Fortnite: Das Ende: Schwarzes Loch verschlingt Battle Royale, Rette die Welt und Kreativmodus - 4Players.de

 
Action
Entwickler:
Release:
kein Termin
2018
2018
2018
kein Termin
2017
kein Termin
2017
12.06.2018
2017
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Fortnite
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Fortnite
 
 
Vorschau: Fortnite
 
 
Vorschau: Fortnite
 
 
Jetzt kaufen
ab 149,95€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fortnite - Das Ende: Schwarzes Loch verschlingt Battle Royale, Rette die Welt und Kreativmodus

Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing
Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing - Bildquelle: Epic Games / Gearbox Publishing
Die Spielwelt von Fortnite Battle Royale ist gestern Abend in ein Schwarzes Loch gesogen worden. Nach dem Ende des Countdowns und dem Start einer Rakete sind zunächst alle Spieler von der Karte geschleudert werden, bevor ein schwarzes Loch alles verschlungen hat. Auch das Battle-Royale-Hauptmenü zeigte nur noch das Schwarze Loch. Der offizielle Twitter-Account umfasst nur noch einen Tweet und die Fortnite-Webseite zeigt ebenfalls nur den Twitch-Livestream des kosmischen Phänomens. Sowohl Rette die Welt als auch der Kreativmodus sind momentan nicht verfügbar.



Es ist zu erwarten, dass Epic Games mit "The End" ein neues Kapitel von Fortnite einläuten wird. Bereits am Wochenende gab es Gerüchte über Fortnite Kapitel 2 bzw. Season 11, die mit einer neuen Karten aufwarten soll (wir berichteten). Im Website-Code ist ein Hinweis auf den möglichen Neustart aufgetaucht (17. Oktober um 12 Uhr).



Der offizielle PlayStation-Support-Account versicherte (kurzfristig und via Cnet), dass sich Epic Games den "Blackout-Problemen" bewusst sei und die gekauften V-Bucks und Items im Inventar "sicher" seien.

Letztes aktuelles Video: Fortnite X Batman Trailer

Quelle: Epic Games, Cnet, Eurogamer
Fortnite
ab 149,95€ bei

Kommentare

LePie schrieb am
Nette Aktion, ist doch mal was anderes als das sonst übliche Infofenster während der Server Downtime.
MrLetiso schrieb am
Flextastic hat geschrieben: ?
15.10.2019 14:11
Es ist doch nur eine neue map. Soll übrigens gerade online gegangen sein.
Es wurde auch an der Grafikschraube gedreht. Und das nicht unwesentlich. Die Menüs sind auch komplett überarbeitet worden :Buch:
Und ja: es sagt immernoch "Early Access" :ugly:
Flextastic schrieb am
Es ist doch nur eine neue map. Soll übrigens gerade online gegangen sein.
DARK-THREAT schrieb am
dOpesen hat geschrieben: ?
15.10.2019 13:39
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
15.10.2019 13:36
Und das ganze Zeug, wofür Geld bezahlt wurde ist auch weg?
gilt das für fifa nicht auch? oder sind die spielerpacks von fifa 2019 auch für 2020 nutzbar?
greetingz
Ich würde für beides kein Geld ausgeben, aber Fortnite bleibt doch das gleiche F2P Spiel. Wenn jetzt jemand gestern etwas gekauft hat, und heute ist es mit diesem Blödsinn weg... Also ich wäre da sauer bzw die Kids sicher traurig.
dOpesen schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
15.10.2019 13:36
Und das ganze Zeug, wofür Geld bezahlt wurde ist auch weg?
gilt das für fifa nicht auch? oder sind die spielerpacks von fifa 2019 auch für 2020 nutzbar?
greetingz
schrieb am