The Elder Scrolls Online: Vampir-Fertigkeitslinie wird überarbeitet; Einstimmung auf Greymoor

 
The Elder Scrolls Online
Entwickler:
Release:
04.04.2014
09.06.2015
kein Termin
16.06.2020
09.06.2015
kein Termin
Erhältlich: Einzelhandel
Test: The Elder Scrolls Online
83
Test: The Elder Scrolls Online
82
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: The Elder Scrolls Online
82
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Elder Scrolls Online: Vampir-Fertigkeitslinie wird überarbeitet; Einstimmung auf Greymoor

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Mit dem Update 26 wird die Vampir-Fertigkeitslinie in The Elder Scrolls Online überarbeitet. Creative Director Rich Lambert gibt im folgenden Video einen Überblick über die neuen Fähigkeiten, Animationen und Verbesserungen am Rechtssystem. Generell soll das Leben als Blutsauger "bedeutungsvoller und spaßiger" werden.

"Für den Kampf haben wir eine Reihe klar definierter Spielkonzepte genutzt, um die Erfahrung und die Synergien beschreiben zu können, die wir schaffen wollten. Hauptthemen waren Blutmagie, schnelle Aggressivität sowie Tarnung und das Schwer-Fassbar-Sein" (...) 'Ausweiden' ist geradeheraus und kann immer wieder ausgeführt werden. Es verursacht je nach eurem fehlenden Leben mehr Schaden, während 'Blutraserei' aktiviert werden muss und dann euer eigenes Leben im Austausch gegen erhöhte Magie- und Waffenkraft abzieht. Beide Fähigkeiten gehen eine perfekte Synergie miteinander ein, und für die Offensive des Vampirs ist es sehr wichtig, diese zusammen einzusetzen", schreibt Kyle Nowak (Combat Designer). Weitere Details findet ihr hier.



Das Update 26 erscheint am 26. Mai für PC/Mac und am 9. Juni für PlayStation 4 und Xbox One. Es kommt zusammen mit der Erweiterung The Elder Scrolls Online: Greymoor, die wiederum zu dem "jahresumfassenden" Abenteuer "Das Schwarze Herz von Skyrim" gehört. Auf die Erweiterung und die neuen Monster möchten die Entwickler mit dem folgenden Trailer "Fürchtet das Schwarze Herz von Skyrim" einstimmen.

Zenimax Online: "Das westliche Himmelsrand wird von einer unbekannten Macht angegriffen und ihr müsst das Geheimnis im Herzen einer Verschwörung lüften, die sich aus dem Untergrundreich von Schwarzweite erhebt. Keine Sorge: Ihr müsst das nicht allein stemmen, da ihr nicht die Einzigen seid, die an dem interessiert sind, was in diesem Teil Himmelsrands vor sich geht."

Kommentare

PixelMurder schrieb am
Soviel zum Thema "Wir lieben Single-Player". Aber Fans eine freche Antwort geben, wenn sie schüchtern nach TES6 fragen. Wie sie wahrscheinlich Dogshit 76 auslutschen und 2025 freche Antworten geben werden, wenn sie nach Fallout 5 gefagt werden. Innerlich habe ich die Marken Fallout und TES abgehakt, frage mich, ob Wolfenstein und RAGE jemals wieder anständig werden und wie wohl das nächste DOOM sein wird(und Denuvo wird das geringste Problem sein). Okay, Todd ist ein Dämon aus der Hölle, aber es gibt irgendwelche seelenlose Geldsäcke weiter oben, die ihm in nichts nachstehen und alle Marken versauen und zum Cash Grab machen werden.
schrieb am