Cyberpunk 2077: Gold-Status erreicht und Details zur limitierten Erstauflage

 
Cyberpunk 2077
Entwickler:
Release:
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorbestellen
ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cyberpunk 2077: Gold-Status erreicht und Details zur limitierten Erstauflage

Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (ab 59,99€ bei vorbestellen) hat laut CD Projekt Red den Gold-Status erreicht. Die Produktion der physischen Boxversionen des Rollenspiels kann damit anlaufen, während die Entwickler im Hintergrund noch an weiteren Verbesserungen feilen. Das Spiel wird damit pünktlich am 19. November 2020 erscheinen.

Das in Deutschland von Bandai Namco Entertainment vertriebene und vollständig ungeschnittene Spiel bietet Vorbestellern und Käufern der limitierten Erstauflage einige physische Extras, die dem Spiel ohne Aufpreis beigelegt werden.

Inhalt der limitierten Day-1-Fassung (physisch):
  • "Hülle mit Spieledisks für PS4 und Xbox One; der PC-Version liegt ein Keycode bei
  • Weltkompendium mit Details zu Setting und Hintergrundgeschichte des Spiels
  • Postkarten aus Night City
  • Karte von Night City
  • Aufkleber"

Zusätzliche digitale Inhalte:
  • "Soundtrack zum Spiel
  • Art-Booklet mit einer Auswahl von Artworks aus dem Spiel
  • Cyberpunk 2020-Quellensammlung
  • Bildschirmhintergründe für Desktop und Mobilgeräte"


In der zweiten Auflage sind diese physischen Extras dann nicht mehr enthalten. Exklusive Ingame-Items für bestimmte Plattformen oder Shops sind nicht geplant, damit alle Spieler unabhängig von ihrer Kaufentscheidung die gleichen Spielinhalte geboten bekommen.

Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wer Cyberpunk 2077 auf Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, wird das Spiel mit besserer Performance nutzen können. Zusätzlich arbeitet CD Projekt Red an einem Gratis-Upgrade, welches die technische Leistung beider Plattformen individuell nutzen wird. Dieses Upgrade erscheint 2021.

Letztes aktuelles Video: Night City Wire Episode 3

Quelle: Bandai Namco Entertainment
Cyberpunk 2077
ab 59,99€ bei

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
USERNAME_2458709 hat geschrieben: ?
08.10.2020 12:47
Da es bei Sony meist auch ne "Platin-Trophäe" gibt, wird es beinahe immer mind. einen Unterschied geben. Bild
Jo, wenn das Spiel selber nichts bietet für "schaffe alles andere", dann ja. Danke, Frau 2458709. :Häschen:
USERNAME_2458709 schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
07.10.2020 16:51
Tatsächlich? Sind die immer exakt identisch? Und wenn man schon dabei ist, sind Trophies der Konsolen auch immer die gleichen wie Achievements auf Steam? Plausibel wäre es ja, wird wohl kein Entwickler für jedes System eigene erstellen.
Da es bei Sony meist auch ne "Platin-Trophäe" gibt, wird es beinahe immer mind. einen Unterschied geben. Bild
MannyCalavera schrieb am
Ah ok, dann hab ich wieder was gelernt, dachte ich brauche diesen Galaxy Launcher!
Ryan2k6 schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben: ?
07.10.2020 16:58
Ich will keine zusätzlichen Launcher, in diesem Fall noch für genau ein einziges Spiel..
Nein, so stimmt das nicht, denn wie gesagt, für die GoG Version brauchst du keinen weiteren Launcher.
Du möchtest vielmehr einfach alles in Steam, was ja ok ist, aber dann hier eben nicht möglich in Verbindung mit Retail.
Vielleicht findest du ja jemanden, der den Key mit dir tauscht, also dein GoG gegen einen Steamkey von jemand anderem.
MannyCalavera schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
07.10.2020 16:28
Sowas bietet GoG Galaxy auch, aber wenn es dir explizit um Steam-Achievements geht, dann natürlich nicht.
Ich weiß, ich habe bloß 95% aller meiner Spiele in Steam und das ist so eine Kopfsache.
Ich will keine zusätzlichen Launcher, in diesem Fall noch für genau ein einziges Spiel..
Mir ist aber natürlich bewusst dass andere Launcher ähnliche, bessere Features haben.
schrieb am