Warframe: Update "The Jovian Concord" mit Wisp und Gas-City-Überarbeitung veröffentlicht - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler:
Publisher: Digital Extremes
Release:
21.03.2013
Q4 2013
kein Termin
02.09.2014
Vorschau: Warframe
 
 
Vorschau: Warframe
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warframe - Update "The Jovian Concord" mit Wisp und Gas-City-Überarbeitung veröffentlicht

Warframe (Shooter) von Digital Extremes
Warframe (Shooter) von Digital Extremes - Bildquelle: Digital Extremes
Aktualisierung vom 12. Juni 2019, 17:55 Uhr:

Mittlerweile ist das Update "The Jovian Concord" auch für PlayStation 4, Switch und Xbox One verfügbar. Die Inhalte entsprechen denen der PC-Version.

Ursprüngliche Meldung vom 23. Mai 2019, 10:52 Uhr:

Das Update "The Jovian Concord" für Warframe (Free-to-play) ist auf PC veröffentlicht worden. The Jovian Concord umfasst die Jupiter-Überarbeitung (Gas City), den 40. Warframe 'Wisp' und neue Gegner inklusive dem fliegenden Eidolon-Boss. Hinzu gesellen sich neue Waffen, Mods und Anpassungen. Die Konsolen sollen "bald" versorgt werden.

Inhalte des Updates:
  • 'Das Jupiter-Abkommen - Testet eure Parcours-Fähigkeiten in der neu designten Gas City auf Jupiter, mit völlig überarbeiteten Grafiken, Levelsets und Audio-Design. Während eurer Missionen, stürmt an Gaserntern und massiven Reaktoren vorbei, um Hinweise auf Alad Vs Geschäft mit dem Teufel zu finden und neue Photora-Szenen freizuschalten.
  • Neuer Gegnertyp: Amalgame - Tief hinter den Mauern von Gas City machen die Corpus ausgiebig Gebrauch von Sentient Technologie. Ihr werdet die Amalgame direkt konfrontieren ... grauenhafte hybride Wesen, geschaffen aus Corpus und Sentients. Ist dies eine Partnerschaft oder eine parasitäre Beschwörung?
  • Neuer Spielmodus: Störung - Reist nach Ganymede, Jupiter und überlebt den brandneuen Störung-Modus. Sammelt alle Schlüssel ein, welche die Amalgame fallen lassen, um entsprechende Armaturen freizuschalten und verteidigt diese dann gegen Demolysts, die versuchen werden sie zu zerstören. Jede Armatur löst einen zufälligen Bonus für Spieler, eine Gefahr durch die Umgebung oder einen Gegner-Buff aus. Testet eure Stärken gegen die Amalgame, um neue Waffen und Mods zu verdienen. Hinweis: Wir stellen diesen Modus mit einer Clan-Operation! vor! Der Knoten ist erst dann verfügbar, wenn ihr die Quest: Natah abgeschlossen habt.
  • Vorsicht vor dem Ropalolyst: Fordert die geflügelte Kreatur heraus, die sich in Gas City häuslich niedergelassen hat. Egal ob aus der Nähe oder Ferne, der Ropalolyst ist eine Gefahr, der nur wenige alleine gewachsen sind. Schließt die Quest: "Chimäre Prolog" ab, um diesen gefährlichen Bosskampf freizuschalten.'

Die ätherische 'Wisp' ist der zweite neue Warframe im Jahr 2019. Sie kann über das Schlachtfeld schweben, während sie ihre lichtbasierten Fähigkeiten einsetzt. Zu ihren Fertigkeiten gehören:
  • "Reservoirs: Wählt und beschwört ein Reservoir, das mit Motes gefüllt ist, welche Wisp und ihren Verbündeten hilft. Haste Mote bietet erhöhte Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit. Vitality Mote erhöht die maximalen Lebenspunkte und heilt im Verlauf der Zeit. Shock Mote betäubt Gegner in der Nähe.
  • Wil-o-Wisp: Beschwört ein Geisterbild von Wisp, schickt es nach vorne und verwirrt und lenkt Feinde ab. Nochmal aktivieren, um an seine Stelle zu teleportieren. Halten, damit das Bild schneller reist und um an seine Stelle beim Loslassen zu teleportieren.
  • Breach Surge: Öffnet einen Dimensionsriss, um Gegner in der Nähe zu überwältigen und sorgt dafür, dass sie aggressive Brandfunken freigeben, wenn sie beschädigt werden.
  • Sol Gate: Öffnet ein Portal zur Sonne, um Gegner mit einem verheerenden Strahl von purem Solar-Plasma zu beschießen."

Letztes aktuelles Video: The Jovian Concord Update Trailer

Quelle: Digital Extremes

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am