Gran Turismo 7: Editionen und Vorbesteller-Boni

 
von ,

Gran Turismo 7: Editionen und Vorbesteller-Boni

Gran Turismo 7 (Rennspiel) von Sony Computer Entertainment
Gran Turismo 7 (Rennspiel) von Sony Computer Entertainment - Bildquelle: Sony Computer Entertainment
Neben der Standard-Edition von Gran Turismo 7 (ab 69,98€ bei vorbestellen) für PS5 und PS4 (physisch im Handel sowie im PS Store zum Download; PS4-Preis: 69,99 Euro; PS4/PS5-Preis: 79,99 Euro) wird auch die 25th Anniversary Edition für PS5 und PS4 (physisch im Handel) und die 25th Anniversary Digital Deluxe Edition für PS5 und PS4 (im PS Store zum Download) angeboten.

Die (physisch limitierte) 25th Anniversary Edition enthält:
  • SteelBook-Hülle
  • Disc-Version des PS5-Spiels und Gutscheincode für das PS4-Spiel (digitale Version, einlösbar im PlayStation Store)
  • 1.100.000 CR 
  • Toyota GR Yaris mit länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM'S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend


Die 25th Anniversary Digital Deluxe Edition für PS5 und PS4 (im PS Store zum Download für 99,99 Euro) umfasst:
  • Beide-Versionen-Anspruch für PS4 und PS5
  • 1.600.000 Credits
  • Toyota GR Yaris in länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM’S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend


Sony: "Für Spieler, die die Gran Turismo 7 Standard Edition für PlayStation 4 in eine Gran Turismo 7 Digital Standard Edition für PlayStation 5 umwandeln möchten, gibt es zur Veröffentlichung eine digitale Upgrade-Option für 10 Euro. Für das Upgrade der Disc-Version der Gran Turismo 7 Standard Edition für PS4 auf die Digital Standard Edition für PS5 wird eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk benötigt. PS4-Spieldiscs können nicht mit der PlayStation 5 Digital Edition verwendet werden."

Gran Turismo 7 kann in verschiedenen Versionen für PlayStation 5 und PlayStation 4 vorbestellt werden. Unabhängig von der Version erhalten alle Spieler, die den Titel vorbestellen, folgende Boni: 100.000 CR (Ingame-Währung) und drei Fahrzeuge: MAZDA RX-VISION GT3 CONCEPT Stealth Model, Porsche 917 Living Legend und Toyota Supra GT500 '97 (Castrol TOM'S).

Gran Turismo 7 soll am 4. März 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen. Das Studio verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, mit GT 7 die gesamte Bandbreite der Autokultur der Vergangenheit in einem einzigen Videospiel zu vereinen. Es war bereits bekannt, dass der von vielen Fans gewünschte und in GT Sport häufig vermisste GT-Kampagnenmodus ein Comeback feiern wird - selbstverständlich inklusive Features wie den Lizenzprüfungen, Autowäsche und Ölwechsel. Nicht zu vergessen der Tuning-Aspekt, der mit Anpassungen an Motorleistung, Federung, Getriebe, Bremsen, Reifen und mehr wieder einen wichtigen Bestandteil beim Spielerlebnis ausmachen soll. Aus dem Beitrag auf dem PlayStation Blog geht allerdings auch schon hervor, dass man offenbar auch für die Kampagne zwingend eine Internetverbindung benötigen wird, auf Wunsch also nicht offline rasen darf.

Ebenfalls mit dabei ist ein Editor für eigene Lackierungen und Aufkleber sowie der aufwändig gestaltete Fotomodus Scapes, mit dem man bereits im Sport-Ableger fantastische Bilder in spektakulärer Kulisse komponieren konnte. Fans düften sich außerdem auf die Rückkehr kultiger Originalstrecken aus den ersten Teilen der Reihe freuen, darunter Trial Mountain und der High Speed Ring.

