Warframe: The Deadlock Protocol ist auf Konsolen verfügbar

 
Warframe
Entwickler:
Publisher: Digital Extremes
Release:
21.03.2013
29.11.2013
kein Termin
20.11.2018
02.09.2014
02.09.2014
Vorschau: Warframe
 
 
Vorschau: Warframe
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warframe: The Deadlock Protocol ist auf Konsolen verfügbar

Warframe (Action-Adventure) von Digital Extremes
Warframe (Action-Adventure) von Digital Extremes - Bildquelle: Digital Extremes
Das Warframe-Update The Deadlock Protocol wird heute auch auf PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht (zum Change-Log).

In The Deadlock Protocol stehen die "Corpus" im Mittelpunkt. Man wird mehr über die Corpus-Ursprünge erfahren und kann ebenfalls Pläne für den neuen Warframe "Protea" erhalten. Zugleich werden die Grafiken und Sounds der Corpus-Inhalte überarbeitet (Corpus Tileset Remaster), hierzu gehört auch der Jackal Boss Fight, der über mehr Phasen, bessere Animationen und mehr Tricks verfügen soll. Neu eingeführt werden "Granum-Kronen" (Greed Tokens), welche die Spieler während des Kampfes sammeln und an einer Statue im Corpus Ship einlösen können, u.a. kann so der "Corpus Purgatory Realm" freigeschaltet werden (Arena-Herausforderung ähnlich dem Rush-Modus). Um "Das Deadlock-Protokoll" zu beginnen, muss man die Quest "Vox Solaris" abgeschlossen haben.



Außerdem ist der Bosskampf gegen "The Jackal" komplett überarbeitet worden. Einen Blick auf den Kampf mit dem neuen Warframe Protea seht ihr im folgenden Video.

"Kehrt nach Fossa zurück und stellt euch einer stärkeren Bedrohung. Ausgestattet mit einem Arsenal neuester Technologie und verbesserten Kampffähigkeiten, haben die Corpus unvorstellbare Summen an Credits für einen einzigen Zweck ausgegeben, euch auszuschalten. Erfahrene Tenno können sich auf sieben Tage mit Jackal-Einsätzen freuen. Diese folgen dem Release und bieten euch die Möglichkeit, den überarbeiteten Jackal mit hohem Level herauszufordern."



Der neue Warframe (#43) ist Protea. Ihre Fähigkeiten sind:
  • "Granaten-Fächer: Aktiviert ihn, um eine Salve an Schrapnell-Granaten zu werfen, die Feinden in der Nähe schaden und sie taumeln lassen. Haltet, um sie in klebende Schild-Granaten zu verwandeln, die an Verbündeten kleben bleiben und einen großen Teil an Schilden wiederherstellen.
  • Brand-Artillerie: Platziert einen temporären Schnellfeuer-Geschützturm, der automatisch Feinde anvisiert. Jeder erfolgreiche Treffer erhöht seinen Schaden, wodurch Projektile Feinde durchschlagen und so mehrere mit einem einzigen Schuss treffen können.
  • Feldapotheke: Setzt ein zirkulierendes Versorgungslager ein, dass regelmäßig Gesundheit, Munition und Energie generiert.
  • Temporaler Anker: Aktivieren, um einen temporalen Anker abzuwerfen, der sich Proteas Status merkt. Jeglicher Schaden, den Protea erhält, während die Fähigkeit aktiv ist, wird beim Deaktivieren auf Feinde zurückgeschleudert. Das Deaktivieren von "Temporaler Anker" bringt Protea zu dem Punkt zurück, wo der Anker abgeworfen wurde und stellt so alle Munition, Energie, Schilde und Gesundheit wieder her. Stirbt Protea, während der Anker aktiv ist, wird sie automatisch in Sicherheit gebracht."


Quelle: Digital Extremes

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am