Xbox Live: Gold-Mitgliedschaft steht nicht vor dem Aus und soll bestehen bleiben

 
Xbox Live
Service
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live: Gold-Mitgliedschaft steht nicht vor dem Aus und soll bestehen bleiben

Xbox Live (Service) von Microsoft
Xbox Live (Service) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der kostenpflichtige Variante Xbox Live Gold soll beim Onlineservice weiterhin bestehen bleiben und nicht verändert werden. Das hat Microsoft gegenüber Gamespot bekräftigt. Vorausgegangen waren Spekulationen über den Abschied von dem bisherigen Modell oder sogar einer Einstellung der Gold-Variante. Einer der Auslöser war wohl der Umstand, dass Microsoft aus nicht näher genannten Gründen offenbar nicht länger die sofortige Verlängerungen um 12 Monate gestattet und entsprechende Optionen in seinem Online-Store deaktiviert hat.

Zusätzlich gab es wohl eine Anpassung beim Microsoft Services Agreement, wo die bisherige Bezeichnung "Xbox Live Gold" durch den Begriff "Xbox Online Service" ersetzt wurde.

"Die Änderung zu 'Xbox Online Service' im Microsoft Services Agreement bezieht sich auf den darin enthaltenen Xbox-Service, der Funktionen wie Cross-Saves und Freundesanfragen beinhaltet. Diese sprachliche Anpassung soll dazu dienen, diesen Service gegenüber des kostenpflichten Xbox-Live-Gold-Abos abzusetzen. Es werden keine Änderungen an den Erfahrungen oder Xbox Live Gold vorgenommen"
, so ein Microsoft-Sprecher.

Gamespot spekuliert dagegen, dass Microsoft mit der Änderung darauf hinarbeiten könnte, Xbox Live Gold bei Free-to-Play-Spielen nicht länger verpflichtend zu machen - wie es dann auch beim Mehrspielermodus von Halo: Infinite der Fall wäre, bei dem 343 Industries bekanntlich ebenfalls auf einen kostenlosen Zugang setzen will.

Bei Sony ist man derweil schon weiter: Für Free-to-Play-Spiele wie Fortnite und Apex Legends ist PlayStation Plus nicht zwingend erfordelich.

Letztes aktuelles Video: E3 2009Neuheiten

Quelle: Gamespot, GamesRadar

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am