StarCraft 2: Legacy of the Void: Zeratul wird ein Co-op-Kommandant - 4Players.de

 
Echtzeit-Strategie
Entwickler:
Release:
10.11.2015
10.11.2015
Alias: StarCraft II LotV
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88
Jetzt kaufen
ab 18,38€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft 2: Zeratul wird ein Co-op-Kommandant

StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Nein, auch auf der Blizzcon 2018 wurden keine neuen Einzelspielerinhalte (zum Beispiel ein neues Missionpack) für StarCraft 2 vorgestellt. Es ist lediglich mit Zeratul ein neuer Co-op-Kommandant angekündigt worden. In der Eröffnungszeremonie der Hausmesse spielte StarCraft ohnehin nur eine winzige Nebenrolle.

Zeratuls Spielweise dreht sich hauptsächlich um die Fähigkeit "Prophetische Vision", mit der die Zeratul-Spieler drei Artefaktbruchstücke der Xel'Naga auf der Karte entdecken können. Mit diesen Artefaktbruchstücken wird Zeratul verstärkt.

Verstärkungen für Zeratul:
  • "Zeratul, seine Einheiten, angeforderten Einheiten, Verteidigungsstrukturen und Sonden erhalten mit jedem Artefaktbruchstück Upgrades für Waffen, Panzerung und Schilde.
  • Zeratul hat keine klassischen erforschbaren Fähigkeiten. Stattdessen gewähren gefundene Artefaktbruchstücke seinen Einheiten Artefaktverbesserungen, die entweder neue Fähigkeiten oder Verbesserungen existierender Fähigkeiten darstellen.
  • Zeratul kann bis zu vier Fähigkeiten in der oberen Konsole haben, von denen aber nur eine zu Beginn des Spiels freigeschaltet ist. Mit jedem gefundenen Artefaktbruchstück werden in der oberen Konsole neue Fähigkeiten freigeschaltet.
  • Die angeforderten Einheiten der Legendären Legion werden mit jedem gefundenen Artefaktbruchstück verbessert.
  • Zeratul selbst erhält Boni.

Außerdem wird Zeratuls obere Konsole vollständig anpassbar sein - das ist einzigartig unter den Kommandanten. Sowohl zu Beginn des Spiels als auch bei jedem gefundenen Artefaktbruchstück könnt ihr in der oberen Konsole aus zwei oder drei Fähigkeiten eine zusätzliche Fähigkeit wählen. Bei dieser Auswahl sollten Spieler besonders auf ihre persönliche Spielweise sowie die Anforderungen der Mission achten."
Weitere Details findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Co-op-Kommandant Zeratul

StarCraft 2: Legacy of the Void
ab 18,38€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am