No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und "konsoliges" Spielgefühl

 
No Man's Sky
Entwickler:
Release:
12.08.2016
10.08.2016
12.11.2020
kein Termin
kein Termin
26.07.2018
10.11.2020
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital (PSN, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
82
Test: No Man's Sky
80
Test: No Man's Sky
80
Test: No Man's Sky
76
Test: No Man's Sky
82
Jetzt kaufen
ab 49,49€

ab 25,99€
Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 49.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und "konsoliges" Spielgefühl

No Man's Sky (Survival & Crafting) von Hello Games / 505 Games
No Man's Sky (Survival & Crafting) von Hello Games / 505 Games - Bildquelle: Hello Games / 505 Games
Sean Murray (Managing Director bei Hello Games) stellte erneut klar, dass das ambitionierte Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky (ab 25,99€ bei kaufen) irgendwann nach der Veröffentlichung der PS4-Version auch für PC erscheinen wird. Die Entwicklung für PlayStation 4 hat die grundlegende Ausrichtung des Spiels aber nicht verändert, meint Murray in der aktuellen Ausgabe der Edge (via NeoGAF), da das Spiel schon immer "konsolig" war.

Sean Murray: "Ich hab' mir schon ein bisschen Ärger eingehandelt, als ich sagte, dass wir wollen, dass sich das Spiel 'konsolig' anfühlt. Wir hatten immer eine PC-Version des Spiels im Kopf, aber ich verstehe unter dem Begriff 'konsolig', dass das Spiel eine stabile Bildwiederholrate und eine direkte Steuerung bietet. Ein PC-Spiel kann ebenfalls 'konsolig' sein und das ist als ein Kompliment zu verstehen, auch wenn ich jetzt wieder Ärger kriege."

Letztes aktuelles Video: The Story of No Mans Sky

Quelle: Egde via NeoGAF

Kommentare

Hahle schrieb am
Lol. Screenshot 1 zeigt wohl das zweit-älteste Computerspiel, daß damals gleich nach Pong rauskam. :)
maho76 schrieb am
was soll ich denn tun bei der vorlage. riesenpolygone und neon, da muss ich einfach. :)
mcRebe schrieb am
maho76 hat geschrieben:
Bei neueren Titeln fällt mir aber z.B. Thron ein. Das hab ich mal angespielt und da würd ich sogar von schweren körperlichen Schäden reden. :)
Da gibt es ja fast nur Riesenpolygone mit Neonfarben. Spätestens nach 5 Minuten musste ich da immer abbrechen. Ging einfach nicht mehr.
thron und riesenpolygone .... pffff ...
http://gamesdbase.com/Media/SYSTEM/Comm ... ftware.jpg
http://www.sci-fi-o-rama.com/wp-content ... er_021.png
;)
na jetzt hasde aber auch uralte schminken aus der schatztruhe gezaubert. ;) bestimmt älter als die meisten leser hier.
schrieb am
No Man's Sky
ab 25,99€ bei