Take-Two Interactive: Bis März 2024 sollen 62 Spiele erscheinen; GTA 5 bei 145 Mio. Verkäufen

 
von ,

Take-Two Interactive - Bis März 2024 sollen 62 Spiele erscheinen; GTA 5 bei 145 Mio. Verkäufen

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Auch Take-Two Interactive, der Mutterkonzern von Rockstar Games, 2K Games und Private Division, hat seinen Geschäftsbericht für Januar bis März 2021 vorgelegt - das letzte Quartal aus dem Geschäftsjahr 2021 (April 2020 bis März 2021).

Die Nettobuchungen stiegen um acht Prozent auf 784,5 Mio. Dollar im Vergleich zu 729,4 Mio. Dollar im Quartal des vorherigen Jahres. 92 Prozent der Nettobuchungen waren digital. Die Nettobuchungen aus "wiederkehrenden Konsumausgaben" (Season Pass, Battle Pass, Mikrotransaktionen) stiegen im Jahresvergleich um 17 Prozent und machten 67 Prozent der gesamten Nettobuchungen aus. Die größten Beiträge zu den Nettobuchungen leisteten NBA 2K21, Grand Theft Auto Online und Grand Theft Auto 5, Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online, Mobile Games von Social Point, Civilization 6, Borderlands 3, Two Dots, NBA Online und WWE SuperCard. Der Großteil der Einnahmen wurde mit Spielen erzielt, die vor April 2020 veröffentlicht wurden, und zwar 514,7 Mio. Dollar - angeführt von Grand Theft Auto, Red Dead Redemption und Civilization 6.

Nettobuchungen sind definiert als der Nettobetrag an Produkten und Dienstleistungen, die während der Periode digital oder physisch verkauft wurden. Sie beinhalten auch Lizenzgebühren, Merchandise, In-Game-Werbung, Strategiebücher und Publisher-Incentives.

Außerdem verriet Strauss Zelnick (Chairman und CEO von Take-Two), dass bis Ende März 2022 vier "Immersive Core Games" erscheinen werden - zwei davon sollen auf neuen Marken basieren. Da der Publisher in der Regel die jährlichen Sportspiele auch zu den "Immersive Core Games" zählt, warten immerhin noch zwei Spiele auf ihre Ankündigung. Gerüchte ranken sich um das neue Spiel von Ken Levine und eine neue Strategie-Reihe von Firaxis Games. Auch sechs Neuauflagen von schon veröffentlichten Spielen sind geplant, hierzu dürften wohl GTA 5 und GTA Online für PS5 und Xbox Series X/S gehören (Spekulation: Red Dead Redemption 2 und Mafia: Definitive Edition für PS5 und Xbox Series X/S).

Laut Strauss Zelnick soll Firaxis Games noch weitere Titel in Entwicklung haben. Im Laufe des Geschäftsjahres sollen jedenfalls "mehrere" Firaxis-Spiele zumindest angekündigt werden - vielleicht Nachfolger von XCOM und Civilization. Für die Geschäftsjahre 2023 und 2024 (April 2022 bis März 2024) sind jedenfalls 19 "Immersive Core Games" und nur drei "Neuauflagen" geplant. Bis März 2024 sollen insgesamt 62 Spiele veröffentlicht werden, davon 20 Mobile-Titeln.


Folgende Spiele wurden bisher offiziell angekündigt:
  • Grand Theft Auto 5 (PS5, Xbox Series X|S) - 11. November 2021
  • Grand Theft Auto Online - Standalone (PS5, Xbox Series X|S) - 11. November 2021
  • OlliOlli World (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Switch (digital only)) - Winter 2021
  • The Outer Worlds: Murder on Eridanos (DLC - Switch) - Kalenderjahr 2021
  • NBA 2K22 (keine Angaben zu den Plattformen) - Geschäftsjahr 2022 (April 2021 bis März 2022)
  • WWE 2K22 (keine Angaben zu den Plattformen) - Geschäftsjahr 2022 (April 2021 bis März 2022)
  • Kerbal Space Program 2 (keine Angaben zu den Plattformen) - Geschäftsjahr 2023 (April 2022 bis März 2023)

