Final Fantasy 15: Collaboration-Quest mit FF14, DLSS-Unterstützung (RTX) für PC und eigenständige Gefährten

 
von ,

Final Fantasy 15: Collaboration-Quest mit FF14, DLSS-Unterstützung (RTX) für PC und eigenständige Gefährten

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Für Final Fantasy 15 steht ein (kostenloses) Update zum Download bereit, das eine "Collaboration-Quest" mit Final Fantasy 14 Online hinzufügt. Zusammen mit Miqo'te "Y'jhimei" unternimmt Noctis einen Auszug zum "Perpetouss Keep" und trifft dort auf Garuda. Darüber hinaus wird die PC-Version mit DLSS-Beta-Unterstützung (Deep Learning Super Sampling) für RTX-Grafikkarten von nVidia erweitert. Ein neuer Grafikkarten-Treiber ist ebenfalls verfügbar (Download).




Außerdem ist die eigenständige Version von Final Fantasy 15: Gefährten (Mehrspieler-Erweiterung; ohne Hauptspiel nutzbar) veröffentlicht worden - inkl. zehn neuen Bosskämpfen. Spieler, die Final Fantasy 15: Gefährten bereits besitzen und auf Xbox One oder PlayStation 4 weiterspielen möchten, können die neue Version nach deren Veröffentlichung am 13. Dezember herunterladen. Spieler auf PC erhalten die Gefährten-Erweiterung über fortlaufende, automatische Updates.

Quelle: Square Enix

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am