Cyberpunk 2077: Fahrzeuge inkl. Porsche 911 Turbo und Styling; Stadia-Termin

 
Cyberpunk 2077
Entwickler:
Release:
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
19.11.2020
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorschau: Cyberpunk 2077
 
 
Vorbestellen
ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cyberpunk 2077 - Fahrzeuge inkl. Porsche 911 Turbo und Styling; Stadia-Termin

Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Bei der vierten Ausgabe von Night City Wire standen die Fahrzeuge und das Styling im anstehenden Rollenspiel Cyberpunk 2077 (ab 59,99€ bei vorbestellen) im Mittelpunkt.

Zunächst wurden die unterschiedlichen "Fahrzeuge der Zukunft" vorstellt - wie z.B. Autos, Motorräder und andere Transportmittel, die ebenfalls in bestimmte Kategorien fallen. Hinter-den-Kulissen-Passagen bei Audio-Aufnahmen für Fahrzeuge und eine Passage mit Keanu Reeves und Gard Hollinger bei "Arch Motorcycle" sind ebenfalls zu sehen.



Zu den verfügbaren und steuerbaren Fahrzeugen gehört ebenfalls ein klassischer Porsche 911 Turbo (1977). "Das Modell wurde der Realität des Jahres 2077 angepasst, indem unter anderem ein an der Vorderseite angebrachtes Lidar, eine Reihe von Sensoren und Elementen zur Identifizierung des Fahrzeugs aus der Luft sowie elektronische Spiegel mit Monitoren im Inneren des Fahrzeugs hinzugefügt wurden." Zusätzlich zum 911 Turbo, der im Spiel erscheint, wurde eine realitätsgetreue Version der Johnny-Silverhand-Variante konstruiert. Der Wagen wird vom 15. Oktober bis zum 22. Oktober vor dem Porsche-Museum in Stuttgart zu sehen sein.



"'2077 mit Stil' hingegen dreht sich um das Aussehen, das Gefühl und die Mode der gefährlichsten Megalopolis im Jahr 2077, sowie um die ihrer Bewohner - der Berühmten, Berüchtigten und aller dazwischen liegenden Menschen."



Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, PlayStation 4, Stadia (neu) und Xbox One. Wer Cyberpunk 2077 auf Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, wird das Spiel mit besserer Performance nutzen können. Zusätzlich arbeitet CD Projekt Red an einem Gratis-Upgrade, welches die technische Leistung beider Plattformen individuell nutzen wird. Dieses Upgrade erscheint 2021.

Quelle: CD Projekt Red
Cyberpunk 2077
ab 59,99€ bei

Kommentare

Nerevar³ schrieb am
Ich hoff sie haben einen T2 im Angebot :D
UAZ-469 schrieb am
Verdammt, Porsche.
Na gut, trotzdem wesentlich ansprechender für mich statt die restlichen Sci-Fi-Designs, mit denen ich mich nicht ganz anfreunden kann. Wird wohl mein Hauptauto. :)
samatomke schrieb am
Shake_(s)_beer hat geschrieben: ?
16.10.2020 09:04
Ah, also auch am 19.11 direkt auf Stadia oder hab ich das falsch verstanden?
Ich überlege wirklich, Stadia da mal eine Chance zu geben. Mein PC schafft das Spiel nicht mehr. Ein neuer PC ist zwar in Planung, aber das wird nicht sofort passieren. Jetzt könnte ich es zwar auf meiner PS4 spielen, aber eigentlich würde ich so ein RPG lieber am PC spielen. Da wäre dann Stadia die logische Konsequenz. Mal sehen :)
Ja am besten Mal Stadia Testen. Auf meinem Win 10 PC läfut es Top, auch in 4K wenn ich mal Pro abschließe.
Habe ich aktuell, weil ich mir Avengers zugelegt habe und das in 4k zocken möchte.
Auf einem Windoof 8 Laptop, den ich mal getestet hatte, gab es dann ein unspielbares Lag. Aber ich glaube die Anforderung ist Win10.
key0512 schrieb am
Bin heiß drauf, aber auf meiner Amateur PS4 will ich das auch nicht spielen...
Nerevar³ schrieb am
Bei stadia musste man das Spiel dann aber nochmals zusätzlich erwerben oder?
Ich hab nämlich auch überlegt ums wirklich auf max settings zocken zu können. Wahrscheinlich versuch ich mein Glück aber eher mlt shadow PC, dann hab ich zumindest keine doppelten Ausgaben.
schrieb am