Commandos 2: HD Remaster für PC, PS4, Switch, Xbox One, iPad und Android angekündigt - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Pyro Studios
Publisher: Eidos Interactive / Remaster: Kalypso Media
Release:
Q4 2019
Q4 2019
kein Termin
Q4 2019
Q4 2019
Q4 2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Commandos 2
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Commandos 2 HD Remaster für PC, PS4, Switch, Xbox One, iPad und Android angekündigt

Commandos 2 (Strategie) von Eidos Interactive / Remaster: Kalypso Media
Commandos 2 (Strategie) von Eidos Interactive / Remaster: Kalypso Media - Bildquelle: Eidos Interactive / Remaster: Kalypso Media
Ende des Jahres soll Commandos 2 - HD Remaster für PC, Mac, Linux, PlayStation 4, Switch, Xbox One, iPad und Android Tablets erscheinen. Die überarbeitete Version des Echtzeit-Taktik-Klassikers (Commandos 2: Men of Courage; 2001) wird HD-Auflösung, HD-Texturen, eine modernisierte Benutzeroberfläche und eine "an die heutige Zeit" angepasste Steuerung bieten. Auch das Tutorial wollen die Entwickler überarbeitet und erweitert haben.

Kalypso Media arbeitet ebenfalls an dem Praetorians - HD Remaster. Sowowhl Commandos 2 als auch Praetorians wurden damals von den Pyro Studios entwickelt. Im Juni 2018 sicherte sich Kalypso Media alle Rechte an den IPs des Studios und versprach die Fortsetzung sowie Wiederbelebung von Commandos und Praetorians.

Grafik-Vergleich: Commandos 2

Screenshot - Commandos 2 (PC)

Screenshot - Commandos 2 (PC)

Screenshot - Commandos 2 (PC)


Grafik-Vergleich: Commandos 2 - HD Remaster

Screenshot - Commandos 2 (PC)

Screenshot - Commandos 2 (PC)

Screenshot - Commandos 2 (PC)


Screenshot - Commandos 2 (PC)

Screenshot - Commandos 2 (PC)



Letztes aktuelles Video: Echtzeit-Taktik Remastered


Kalypso Media: "Der Begründer des Echtzeit-Taktik-Genres ist zurück: Commandos 2 - HD Remaster ist eine detailgetreue Hommage an das berühmte Meisterwerk der legendären Pyro Studios. Erleben Sie Commandos 2 – Men of Courage zum ersten Mal in High Definition mit überarbeiteter Steuerung, modernisierter Benutzeroberfläche und generalüberholtem Tutorial. Übernehmen Sie das Kommando einer Elitetruppe von Soldaten, mit der Sie in feindliche Gebiete vordringen und deren Stärken Sie geschickt einsetzen, um eine Reihe anspruchsvoller Missionen abzuschließen. Begeben Sie sich mit Ihrem Team von Spezialisten unerkannt auf gegnerisches Terrain bekannter Schauplätze des Zweiten Weltkriegs, und führen Sie sie gegen eine Übermacht von Feinden. Aus dem Verborgenen heraus sind Sie mit Ihren Commandos in der Lage, den Kriegsverlauf maßgeblich zu beeinflussen."
Quelle: Kalypso Media

Kommentare

Kajetan schrieb am
SethSteiner hat geschrieben: ?
12.06.2019 12:46
War AoE1 EE schon von Microsoft oder war das auch so ein HD Ding von anderen gewesen?
Alles ist hier mit dem Segen von MS erfolgt :)
Wobei AoE 2 HD zumindest anfänglich auch ne herbe Katastrophe war. Teilweise heftiges Geruckel auch im SP. Kaum nutzbarer MP. Niemand braucht so eine Remaster-Qualität.
SethSteiner schrieb am
Das sollte man sowieso erwarten können ja und da gabs ein paar Titel die diesen Anspruch irgendwie verfehlt hatten. War AoE1 EE schon von Microsoft oder war das auch so ein HD Ding von anderen gewesen?
Kajetan schrieb am
SethSteiner hat geschrieben: ?
12.06.2019 12:23
Also ich bin auch nicht der Meinung, dass man bei der Überarbeitung eines zwanzig Jahre alten Titels, wo man wie bei Starcraft oder Age of Empires tatsächlich alles quasi noch mal macht, das dann umsonst raushauen müsste.
Ein MUSS gibt es hier ja auch nicht, nur ein KANN :)
Aber wenn wir schon mal beim Thema sind ... wenn ich etwas erwarten darf, dann bitte den Umstand, dass das Spiel nach einem Remastering nicht schlechter wird. Die AoE1 EE hat sich in Sachen Wegfindung derart gegenüber dem in dieser Hinsicht eh nicht prickelnden Original verschlechtert, dass manche Missionen in ein mehrstündiges Frustbewältigungs-Seminar ausarten. Jessesmaria ...
SethSteiner schrieb am
Also ich bin auch nicht der Meinung, dass man bei der Überarbeitung eines zwanzig Jahre alten Titels, wo man wie bei Starcraft oder Age of Empires tatsächlich alles quasi noch mal macht, das dann umsonst raushauen müsste. Das ist ja wirklich eine umfangreiche Arbeit und die darf finde ich auch entlohnt werden. Vollpreis von 50 Euro sehe ich da zwar nicht aber die 15 Euro bei Starcraft bspw. empfand ich als sehr fair.
Kajetan schrieb am
SaperioN hat geschrieben: ?
12.06.2019 09:34
Die Entwickler machen sich extra nochmal Mühe damit alle Originalbesitzer, die aus Nostalgiegründen vermutlich die einzigen Remasterkäufer sein werden, das Remaster geschenkt bekommen
Sagst Du das bitte Nordic und anderen Publishern & Entwicklern, die den Besitzern der Originale gerne das Remaster für umme in die Bibliothek auf z.B. Steam legen?
schrieb am