Außerdem wurden einige Verkaufszahlen von Spielen bzw. Spiele-Serien genannt:
  • GTA-Reihe - 345 Mio.
  • Grand Theft Auto 5 - 145 Mio. (Ende Dezember 2020: 140 Mio.)
  • RDR-Reihe - 60 Mio.
  • Red Dead Redemption 2 - 37 Mio. (Ende Dezember 2020: 36 Mio.)
  • NBA-2K-Reihe - 110 Mio.
  • Borderlands-Reihe - 70 Mio.
  • Borderlands 3 - 13 Mio.
  • Borderlands 2 - 25M Mio.
  • BioShock-Reihe - 37 Mio.
  • Civilization-Reihe - 57 Mio.
  • The Outer Worlds - 3 Mio. (Ende Dezember 2020: 2,5 Mio.)
  • PGA Tour 2K21 - 2 Mio.
Quelle: Take-Two Interactive, ZhugeEX, PCGamesN

Kommentare

R_eQuiEm schrieb am
GTA 5 ist echt ein Phänomen..
Kivlov schrieb am
Hä gta5 erst im November 2021? Kann mir nicht vorstellen dass das so aufwändig ist für so R*. Hätte man doch schon vor dem Release der neuen Konsolen dran arbeiten können?
Ich fände es super wenn man ein, oder zwei kleinere GTA Spiele raushaut, und mehr experimentiert. Ein eher arcadig und lustig. Und eins in einem ungewohntem Setting und düster. Oder andere Perspektive wie GTA Chinatown Wars.
SaperioN schrieb am
Ich hab bock GTA 5 mal wieder auf PS4 zu zocken, beim ersten Anspielen nach vielen Jahren war gefühlt die Steuerung/zielen extreeem verzögert ?!
Kann man das fixen, ist das auf PS5 immernoch der Fall ?
GoodOldGamingTimes schrieb am
diggaloo hat geschrieben: ?19.05.2021 20:43
GoodOldGamingTimes hat geschrieben: ?19.05.2021 20:28 Und wieviele davon sind Doppelkäufer? Würde mich am meisten interessieren. Gut ich habs auch zweimal. Jeweils einmal für PS3 und dann noch mal für Pc.
Trotzdem währe es mal interessant zu wissen. Auch wenn es darüber wahrscheinlich keine Daten gibt oder nur ganz wenige.
Ich habe es genau einmal auf der 360 durchgezockt und sah für mich keinen großen Sinn darin, es nochmal aufgewärmt auf der PS4/One etc. zu spielen. Und jetzt kommt noch ein Upgrade für PS5/XSX. Langsam genügt es, lieber die Mitarbeiter und das Budget in GTA6 investieren. Ja, vermutlich sieht es etwas hübscher aus, läuft besser und hat kürzere Ladezeiten, aber das sind Dinge, die FÜR MICH kein erneutes Durchzocken rechtfertigen. Man bedenke, dass es in der siebten Konsolengeneration GTA4 und GTA5 gab, also zwei Haupttitel der Reihe. Das waren gute Zeiten^^
Hab mir die PC Version in erster Linie wegen der besseren Performance geholt. So wie alle anderen GTA Titel auch. Zuerst für Konsole und dann die später erschienene Pc-Version.
Muss aber auch sagen das ich GTA5 auf Pc bis heute nicht durchgespielt habe. Und GTA Online interessiert mich nicht die Bohne.
Der Pinguin @ H4 schrieb am
Vielleicht sehen sie es ja wie Bioware bei The old Republic und GTA Online ist eben GTA 6,7,8 usw. ;)
schrieb am