Crossfire: Deutsche Sprachversion des Free-to-play-Shooters verfügbar

 
von ,

Crossfire: Deutsche Sprachversion des Free-to-play-Shooters verfügbar

Crossfire (Shooter) von Smilegate
Crossfire (Shooter) von Smilegate - Bildquelle: Smilegate
Ein Monat nach der Eröffnung der europäischen Abteilung von Smilegate ist die deutsche Version des Free-to-play-Online-Shooters Crossfire veröffentlicht worden (zur Webseite). Deutsch wurde damit als erste weitere Sprache neben Englisch in Crossfire Europe aufgenommen. Das damit verbundene Update umfasst auch zusätzliche Karten, Modi und neue VVIP-Charaktere (die Switcher). "Die Veröffentlichung der ersten zwei Maps Morocco und Cairo war ein lang gehegter Wunsch der Community, da beide bisher nur in anderen Regionen zur Verfügung standen. (...) Die dritte Map mit dem Namen Pelourinho feiert mit dem März-Update ihre Premiere. Während es sich bei Morocco und Pelourinho um Search-&-Destroy-Maps handelt, ist Cairo im Team Deathmatch-Modus spielbar", schreibt Smilegate. Mit mehr als acht Millionen Spielern soll Crossfire (laut Entwickler) einer der meistgespielten Free-to-play-Shooter weltweit sein.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer

Quelle: Smilegate

Kommentare

LeKwas schrieb am
Wird nun auch in seinem Entstehungsland Korea abgeschaltet:
https://mmos.com/news/crossfire-is-shut ... n-in-korea
Das Spiel läuft mit Ausnahme kleinerer Server bei Hinterhofpublishern nur noch in China weiter. Dort allerdings ist es im Gegensatz zum Rest der Welt weiterhin extrem erfolgreich und spielt für den dortigen Publisher Tencent Milliarden ein (wovon auch der koreanische Publisher dank Lizenzgebühren profitiert).
schrieb am