No Man's Sky: Desolation-Update mit verlassenen und gruseligen Frachtern

 
No Man's Sky
Entwickler:
Release:
12.08.2016
10.08.2016
kein Termin
kein Termin
26.07.2018
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
80
Test: No Man's Sky
80
Test: No Man's Sky
76
Jetzt kaufen
ab 24,99€

ab 24,99€

Leserwertung: 60% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No Man's Sky: Desolation-Update mit verlassenen Frachtern

No Man's Sky (Survival & Crafting) von Hello Games / 505 Games
No Man's Sky (Survival & Crafting) von Hello Games / 505 Games - Bildquelle: Hello Games / 505 Games
Für No Man's Sky ist das Desolation-Update veröffentlicht worden. Nach der Update-Installation wird man verlassene Frachter mit prozedural-generierten Innenräumen erkunden können und dabei auf viele (gruselige) Überraschungen treffen. Manche Frachter wurden z.B. von einer unheimlichen fremden Präsenz verseucht. Ansonsten werden mehr Anpassungen für Frachter, Grafik-Verbesserungen, eine Überarbeitung der Kämpfe, neue Nexus-Missionen etc. versprochen. Das Change-Log findet ihr hier.

"Scavenge and survive in the haunted wreckage of derelict freighters with the Desolation update. Introducing procedurally-generated freighters, more story content, combat improvements, freighter customisation and more!"

Quelle: Hello Games
No Man's Sky
ab 24,99€ bei

Kommentare

Oshikai schrieb am
bondKI hat geschrieben: ?
17.07.2020 10:38
Also, außer das 1 x Felsen in meiner Base waren, hab ich bisher weder in 200h auf der PS4 noch in 80h auf dem PC irgendwelche Bugs gehabt.
Naja, ich mit meinen 80 Spielstunden (Steam) habe die irgendwie ständig.
Aber ja, wir haben das Spiel auch nur im Multiplayer gespielt - schätze hier liegt der Hund begraben.
Sollte das alles mal gefixt sein und man auch zsm. (Gilde?) eine Basis bauen darf, ist das Spiel auf jeden Fall sehr empfehlenswert!
Kajetan schrieb am
Weisste, das Spiel kann eines richtig gut: Im Hintergrund verschwinden, wenn man allmählich jeden bewussten Gedanken verbannt und meditativ im All dahingleitet, hin und wieder Rohstoffe sammelt, mal ne Flotte losschickt und dabei ratzfatz so stinkereich wird, so dass man immer neue Fregatten anheuern muss, um Parking Space für alle die schicken Yachten zu haben, die man verwunderten Piloten für teuer Geld abkauft.
Sobald man jedoch beginnt sich auf Story oder gar bestimmte Gameplay-Aspekte zu konzentrieren, bricht die Mediatation ab und man starrt auf das zusammenhanglose Sammelsurium, welches NMS in Wirklichkeit ist. Also, nicht genau hinschauen, entspannen, gleiten ... dann isses herrlich :)
Flojoe schrieb am
Das ausgaren kommt dann nächstes Jahr oder darauf das Jahr oder... ach egal. :Häschen:
Kajetan schrieb am
mellohippo hat geschrieben: ?
17.07.2020 14:11
Weiss jemand zufällig ob man die Locations der Frachterwracks nur über diesen neuen Merchant bekommt, oder ob man da auch "zufällig" drauf stossen kann beim rumfliegen?
Man muss sich die Location kaufen, bekommt den Hinweis, man solle doch in sein Schiff steigen und fliegt dann los. Richtung wurscht. Dann Hinweis Flugunterbrechung und *voila* da isses. Ob man auch zufällig drauf stoßen kannn ... keine Ahnung. Wird man wohl erst mit der Zeit herausfinden.
Nettes Gimmick, dass man Gegenstände in Schwerelosigkeit herumschubsen kann. Aber alles wäre noch besser, wenn NMS ein halbwegs passables Gunplay hätte. Anstatt das, was man stattdessen dafür hat. So klappere ich nur ein paar Crates ab, aber lasse alles Alien-mäßige einfach in Ruhe. Es lohnt die Mühe nicht. Aber gut, ein Feature mal konsequent bis zum Ende ausgeführt, war noch nie die Stärke dieses Spieles. Alles immer nur halbgar umgesetzt, damit es halt drin ist.
DancingDan schrieb am
?T??h??r??e??a??d?? ??v??o??r??l??ä??u??f??i??g?? ??f??ü??r?? ??M??o??d??e??r??a??t??i??o??n??s??z??w??e??c??k??e?? ??g??e??s??p??e??r??r??t??.?
Fragen, Anmerkungen und Beschwerden an moin@4players.de
-- DancingDan
Update: Thread wieder offen. Bedenkt die goldene Forenregel #2:

Spoiler
Show
2) Kritisiert Spiele, aber nicht in Dauerschleife!
Ihr könnt eure Kritik zu einem Spiel oder Test mehr als einmal ausdrücken. Aber wir wollen nicht, dass wenige Leute ständig dasselbe Negative posten - daher behalten wir uns vor, spätestens ab dem vierten ähnlichen Beitrag zu löschen. Vor allem, wenn ihr ein Spiel, eine Serie oder ein System offensichtlich nicht mögt, müsst ihr das den Fans dazu nicht dauernd unter die Nase reiben. Schreibt einen Lesertest mit eigener Wertung!

Wenn ihr euch über Sean Murray und sein Handeln unterhalten wollt, erstellt einen eigenen Thread.
-- DancingDan
schrieb am