Call of Duty: Modern Warfare 2: Campaign Remastered: Neuauflage für PS4 veröffentlicht, Schnitte bestätigt

 
Call of Duty: Modern Warfare 2
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
31.03.2020
30.04.2020
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
78
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 18,79€

Leserwertung: 79% [127]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered für PlayStation 4 veröffentlicht, Schnitte bestätigt

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Aktualisierung vom 1. April 2020, 07:37 Uhr:

Mittlerweile können wir bestätigen, dass die deutsche Version erneut geschnitten ist: In der vierten Mission "Kein Russisch" (engl. Originalname: No Russian) ist es, wie im Original von 2009, nicht erlaubt, aktiv am Flughafen-Massaker teilzunehmen. In die Luft zu feuern ist möglich, aber das Schießen auf Zivilisten wird mit dem sofortigen Missionsabbruch bestraft. In der internationalen Fassung ist dies nicht so, dort ist es dem Spieler erlaubt, auch auf Zivilisten zu feuern und sie zu töten. Das Spiel warnt einen sofort bei Spielbeginn, dass es eine Mission gibt, "die man als anstößig empfinden könnte". Man wird gefragt, "ob man gerne die Möglichkeit hätte, diese Inhalte zu überspringen".

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Ursprüngliche Meldung vom 31. März 2020, 07:30 Uhr:

Activision Blizzard hat Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered offiziell angekündigt und zunächst nur auf PlayStation 4 im PlayStation Store für 24,99 Euro veröffentlicht. Auf anderen Plattformen (PC und Xbox One) soll die überarbeitete Neuauflage der Einzelspieler-Kampagne später veröffentlicht werden, und zwar am 30. April 2020. Das Remaster umfasst nur die Einzelspieler-Story. Die deutsche Version ist allem Anschen nach "geschnitten". Mehrspieler- und Koop-Modi sind nicht enthalten.

Campaign Remastered umfasst die Story-Kampagne in hochauflösender Grafik (Auflösung bis zu 4K und HDR-Unterstützung; je nach Hardware) und bietet verbesserte Texturdetails, überarbeitete Animationen, neu gemastertes Audio sowie unbegrenzte Framerate und Unterstützung von Ultrawide-Monitoren auf dem PC.

Spieler erhalten beim Kauf das klassische Unterwasser-Sprengteam-Ghost-Bundle für Call of Duty: Modern Warfare gratis dazu, einschließlich des Operator-Skins 'UDT-Ghost', inspiriert von der Kampagnenmission 'Der einzig schöne Tag ... war gestern'. Das Bundle bietet zusätzlich zum Ghost-Operator-Skin zwei Waffenbaupläne, einen Waffentalisman, einen neuen Vollstrecker, eine Stichelei, eine animierte Visitenkarte, ein Emblem und 2 Battle Pass-Stufensprünge, die in Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone verfügbar sind.

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Screenshot - Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4)

Gerüchte: Es wird erwartet, dass auch die Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 3 demnächst in überarbeiteter Form veröffentlicht wird. Die Multiplayer-Modi wurden allem Anschein nach gestrichen, um keine weitere Spaltung der Spielerbasis im Mehrspieler-Modus voranzutreiben. Die bekannten Karten aus Call of Duty: Modern Warfare 2 und Call of Duty: Modern Warfare 3 sollen vielmehr als großes Karten-Paket mit diversen "Klassikern" für das aktuelle Call of Duty: Modern Warfare erscheinen.

Ankündigung: "In diesem berühmten Spielerlebnis, das ursprünglich von Infinity Ward entwickelt und jetzt von Beenox neu gemastert wurde, retten die Spieler als Spezialagenten und Mitglieder von Sonderkommando 141 die Welt in nervenaufreibenden Missionen vor der Verwüstung. 'Cliffhanger', 'Zugriff', 'Kein Russisch' und mehr kehren in diesem intensiven Story-Erlebnis zurück."

"Die Kampagne von Modern Warfare 2 war einfach unglaublich. Die Story hat bei uns allen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Diese Kampagne war etwas ganz Besonderes, und wir möchten Infinity Ward für dieses großartige Spielerlebnis danken", so Thomas Wilson, Co-Studio Head bei Beenox. "Es war für unser Team eine Herzensangelegenheit, diese Kampagne für eine neue Spielergeneration zu überarbeiten und neu zu mastern. Wir wollten sicherstellen, dass die Emotionen und die Energie der Handlung erhalten bleiben und in hochauflösender Grafik und mit bestmöglicher Klangqualität angemessen wiedergegeben werden."

Letztes aktuelles Video: Campaign Remastered - Official Trailer

Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: Modern Warfare 2
ab 18,79€ bei

Kommentare

Hoebelix schrieb am
Die mit Abstand beste CoD SP Kampagne. Ich freue mich richtig drauf!
Spiele die Modern Warfare (bzw. alle Infinity Ward) Teile eigentlich eh fast jedes Jahr im Winterurlaub mal wieder.
Aber MW2 ist mein Favorit.
Das gejammer mit den 70 Euro... Mein Gott.
So oft wie ich das Spiel schon gespielt habe und es mich unterhalten hat, da hat sich das schon lange sozusagen amortisiert. ;)
Wenn man bedenkt für wie viele Spiele ich in meinem Leben schon Geld ausgegeben hab, die mich am Ende keine Stunde unterhalten haben oder man nach 6 Stunden aufgibt weils einfach keinen Sinn macht und tot langweilig bleibt (Hallo Jurassic Park).
Ahti Chronicles schrieb am
Triadfish hat geschrieben: ?
03.04.2020 11:23
Ich verstehe nicht, warum hier Alle so einen Bahei darum machen, dass man in einer Mission keine Zivilisten über den Haufen ballern kann. Für mich macht es das Spiel kein bißchen schlechter. Zumal die Story in der deutschen Version dadurch tatsächlich glaubwürdiger ist als im Original. Ein echter Agent würde ja auch absichtlich daneben schießen, sofern er die Möglichkeit dazu hat ohne aufzufallen.
Sehe ich genauso.
Ich bevorzuge sogar die deutsche Version, weil hier der Verlauf bzw. die Bestrafung des Spielers mehr Sinn macht.
Triadfish schrieb am
Ich verstehe nicht, warum hier Alle so einen Bahei darum machen, dass man in einer Mission keine Zivilisten über den Haufen ballern kann. Für mich macht es das Spiel kein bißchen schlechter. Zumal die Story in der deutschen Version dadurch tatsächlich glaubwürdiger ist als im Original. Ein echter Agent würde ja auch absichtlich daneben schießen, sofern er die Möglichkeit dazu hat ohne aufzufallen.
Modern Day Cowboy schrieb am
Also mir wäre ein Multiplayer Remaster lieber gewesen, dann sollen aber bitte wirklich alle Maps in diesen Mappack landen sonst interessiert mich das neue MW auch nicht, COD das geb ich schon zu hätte für mich halt nur noch Nostalgiewert.
MikeimInternet schrieb am
Kryt1cal hat geschrieben: ?
02.04.2020 19:09
Hab es grade durchgespielt. Hatte vergessen wie gut die Kampagne war. Für 25 Euro und 6 H Spielzeit bin ich zufrieden. Universal will für einen 2 H Kinofilm 20 Euro, siehe der unsichtbare. Also ich hatte Bock drauf und es sieht wirklich genial aus und spielt sich klasse.

Dann muss ich ja nix mehr schreiben und stimme einfach zu XD
schrieb am