Laut Yamauchi wurde GT7 bewusst als "Car Collecting Game" konzipiert. Entsprechend wird es nicht nur zahlreiche Modelle im Spiel geben, sondern es wird laut Yamauchi auch darum gehen, eine bestimmte Sammlung von Autos zu präsentieren, die eine kulturelle Bedeutung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft haben. Mit dem GT Café wird daher eine neue Komponente Einzug ins Spiel halten. Dort muss man Missionen erfüllen, in denen man Autos in Rennen rund um den Globus gewinnen kann. Trotzdem soll es aber weiter möglich sein, neue Fahrzeuge bei Brand Central oder dem Gebrauchtwagenhändler zu erwerben.

Etwas ganz Besonderes hat Polyphony Digital offenbar hinsichtlich wechselnder Wetterbedingungen und Tageszeiten vor. Dazu Yamauchi:

"Die in GT7 zum Leben erweckte Zeit-/Wetterveränderungssimulation ist einzigartig bei Polyphony Digital. Sie erforschen die Komplexität der Natur und bringen das Ganze jetzt in ein Videospiel. Im Bezug auf eine unglaublich große Menge meteorologischer Beobachtungsdaten, haben wir in einem für die Gran Turismo-Serie einzigartigen Verfahren räumliche und zeitliche Bedingungen für die Partikelgrößenverteilung und Konzentrationsverteilung von Aerosolpartikeln in der Atmosphäre auf einer globalen Umweltskala nachgebildet.

Die Validität der Simulation wurde anhand von Scapes HDR-Bildern überprüft. Dafür haben wir Daten von mehreren tausend Spots auf der ganzen Welt gesammelt. Dadurch ist es uns gelungen, reale und komplexe Himmelslandschaften und Lichtveränderungen für unterschiedliche Tages- und Wetterzeiten darzustellen."


