The Elder Scrolls Online: Flames of Ambition (Verlies-DLC) und Update 29 für PC/Mac

 
von ,

The Elder Scrolls Online: Flames of Ambition (Verlies-DLC) und Update 29 für PC/Mac

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Die Erweiterung "Flames of Ambition" ist für The Elder Scrolls Online (ab 6,84€ bei kaufen) auf PC/Mac veröffentlicht worden. Sie enthält zwei neue Verliese und eröffnet die ganzjährige Handlung für das Jahr 2021 bzw. "die Tore von Oblivion". Daneben erschien ebenfalls Update 29 für PC/Mac, das u.a. ein überarbeitetes Championsystem für hochstufige Charaktere und eine verbesserte Charakterübersicht beinhaltet. Flames of Ambition und Update 29 erscheinen am 16. März für PlayStation 4 und Xbox One.

Die Spieler erhalten Zugriff auf den DLC Flames of Ambition über eine Mitgliedschaft bei ESO Plus oder über den direkten Kauf gegen Kronen im Kronen-Shop im Spiel. Die beiden Verliese von Flames of Ambition sind die Schwarzdrachenvilla und der Kessel.

"In der Schwarzdrachenvilla schließen sich Spieler mit der abenteuerlustigen waldelfischen Späherin Eveli Scharfpfeil zusammen und durchsuchen gemeinsam die verborgenen Archive eines einst stolzen Anwesens, das mittlerweile zur Heimat für Monster und Brandstifter wurde. Weitere Einzelheiten zur Schwarzdrachenvilla gibt es auf der Website von ESO."

"Der Kessel stellt eine lange vergessene Mine vor, in deren Innerem der Kult der Erwachenden Flamme Bewohner der Region versklavt hat, um sich nun durch zwielichtige Ruinen tief unter dieser zu graben. Mithilfe der Dremora Lyranth müssen sich Spieler einen Weg durch daedrische Bestien und Kultisten schlagen, die Gefangenen befreien und ihre Pläne vereiteln, bevor sie ihr abscheuliches Werk vollenden können. Weitere Einzelheiten über den Kessel gibt es auf der Website von ESO."

Update 29 (Details): "Mit dem überarbeiteten Championsystem können Spieler ihre Charaktere mit drei überarbeiteten Sternbildgruppen viel besser an ihren gewählten Spielstil anpassen. Diese Änderungen führen außerdem eine Championleiste ein, über die Spieler für jedes Sternbild vier mächtige passive Segen ausrüsten können. Neben dem neuen Championsystem umfasst Update 29 Verbesserungen und Korrekturen, darunter eine aktualisierte Charakterübersicht mit erweiterten Werten. Spieler sehen so nun viel genauer, wie sich einzelne Änderungen - Championpunkte, Ausrüstung, Gegenstände oder Attribute - auf ihren Charakter und dessen Effektivität auswirken.

Letztes aktuelles Video: Flames of Ambition DLC GameplayTrailer

Quelle: Zenimax

Kommentare

mekk schrieb am
Flux Capacitor hat geschrieben: ?09.03.2021 13:28 Wenn die Updates so weitergehen, dann hat man in ein paar Jahren das komplette TES Universum in einem Spiel. Ich komme ja seit den letzten 2 Updates nicht mehr nach mit spielen, ist einfach zu viel wenn man nebenbei noch andere Games zocken möchte und sich nicht stressen lässt.
Geht mir genauso. Wobei ich noch mehr zu tun habe. Habe erst im letzten Jahr mit Greymoor damit angefangen, TESO etwas intensiver zu spielen. Ich bin noch lange nicht fertig mit den Inhalten. Finde ich aber auch nicht so dramatisch. :)
Flux Capacitor schrieb am
Wenn die Updates so weitergehen, dann hat man in ein paar Jahren das komplette TES Universum in einem Spiel. Ich komme ja seit den letzten 2 Updates nicht mehr nach mit spielen, ist einfach zu viel wenn man nebenbei noch andere Games zocken möchte und sich nicht stressen lässt.
schrieb am
The Elder Scrolls Online
ab 6,84€ bei