Kingdom Hearts 3: Spoiler-Gefahr: Erste Versionen bereits in Umlauf

 
von ,

Kingdom Hearts 3 - Spoiler-Gefahr: Erste Versionen bereits in Umlauf

Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix
Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Am 20. November 2018 wurde die Entwicklung von Kingdom Hearts 3 (ab 11,90€ bei kaufen) abgeschlossen (wir berichteten) und danach lief die Massenproduktion an - und mittlerweile sind aus dem Dunstkreis der Produktion einige physische Versionen entwendet worden und werden zum Beispiel bei Ebay für 100 Dollar verkauft. Da sich einige Versionen des Rollenspiels bereits in Umlauf befinden, wird man unter Umständen in Foren oder auf Videoportalen wie YouTube auf Bild- und Videomaterial voller Spoiler aus dem Spiel stoßen können.

Zu dieser Situationen hat sich auch Tetsuya Nomura (Director von Kingdom Hearts 3) zu Wort gemeldet. Er meinte, dass sie wissen würde, wie es passiert sei und sie die Sitation bedauern würden: "Das gesamte Team arbeitet seit gestern Abend (Japan-Zeit) daran, herauszufinden, was wir tun können, um die Situation zu verbessern, aber zuerst möchten wir euch bitten, diese Videos nicht zu teilen". Er bezieht sich hierbei hauptsächlich auf den Epilog und einen "geheimen Film", denn jeder Käufer soll möglichst die gleiche Spielerfahrung geboten bekommen.


Kingdom Hearts 3 erscheint am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One. Das Spiel wird englische Stimmen sowie deutsche, englische, französische, italienische und spanische Texte bieten.

Letztes aktuelles Video: Opening Movie Trailer

Quelle: Square Enix

Kommentare

AnonymousPHPBB3 schrieb am
Na ich schaue eh keine Trailer mehr. Wird zuviel gespoilert. Früher hat man eher solche Gamesmagazine gelesen. Mit paar Bildern, aber weitgehend nicht so Spoilerintensiv...
Imho werd ich es mir so oder so nicht kaufen, da es englische Sprachausgabe hat. Hatte die ersten Teile und finde es unverständlich, dass man es nicht wieder lokalisiert. Ich mochte die Sprachausgabe...
mafuba schrieb am
Kein Plan wieso publisher immernoch nicht die Digitale Version vorab veröffentlichen...
Stalkingwolf schrieb am
Oh nein nun brauch ich es nicht mehr kaufen. Alles wird gespoilert /sadface
Poolparty93 schrieb am
Raskir hat geschrieben: ?16.12.2018 14:12 Wäre jetzt natürlich schön wenn SE den Release vorziehen würde.
Das wäre wirklich wünschenswert. Aber ich glaube nicht, dass es tatsächlich so kommt.
Xris schrieb am
Wo genau liegt das Problem? Wer nicht gespoilert werden will, sollte auch keine Trailer ansehen oder Previews lesen. Grade SE ist eh bekannt dafuer das sie schon in den Trailer das Geschehen der ersten Spielstunden spoilern.
schrieb am
Kingdom Hearts 3
ab 11,90€ bei