Imagine Earth: Kolonie- und Zivilisationssimulation erscheint Ende Mai; Xbox-Version bestätigt

 
von ,

Imagine Earth verlässt den Early Access und erscheint Ende Mai; Xbox-Version bestätigt

Imagine Earth (Taktik & Strategie) von Serious Brothers
Imagine Earth (Taktik & Strategie) von Serious Brothers - Bildquelle: Serious Brothers
Nach sieben Jahren im Early Access wird Imagine Earth (ab 24,99€ bei kaufen) am 25. Mai 2021 als Vollversion für PC auf Steam erscheinen. Die ökologische Zivilisationssimulation vom Indie-Studio Serious Bros. wird zu einem späteren Zeitraum außerdem für Xbox One veröffentlicht.

In Imagine Earth müssen die Spieler eine Weltraumkolonie aufbauen und u.a. gegen die drohende Gefahr des Klimawandels ankämpfen. Man baut Gebäude, sammelt Ressourcen, betreibt Handel, erforscht neue Technologien, schmiedet Allianzen und führt Wirtschaftskriege um das nachhaltige Überleben zu sichern.

Das finale Update wird eines der bisher größten Updates für das Spiel sein und den "Weltkongress" einbauen. Der Weltkongress ist ein demokratischer Zusammenschluss aller Fraktionen in der Galaxie, der durch die drohende Klimakrise und den ökologischen Kollaps zusammengeführt wird.

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)

Screenshot - Imagine Earth (PC)


Features:
  • "Boldly Go: Imagine Earth ist eine Echtzeit-Planetensimulation und ein Aufbaustrategiespiel. Deine Aufgabe als Manager einer Weltraumkolonie ist es, ferne Planeten zu erforschen, profitable Kolonien aufzubauen und mit Ressourcen im Weltraum zu handeln.
  • Kohlenstoff-Fußabdruck: Die Erde wurde durch den ökologischen Kollaps zerstört - wird dein neues Zuhause das selbe Schicksal ereilen? Halte deine weltweiten Emissionen so gering wie möglich, sonst musst du mit einem steigenden Meeresspiegel, Wetterkapriolen und mehr rechnen.
  • Viele Wege zum Spielen: Eine Multi-Planeten-Story-Kampagne, ein „Wettkampf”'-Modus mit fünf gegnerischen Fraktionen, ein „Endlos”-Modus mit endlosen prozedural generierten Herausforderungen und ein Planeten-Editor mit benutzerdefiniertem Aufbau und Terraforming.
  • Halte die Verteidigung aufrecht: Nutze die Tower Defense-Mechanik, um deine Kolonie vor eindringenden Aliens, marodierenden Weltraumpiraten und Heuschreckenschwärmen zu schützen.
  • Feindliche Übernahme: Bilde Allianzen mit anderen Kolonien und intergalaktischen Händlern, trade mit Aktien oder führe gerissene Wirtschaftskriege, um die absolute finanzielle Dominanz für deinen Planeten zu sichern."

"Die Klimakrise ist jedermanns Problem"
, sagt Chef-Entwickler Jens Isensee. "Indem wir sie zu einem grundlegenden Teil des Spiels machen - indem wir das Schicksal der Umwelt in die Hände des Spielers legen - hoffen wir, dass wir diese Probleme aufzeigen und Lösungen diskutieren können."

Letztes aktuelles Video: Release Date Reveal Trailer

Quelle: Serious Bros.

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Das sieht doch ganz interessant aus, finde ich. Auch wie es versucht sich aktueller Probleme SDG-mäßig (Vereinte Nationen sustainable development goals) annimmt, so zumindest mein Eindruck.
sphinx2k schrieb am
Finde ich jetzt auch nicht so außergewöhnlich das etwas, solange im EAcc ist. Factorio als eins Prositiv EAcc beispiel war auch von 2013 - 2020 in diesem Status. Und die Entwicklung hat sogar noch ein Jahr früher begonnen.
Es gibt viele dieser Spiele die schon gut sind aber einfach weil die Entwickler nicht fertig werden (Feature Creep) oder es perfekt haben möchten so lange im EAcc bleiben.
Imagine Earth hab ich schon lange auf der Watchlist, weil meist lieber auf das Fertige spiel warte (mit Qualitativen ausnahmen). Wenn es jetzt fertig wird warte ich mal ein paar Reviews ab, denn an sich sprechen mich solche Spiele sehr an.
BigSpiD schrieb am
CroGerA hat geschrieben: ?09.05.2021 17:41 7 Jahre im EA? Stimmt das? Finde das ziemlich krass.
Weißt du welches Spiel auch seit 7J im EA ist, aber im Gegensatz noch gar keinen Release in Aussicht hat? Na errätst dus? Fängt mit ?Star? an ;)
Aber Spaß bei Seite, 7J Entwicklungszeit für ein kleines Studio ist schon realistisch. Wenn ich mir die Entwickler so anschaue, haben die auch alle ihre normalen Tagesjobs und entwickeln nicht (alle) in Vollzeit. Kann man auf deren Seite unter ?Meet the Team? nachschauen^^
CroGerA schrieb am
7 Jahre im EA? Stimmt das? Finde das ziemlich krass.
schrieb am