Microsoft: Vorerst keine Spiele-Ankündigungen und Veranstaltungen geplant

 
von ,

Microsoft: Vorerst keine Spiele-Ankündigungen und Veranstaltungen geplant

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
In nächster Zeit soll es seitens Microsoft keinerlei Spiele-Ankündigungen oder Veranstaltungen rund um kommende Xbox- und PC-Spiele geben. Das hat Aaron Greenberg, General Manager of Xbox Marketing, via Twitter klargestellt.

Damit widerspricht er einem Beitrag des Autors und "Insiders" Paul Thurrott, der zuvor via Twitter behauptet hatte, dass Microsoft am 23. März ein Event abhalten wird, bei dem auch das Fantasy-Spiel Elden Ring eine Rolle spielen sollte.

In Anlehnung darauf schreibt Greenberg:

"Nur um die Erwartungshaltung klarzustellen: das wird nicht passieren. Es gibt immer Dinge, die sich bei uns in Arbeit befinden. Aber es ist in naher Zukunft keine Veranstaltungen rund um Spieleankündigungen oder Weltpremieren von diesem Schlag geplant."

Quelle: Twitter

Kommentare

Pentanick schrieb am
Drian Vanden hat geschrieben: ?02.03.2021 13:37
P0ng1 hat geschrieben: ?02.03.2021 12:40 2021 eine maues Jahr? Ja, vielleicht wenn man PS-Only User ist ... ;)
Genau genommen sagte ich "maueres Jahr", mauer als 2020 allemal.
Halo und Forza - ich denke, selbst als PS-only-Nutzer, dass auch die XSX|S-Nutzer mal etwas mehr als nur Forza und Halo spielen wollen? Keine Frage, beides starke Titel. Das mit Forza 5 müsste sich noch beweisen für 2021.
Schauen wir mal, welches Fazit wir zum Sommer und Ende des Jahres ziehen werden.
Kann nur für mich sprechen: Forza und Halo - der Rest ist Zugabe ^^
Drian Vanden schrieb am
Um den Flight Simulator beneide ich euch tatsächlich! ? Tolles Spiel, wäre genau meins und würde bestimmt auch auf der PS5 schick aussehen. :)
P0ng1 schrieb am
2021 kommen ja auch noch Titel wie z.B.: The Ascent, Flight Simulator oder Psychonauts 2 für die Xbox ... ;)
CJHunter schrieb am
Drian Vanden hat geschrieben: ?02.03.2021 13:37
P0ng1 hat geschrieben: ?02.03.2021 12:40 2021 eine maues Jahr? Ja, vielleicht wenn man PS-Only User ist ... ;)
Genau genommen sagte ich "maueres Jahr", mauer als 2020 allemal.
Halo und Forza - ich denke, selbst als PS-only-Nutzer, dass auch die XSX|S-Nutzer mal etwas mehr als nur Forza und Halo spielen wollen? Keine Frage, beides starke Titel. Das mit Forza 5 müsste sich noch beweisen für 2021.
Schauen wir mal, welches Fazit wir zum Sommer und Ende des Jahres ziehen werden.
Wie bereits gesagt hätte man als PS User mit Ratchet&Clank, Returnal und Kena schon mal 3 fixe Titel für 2021...Bei MS stützt man sich auf Gerüchte über ein mögliches Forza;-)...Denke das zeigt schon auf welcher Plattform man ein deutlich mauerers Jahr erwarten darf....aber Halo Infinite könnte und sollte 2021 noch erscheinen...
Drian Vanden schrieb am
P0ng1 hat geschrieben: ?02.03.2021 12:40 2021 eine maues Jahr? Ja, vielleicht wenn man PS-Only User ist ... ;)
Genau genommen sagte ich "maueres Jahr", mauer als 2020 allemal.
Halo und Forza - ich denke, selbst als PS-only-Nutzer, dass auch die XSX|S-Nutzer mal etwas mehr als nur Forza und Halo spielen wollen? Keine Frage, beides starke Titel. Das mit Forza 5 müsste sich noch beweisen für 2021.
Schauen wir mal, welches Fazit wir zum Sommer und Ende des Jahres ziehen werden.
schrieb am