Tekken 7: Season Pass 4: Kunimitsu mischt mit; Basisspiel erreicht sechs Millionen Verkäufe

 
Tekken 7
Release:
02.06.2017
02.06.2017
02.06.2017
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: Tekken 7
85
Test: Tekken 7
85
Jetzt kaufen
ab 33,99€

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Tekken 7
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tekken 7 - Season Pass 4: Kunimitsu mischt mit; sechs Millionen Verkäufe erreicht

Tekken 7 (Prügeln & Kämpfen) von Bandai Namco Entertainment
Tekken 7 (Prügeln & Kämpfen) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Im Herbst 2020 wird Bandai Namco Entertainment die vierte Season bei Tekken 7 (ab 33,99€ bei kaufen) einläuten, und zwar mit Kunimitsu als weiterer Kämpferin und der Stage "Vermillion Gates". Ein weiterer Charakter sowie eine weitere Stage sind für das Frühjahr 2021 geplant.

Abseits dieser kostenpflichtigen Inhalte (Season Pass 4) wird es im Herbst 2020 ein kostenloses Update für das Hauptspiel geben. Geplant sind allgemeine Verbesserungen von Online-Kämpfen und der Benutzeroberfläche sowie neue Aktionen für alle spielbaren Charaktere, während das bisherige Rangsystem durch "Tekken Prowess" ersetzt wird (ELO-basiertes Punktsystem je nach Tekken-Fähigkeit). Es wird ebenfalls angezeigt, ob der Gegenspieler in Online-Matches eine kabellose Verbindung (Wifi) nutzt oder nicht, und zwar vor dem Beginn eines Matches.

In dem Zusammenhang erklärte auch Katsuhiro Harada via Twitter, dass sich das Spiel (seit 2015) über sechs Millionen Mal verkauft hätte. Im Februar 2020 war man noch bei fünf Millionen Verkäufen. Die Gesamtverkäufe der Tekken-Reihe übersteigen die Marke von 50 Millionen.

Letztes aktuelles Video: Season 4 Launch Trailer

Quelle: Bandai Namco Entertainment, Gematsu

Kommentare

Scorplian schrieb am
Nice!
Kunimitsu ist eine super Wahl. Sie hat mir auch in TTT2 schon richtig gut gefallen.
Jetzt noch Angel, Ogre oder Roger und ich bin total begeistert vom 4. Pass
schrieb am