Warner Bros. Games: Bald mit eigener E3-Pressekonferenz?

 
von ,

Warner Bros. Interactive: Bald mit eigener E3-Pressekonferenz?

Warner Bros. Games (Unternehmen) von Warner Bros. / WB Games
Warner Bros. Games (Unternehmen) von Warner Bros. / WB Games - Bildquelle: Warner Bros. / WB Games
Bei Warner Bros. Interactive Entertainment denkt man offen darüber nach, in Zukunft eine eigene Pressekonferenz auf der E3 abzuhalten. Das sagte Firmen-Präsident David Haddad im Gespräch mit Venture Beat. Gleichzeitig merkt er an, dass ein solches Unterfangen in diesem Jahr noch wenig Sinn ergeben hätte - stattdessen wurde z.B. Batman VR im Rahmen der Sony-PK vorgestellt. Bisher sind neben Sony und Microsoft die Dritthersteller Electronic Arts, Ubisoft und seit letztem Jahr auch Bethesda mit eigenen Pressekonferenzen im Rahmen der Messe am Start.
Quelle: Venture Beat

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am