bei nächsten mal wieder ganz anders.
schrieb am