Cyberpunk 2077: Night City Wire: Digitale Präsentation verschoben; Ersatztermin: 25. Juni

 
Cyberpunk 2077
Entwickler:
Release:
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
2020
19.11.2020
19.11.2020
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorbestellen
ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Digitale Präsentation von Cyberpunk 2077 verschoben: "Night City Wire" wird am 25. Juni nachgeholt

Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Auch die für den 11. Juni geplante Präsentation von Cyberpunk 2077 (in digitaler Form) ist verschoben worden. Der Ersatztermin steht aber schon fest: "Night City Wire" wird am 25. Juni nachgeholt. Eine Uhrzeit wurde nicht genannt.

Die Stellungnahme zur Verschiebung von Entwickler CD Projekt Red lautet: "Wir freuen uns immer noch darauf, neue Informationen über CP'77 bekanntzugeben, aber im Moment finden wichtigere Diskussionen statt und wir wollen, dass diese gehört werden. Wir sind von ganzem Herzen gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt. Black Lives Matter."


Schon Microsoft, EA Sports und Sony hatten Ankündigungen und Präsentationen aufgrund der aktuellen Situation in den USA verschoben.

Cyberpunk 2077 soll am 17. September für PC, PlayStation 4, Xbox One und Stadia erscheinen. In dem Sci-Fi-Rollenspiel wird es keine Echtgeldtransaktionen bzw. Mikrotransaktionen geben. CP'77 wird bekanntlich auch für die Xbox Series X erscheinen. Alle Käufer, die das Spiel auf Xbox One gekauft haben, erhalten ein kostenloses Upgrade "via Smart Delivery" auf die Version/Umsetzung für die Xbox Series X, sobald die Entwicklung dieses Update abgeschlossen ist (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Hinter den Kulissen der Musik

Quelle: CD Projekt Red
Cyberpunk 2077
ab 59,99€ bei

Kommentare

SethSteiner schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
03.06.2020 16:32
SethSteiner hat geschrieben: ?
03.06.2020 13:05
Ich habe sie bestellt aber werde sie wohl kaum behalten, die Statue ist einfach grottenhässlich und wohl der Hauptpunkt für den Preis.
Ziemlich sicher das die Statue der Preisträger ist,sind sie leider in der Regel immer.
Deswegen nag ich die ce Edition von vielen japanischen Titeln wo keine Stationen drin sind wie astral chain,p5r,xenoblade 1+2 oder Yakuza 6.
Zumal oft die Figuren nicht besonders toll sind Dan lieber separat wie z.b. Bei Monster Hunter da gibt's diverse Statuen klar wird teurer aber da hat man auch wirklich was wertvolles.
Ja die Qualität dieser Figuren ist oft nicht besonders, vor allem auch von den westlichen (aber nicht nur). Auf Produktfotos sieht es meistens noch gut aus aber wehe sie stehen dann zu Hause. Mit zumeist japanischen PVC Statuen können die nicht mithalten, sind aber drei mal so schwer und führen dann halt dazu, wie in diesem Fall, dass der Preis auch um ein vielfaches höher ist. Ich bevorzuge es auch seperat, gerade auch bei Artbooks. Hier kam es ja auch schon oft genug vor, dass du viel Geld für eine CE ausgibst, dann aber im Grunde genommen nur einen Ausschnitt kriegst. Beispielsweise Persona 5 oder etwas älter Mass Effect 2.
GenerationX schrieb am
Finde die Figure auch eher, na ja. Aber das Spiel ist so oder so ein Pflichtkauf.
flo-rida86 schrieb am
SethSteiner hat geschrieben: ?
03.06.2020 13:05
Ich habe sie bestellt aber werde sie wohl kaum behalten, die Statue ist einfach grottenhässlich und wohl der Hauptpunkt für den Preis.
Ziemlich sicher das die Statue der Preisträger ist,sind sie leider in der Regel immer.
Deswegen nag ich die ce Edition von vielen japanischen Titeln wo keine Stationen drin sind wie astral chain,p5r,xenoblade 1+2 oder Yakuza 6.
Zumal oft die Figuren nicht besonders toll sind Dan lieber separat wie z.b. Bei Monster Hunter da gibt's diverse Statuen klar wird teurer aber da hat man auch wirklich was wertvolles.
flo-rida86 schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
03.06.2020 13:01
MrLetiso hat geschrieben: ?
03.06.2020 10:12
Hat jemand eigentlich schon die CE mit der Skulptur vorbestellt?
Bild
ich hatte sie ganz am anfang vorbestellt,aber habs sie dan stoniert da der Inhalt das geld nicht wert ist und die Skulptur "naja" ist.
da viele sachen schon in der standart version drin sind macht man da nicht viel falsch, hab dan noch das seperate artbook vorbestellt(deluxe) was mittlerweile ordentlich im preis gestiegen ist.
UPS ich wollte den Post nicht neu schicken,nur korrigieren naja was soll's.
FlintenUschi schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
03.06.2020 14:07
FlintenUschi hat geschrieben: ?
03.06.2020 13:32
Also, als Präsidentin der EU-Kommission, wäre es doch genau deine Aufgabe, da mal etwas zu unternehmen, oder? :Häschen:
Haha, von wegen!
Die europäische Wirtschaft erwartet von mir natürlich, daß ich weiterhin ihre ungerechten Vorteile gegenüber afrikanischen Handelspartnern verteidige und eventuell sogar noch ausbaue. Den Rassisten, die meine Fraktion gewählt haben, muss ich es ebenfalls recht machen. Und ehrlich gesagt ist mir persönlich mein eigenes Geld auch wichtiger als irgendwelche Menschenleben, vor allem von anderen Kontinenten. Ich betreibe hier lediglich ein wenig Wahlwerbung ;)
schrieb am