Cyberpunk 2077: Hotfix-Patch 1.06 für PC & Konsolen steht bereit und behebt das Savegame-Problem auf PC

 
von ,

Cyberpunk 2077: Hotfix-Patch 1.06 für PC & Konsolen steht bereit und behebt das Savegame-Problem auf PC

Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Cyberpunk 2077 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Für Cyberpunk 2077 (ab 19,98€ bei kaufen) ist noch vor Weihnachten ein weiterer Hotfix-Patch von CD Projekt Red veröffentlicht worden. Das Update auf Version 1.06 reduziert die Absturzursachen auf Konsolen und entfernt das 8-MB-Größenlimit für Speicherstände der PC-Version. Savegames, die vorher beschädigt wurden (wir berichteten), können im Nachhinein nicht mehr repariert werden.

Change-Log: Hotfix 1.06
Quests
  • Dum Dum verschwindet während Second Conflict nicht mehr aus dem Eingang von Totentanz.

Konsolen-spezifisch
  • Sowohl Stabilität als auch Speicher-Management wurden verbessert, sodass es zu weniger Abstürzen kommen sollte.

PC-spezifisch
  • Das 8MB-Größenlimit für Save-Files wurde entfernt. Anmerkung: Dies kann jedoch keine Save Files reparieren, die vor diesem Update bereits beschädigt wurden.

Quelle: CD Projekt Red

Kommentare

Schmorf schrieb am
Habe es erst ab 24ten/somit 1.06 gespielt, da Weihnachtsgeschenk von meiner Frau. Dachte immerhin auf PS5 und nach so vielen Patches würde es ok laufen. Aber es stürzt etwa alle 2 Stunden ab. Das reißt mich immer sehr aus der Welt. Abstürze vor allem Draussen und beim Fahren. Dazu noch Sachen die ich mit speichern+laden beheben muss.
Zb eine geschlossene Tür vor mir. Mein Begleiter geht durch. Ich kann nicht damit interagieren. Nach dem Laden ging es. Mit Sachen nicht interagieren/Gegenstände nicht aufheben zu können habe ich öfters.
Über die vielen Klon Stadtbewohner und Sachen wie schwebende Waffen/Menschen und Handys mache ich mir schon keine Gedanken mehr.
Echt schade, denn die Hauptstory und manche der Nebenquests sind richtig gut.
Mir wäre es lieber, wenn die (teils sehr leere) Welt was kleiner wäre und man sich dafür mehr um Performance gekümmert hätte, denn so ist es etwas frustrierend.
Flojoe schrieb am
Du hast 35 Stunden am Stück gezockt?!? ?
llove7 schrieb am
Ich hab es gut durchspielen können, hatte nicht einen Absturz oder größere Bugs innerhalb der Missionen (Xbox SX). Die Grafik geschwankt stark manche Werbetafeln sind immer noch total verpixelt, andere scharf.
Gestern Patch 1.06 geladen und heute hatte ich den erst Absturz nach gut 35 Std., außerdem gibt es bei mir jetzt immer wieder Passagen da sind extrem viele identische Fahrzeuge oder Passanten unterwegs. Heute hatte ich eine Stelle da sind permanent nur LKWs gekommen mitten in der Stadt. Sollte es nicht wieder abstürzen kann ich aber damit leben...
Duncan_666 schrieb am
Oh Super...genau den Quest-Bug gefixt der mich so genervt hat,dass ich Cyberpunk von der Platte geschmissen hab. :lol: Wenn die Crashes jetzt wirklich weniger werden,gebe ich der Sache noch eine Chance
just_Edu schrieb am
Auf der PS5 scheint es wenigstens gescheit zu laufen.. bislang noch 0 Abstürze.. üblich wären 1-2 bislang.
Edit: Nö, doch alles wie früher.. vielleicht tagsächlich ein wenig seltener.. hatte jetzt doch 1 Crash.
schrieb am
Cyberpunk 2077
ab 19,98€ bei