The Witcher 3: Wild Hunt: Nachfolger könnte sich um Ciri drehen, schätzt Doug Cockle, die Stimme von Geralt - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
2019
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Keine Wertung vorhanden
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Jetzt kaufen
ab 29,99€

ab 21,82€

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Witcher 3: Nachfolger könnte sich um Ciri drehen, schätzt Doug Cockle, die Stimme von Geralt

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Doug Cockle, der (englische) Sprecher von Geralt in The Witcher, erzählte in einem Interview, dass es eine tolle Sache wäre, wenn sich The Witcher 4 um Ciri (Cirilla Fiona Elen Riannon) drehen würde - wobei er mehrfach klarstellte, dass dies seine persönliche Meinung sei und er nichts von den Plänen von CD Projekt RED wissen würde.

In dem Interview mit Gamereactor via Videogamer, in dem es eigentlich über seine Rolle in Victor Vran: Overkill Edition und in Soul Calibur 6 (Gastauftritt von Geralt) ging, wurde er gefragt, ob es das letzte Mal sei, dass er Geralt seine Stimme leihen würde. Hierzu sagte Doug Cockle: "Wenn ihr auf The Witcher 4 anspielt, kann ich nur sagen, dass ich keine Ahnung habe, obwohl ich denke, dass es irgendwann kommen wird. (...) Das ist meine eigene Meinung und CD Projekt RED weiß, was sie tun, und ich habe keine Ahnung, wie der Plan ist, aber ... wenn ich CD Projekt RED wäre, würde ich The Witcher 4 machen, mich dabei auf Ciri konzentrieren. In The Witcher 3 deutete sie [Ciri] an, andere Welten besuchen zu wollen, und ich denke, ein Spiel um sie herum wäre ein cooles The Witcher 4."

Letztes aktuelles Video: Celebrating the 10th anniversary of The Witcher

Quelle: Gamereactor via Videogamer
The Witcher 3: Wild Hunt
ab 21,82€ bei

Kommentare

die-wc-ente schrieb am
Nachfolger könnte sich um Ciri drehen
Von mir aus gerne.
Todesglubsch schrieb am
GrimoireWeiss hat geschrieben: ?
09.07.2018 22:48
Naja im falle einer Fortsetzung Entscheidet CDP welches Ende Canon ist sehe da jetzt nicht so das Problem. Nier Entstand zb aus ich glaub Ende D oder so von Drakengard...
Ja, aber so ein erzwungenes Canon-Ende würde irgendwie nicht zur Witcher-Reihe passen. :)
DM1664 schrieb am
Ich frage mich, ob man auch darüber etwas geschrieben hätte, hätten Markus Pfeiffer, Daniel Njo Lobé oder Yamaji Kazuhiro so etwas geäussert....im Übrigen AUCH die Stimmen von Geralt (u.a).
TheGandoable schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
09.07.2018 21:01
NewRaven hat geschrieben: ?
09.07.2018 20:10
Darf man fragen, warum du das so siehst?
1. Ich mochte Ciri schon in den Büchern nicht.
2. Es gibt Ciri-Enden, in denen ihr Abenteuer vorbei ist, d.h. eine Fortsetzung könnte sich nur um den nicht gezeigten Endkampf, bzw. um ihre vorherigen Abenteuer drehen.
3. Ich bevorzuge frei entwickelbare Charaktere. Das Charaktersystem in der Witcher-Reihe war ein Schwachpunkt der Spiele. Man war halt immer ein Hexer. Und Ciri wäre halt immer Ciri.
[/quote]
Naja im falle einer Fortsetzung Entscheidet CDP welches Ende Canon ist sehe da jetzt nicht so das Problem. Nier Entstand zb aus ich glaub Ende D oder so von Drakengard...
Todesglubsch schrieb am
NewRaven hat geschrieben: ?
09.07.2018 20:10
Darf man fragen, warum du das so siehst?
[/quote]
1. Ich mochte Ciri schon in den Büchern nicht.
2. Es gibt Ciri-Enden, in denen ihr Abenteuer vorbei ist, d.h. eine Fortsetzung könnte sich nur um den nicht gezeigten Endkampf, bzw. um ihre vorherigen Abenteuer drehen.
3. Ich bevorzuge frei entwickelbare Charaktere. Das Charaktersystem in der Witcher-Reihe war ein Schwachpunkt der Spiele. Man war halt immer ein Hexer. Und Ciri wäre halt immer Ciri.
schrieb am