Space Engineers: Umsetzung für Xbox One hat endlich einen Releasetermin

 
Space Engineers
Release:
28.02.2019
15.04.2020
Jetzt kaufen
ab 15,29€

ab 17,17€
Spielinfo Bilder Videos

Space Engineers
Ab 15.29€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Space Engineers server
Space Engineers Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Space Engineers Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Space Engineers Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Space Engineers: Umsetzung für Xbox One hat endlich einen Releasetermin

Space Engineers (Simulation) von Keen Software House
Space Engineers (Simulation) von Keen Software House - Bildquelle: Keen Software House
Mehr als fünf Jahre nach der ersten Ankündigung hat Keen Software House einen konkreten Veröffentlichungstermin für die Konsolen-Umsetzung von Space Engineers parat: Nach Angaben von Eurogamer.net soll das Sandbox-Spiel mit seinem Fokus auf Konstruktionen am 15. April für die Xbox One erscheinen. Der Preis wird mit knapp 20 Dollar angegeben.

Wer sich für eine Vorbestellung entschließt, erhält als Belohnung drei Premium-Skins und darf schon vier Tage vor dem offiziellen Release loslegen. Zudem erhalten Vorbesteller einen bevorzugten Zugang zur geschlossenen Beta, deren Start im März geplant ist.

Auf dem PC erschien die Vollversion 1.0 vor etwa einem Jahr, nachdem das Spiel zuvor etwa fünfeinhalb Jahre lang im Early Access bei Steam verweilte und kontinuierlich weiterentwickelt wurde.

Letztes aktuelles Video: Xbox Release Date

Quelle: Eurogamer.net
Space Engineers
ab 17,17€ bei

Kommentare

Liesel Weppen schrieb am
Was ist denn eigentlich so der Spielinhalt in SE? Also ich meine, gibts da auch NPC-Gegner, die einen angreifen? Muss man seine Basen oder Schiffe gegen irgendwas verteidigen?
Würde mich mal interessieren, weil ich vor Jahren mal in SE reingeschaut habe und da gabs praktisch noch keinen Inhalt, man konnte Rohstoffe abbauen, Raumschiffe bauen, aber sonst gabs da eigentlich nix, was man damit anfangen konnte.
Zuletzt habe ich mit einem Kumpel Empyrion gespielt, das ist denke ich relativ ähnlich. Das hat eigentlich schon Spass gemacht, Da gabs ja immerhin Drohnenangriffe und Factions mit Standing und NPC-POIs die man Looten konnte usw (auch wenn auch das noch nicht völlig ausgereift war), aber im späteren Spielverlauf traten dann mehrmals Bugs auf, die ein sinnvolles weiterspielen unmöglich machten.
Space Engineers scheint da ja mittlerweile etwas weiter zu sein, vielleicht wäre das dann ja für mich aktuell interessanter?
schrieb am