The Witcher 3: Wild Hunt: Switch-Umsetzung und Netflix-Serie schieben die Verkäufe in den USA an

 
The Witcher 3: Wild Hunt
Entwickler:
Release:
19.05.2015
19.05.2015
kein Termin
15.10.2019
19.05.2015
kein Termin
Erhältlich: Digital (GOG), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (GOG), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (GOG), Einzelhandel
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Keine Wertung vorhanden
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
85
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 29,99€

ab 21,02€

Leserwertung: 89% [28]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Witcher 3: Wild Hunt - Switch-Umsetzung und Netflix-Serie schieben die Verkäufe in den USA an

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Die Veröffentlichung von The Witcher 3: Wild Hunt im Oktober 2019 auf Nintendo Switch und die Netflix-Serie im Dezember 2019 haben die Verkaufszahlen des Rollenspiels von CD Projekt Red deutlich angeschoben. Die US-Marktforscher der NPD Group melden, dass die Verkäufe von physischen Box-Versionen von The Witcher 3 im Dezember 2019 über 554 Prozent höher als im Dezember 2018 waren (in den USA). Zieht man den Einfluss der Switch-Version ab, liegen die Verkäufe immer noch 63 Prozent über dem Vorjahr, wobei festzuhalten ist, dass digital vertriebene Verkäufe in diesem Bericht gar nicht berücksichtigt wurden. Konkrete Verkaufszahlen wurden leider nicht genannt. Auf Steam ließ sich der Popularitätsschub durch die Serie ebenfalls erkennen (wir berichteten).

Laut der NPD Group soll The Witcher von dem starken Interesse an Fantasy-Serien profitiert haben, das Game of Thrones geweckt hat. "Angesichts der positiven Resonanz auf die erste Staffel könnte es durchaus sein, dass die Serie die Lücke füllt, die Game of Thrones im Mai 2019 hinterlassen hat. Ähnlich wie Game of Thrones, Der Herr der Ringe und viele andere waren die Massenmedien ein Katalysator, um die Aufmerksamkeit des Mainstreams auf ein starkes, von den Subkulturen geschätztes Quellenmaterial zu lenken", schrieb Sartori Bernbeck (Executive Director, Entertainment Market Intelligence, The NPD Group, Entertainment).

Apropos "The Switcher": Der große Patch für die Switch-Version des Rollenspiels befindet sich weiterhin in Entwicklung und soll "demnächst" erscheinen.

The Witcher 3: Wild Hunt hatte sich bis Juni 2019 über 20 Millionen Mal weltweit verkauft (laut CD Projekt Red).

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: NPD Group
The Witcher 3: Wild Hunt
ab 21,02€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am