Cyberpunk 2077: Entwickler hätte gerne Meryl Streep als Schauspielerin fürs Spiel - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Release:
16.04.2020
16.04.2020
kein Termin
16.04.2020
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorbestellen
ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cyberpunk 2077: Entwickler hätte gerne Meryl Streep als Schauspielerin fürs Spiel

Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Der Auftritt von Cyberpunk-2077-Schauspieler Keanu Reeves sorgte auf der E3 für viel Wirbel. Nicht verwunderlich also, dass Game Media kürzlich im Interview mit Quest-Director Mateusz Tomaszkiewicz auf die Rolle von Hollywood-Stars im Spiel zu sprechen kam. Als das Magazin die Frage stellte, welche weiteren Hollywood-Stars der Entwickler gerne in seinem Spiel sehen würde, antwortete Tomaszkiewicz:

"Ich liebe Meryl Streep (...) Ich liebe Der Teufel trägt Prada, und es wäre großartig, sie als eine unserer Charaktere im Spiel zu haben. Sie könnte auf jeden Fall eine der großen Firmen-Charaktere im Spiel sein, das kann ich mir gut vorstellen. "

Cyberpunk 2077 wird am 16. April 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Des Weiteren haben Dark Horse Books and CD Projekt RED übrigens das Lore-Buch mit dem Titel "The World of Cyberpunk 2077" angekündigt, das am 21. April 2020 erscheinen soll. Die Beschreibung auf Amazon.de erläutert:

"Step into the year 2077, a world dotted with dystopian metropoles where violence, oppression, and cyberware implants aren't just common--they're necessary tools to get ahead. Delve into incisive lore to discover how the economic decline of the United States created a crippling dependence on devious corporations and birthed the Free State of California. Explore the various districts, gangs, and history of Night City. Learn all there is to know about the technology of tomorrow and research the cybernetics, weapons, and vehicles of Cyberpunk 2077.

Dark Horse Books and CD Projekt Red present The World of Cyberpunk 2077--an extensive examination of the rich lore of Cyberpunk 2077. This intricately assembled tome contains everything you need to know about the history, characters, and world of the long-awaited follow-up from the creators of The Witcher video game series."

Letztes aktuelles Video: Cosplay Contest Announcement

Quelle: game.co.uk, amazon.de
Cyberpunk 2077
ab 59,99€ bei

Kommentare

manu! schrieb am
Ganz vergessen...Observer mit Rutger Hauer,fand ich klasse.Kam ja bei einigen auch net so gut weg.Schätze ich kann mit echten Schauspielern Leben.Allerdings is halt Rutger auch alleine wegen Bladerunner da auch net falsch vorgezeichnet bei mir.
Ich könnte kein ernsthaftes Spiel mit Ed O`Neill spielen.Gaaaanz sicher.Der war doch auch mal irgendwo in nem Film Detective.Bonecollector?Der Film war klasse.Bis Al Bundy rein kam :D...war zwar immer noch gut aber....
TheoFleury schrieb am
Solche News lese ich zuhauf und am laufenden Band bei der/die/das Gamestar. Die leben übrigens inzwischen auf einem anderen Planeten fern ab jeglicher Zivilisation, anderst ist es nicht zu erklären wie tief die abgerutscht sind und sich von der Basis entfernt haben...
Wie auch immer. Diese News hat mich überhaupt nicht getriggert trotzdem musste ich reinclicken. Job erfüllt lieber Redakteur :D :D Jetzt fehlen nur noch Like Buttons! :lol:
Usul schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
19.07.2019 15:54
Dann probier das mal mit einem Amazon Link.
Mag sein, dass du das dann noch siehst, jeder mit einem Adblocker sieht aber nur gähnende Leere.
Hmm... ich probiere:
https://www.amazon.de/4Players-GmbH-4Ne ... 01AO4Z8GM/
Und das sieht man jetzt nicht?
EDIT: Also bei mir wird das als Link angezeigt, nicht als irgendein eingebettetes Amazon-Dingens. (Mit ublock origin und privacy badger)
Akabei schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
19.07.2019 13:15
Man kann Links auch einfach hineinkopieren, ohne über das Symbol zu gehen...
http://www.google.de/
Wüßte jetzt nicht, was da schiefgehen sollte.
Dann probier das mal mit einem Amazon Link.
Mag sein, dass du das dann noch siehst, jeder mit einem Adblocker sieht aber nur gähnende Leere.
Usul schrieb am
Man kann Links auch einfach hineinkopieren, ohne über das Symbol zu gehen...
http://www.google.de/
Wüßte jetzt nicht, was da schiefgehen sollte.
schrieb am