Letztes aktuelles Video: PlayStation Showcase 2021 Trailer

Quelle: Sony

Kommentare

Crisfada schrieb am
Wuhuu, ich kann es kaum erwarten :Hüpf:
Hoffentlich läuft das Ganze auch noch mit dem T150 Wheel auf der PS5 .
Calewin schrieb am
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?22.09.2021 14:59
Calewin hat geschrieben: ?22.09.2021 08:09
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?21.09.2021 17:02 In Replays sch*** ich auf Raytracing :D
Also wird es auf der PS4(Pro) in 1080p mit 30FPS und auf der PS5 in 1080p und 60FPS laufen
Ladezeiten Unterschied werden vielleicht so 10Sekunden sein?
Oh Sony und PD? Shitstorm is incoming!! Und völlig zurecht!!
Unwahrscheinlich.
Wann hast du das letzte Mal auf irgendeiner Konsole einen Racer mit 30fps gesehen?
1080 auf PS4 und 4k auf PS5, aber beides mit 60 fps.
GT Sport hatte auf der PS4 Pro schon hochskaliertes 4K
Es geht einzig alleine um den Preisunterschied von 10?!
Wie soll der gerechtfertigt sein wenn der einzige Unterschied zwischen den Versionen Raytracing in Replays ist.
Witzig wie hier ein PS5 Update für 10? beklatscht wird ????
Was spricht gegen eine PS4 Version mit kostenlosem Day One PS5 Patch wenn sonst alles gleich ist bei beiden Versionen?
Sag mal, wie bitte? Es ging dir um was? Den Preisunterschied?
Du hast von fps und Auflösung gefaselt, aber kein Wort über die 10 ? verloren.
Ich hab auch nicht von einer Pro, sondern der normalen PS4 geredet.
Um den Preisunterschied ging es gar nicht und ich hab den auch nicht beklatscht.
Wenns dir zu teuer ist, dann warte doch auf einen Sale. Ich fänds auch besser, wenn alle Versionen den gleichen Preis hätten...ist aber nicht so. So what! Toll ist das nicht, aber wie ich das sehe, gibt es genau 3 Möglichkeiten.
Ich akzeptiere die neuen Preise, es ist schließlich mein liebstes Hobby.
Ich warte auf Sales, weil ich nicht immer alles gleich und sofort haben muss.
Ich hänge mein Hobby an den Nagel.
So einfach ist das, aber herumheulen bringt nix. Lern damit zu leben oder lass es sein.
Aber mal ganz davon abgesehen...10 Euro mehr für ein Spiel, das wahrscheinlich einen Fan des Genres über Jahre und unzählige Spielstunden hinweg begeistert...wow, da fällt mir doch glatt der 6 Euro Latte von Starbucks aus der Hand...ist ja unfassbar.
EightySix86 schrieb am
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?22.09.2021 14:59
Calewin hat geschrieben: ?22.09.2021 08:09
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?21.09.2021 17:02 In Replays sch*** ich auf Raytracing :D
Also wird es auf der PS4(Pro) in 1080p mit 30FPS und auf der PS5 in 1080p und 60FPS laufen
Ladezeiten Unterschied werden vielleicht so 10Sekunden sein?
Oh Sony und PD? Shitstorm is incoming!! Und völlig zurecht!!
Unwahrscheinlich.
Wann hast du das letzte Mal auf irgendeiner Konsole einen Racer mit 30fps gesehen?
1080 auf PS4 und 4k auf PS5, aber beides mit 60 fps.
GT Sport hatte auf der PS4 Pro schon hochskaliertes 4K
Es geht einzig alleine um den Preisunterschied von 10?!
Wie soll der gerechtfertigt sein wenn der einzige Unterschied zwischen den Versionen Raytracing in Replays ist.
Witzig wie hier ein PS5 Update für 10? beklatscht wird ????
Was spricht gegen eine PS4 Version mit kostenlosem Day One PS5 Patch wenn sonst alles gleich ist bei beiden Versionen?
1. Hier hat keiner geklatscht
2. Wer sagt Raytracing in Replays wäre der einzige Unterschied? Nur weil es hieß es wäre der am deutlichsten sichtbare Unterschied? Ich denke es wird an vielen Stellen etwas besser aussehen, so wie es auch im Interview von Yamauchi beschrieben wurde, es werden nur keine Welten dazwischen liegen... außer vielleicht bei den Ladezeiten ;)
3. Wie schon erwähnt, jeder kann die PS4 Version kaufen dem die Unterschiede zu gering sind
PS: Und wenn schon eine Preisdiskussion, dann finde ich die 20? Unterschied zur 25th Anniversary eher fragwürdig...
Ich freue mich riesig darauf und hoffe sie kehren wieder zu der zwei GTs pro Generation Politik zurück, dann dürfen wir uns auf ein richtig schickes GT8 freuen... Nicht das GT7 nicht richtig gut aussehen würde... Im Renngeschehen sieht es doch schon fast wie real aus, nur in Replays und am Start sieht man die schwachen Tribünen etc. wirklich (ich rede von GT Sport ;) GT7 hat ja noch keiner von uns gespielt).
Ghostwriter2o19 schrieb am
Calewin hat geschrieben: ?22.09.2021 08:09
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?21.09.2021 17:02 In Replays sch*** ich auf Raytracing :D
Also wird es auf der PS4(Pro) in 1080p mit 30FPS und auf der PS5 in 1080p und 60FPS laufen
Ladezeiten Unterschied werden vielleicht so 10Sekunden sein?
Oh Sony und PD? Shitstorm is incoming!! Und völlig zurecht!!
Unwahrscheinlich.
Wann hast du das letzte Mal auf irgendeiner Konsole einen Racer mit 30fps gesehen?
1080 auf PS4 und 4k auf PS5, aber beides mit 60 fps.
GT Sport hatte auf der PS4 Pro schon hochskaliertes 4K
Es geht einzig alleine um den Preisunterschied von 10?!
Wie soll der gerechtfertigt sein wenn der einzige Unterschied zwischen den Versionen Raytracing in Replays ist.
Witzig wie hier ein PS5 Update für 10? beklatscht wird ????
Was spricht gegen eine PS4 Version mit kostenlosem Day One PS5 Patch wenn sonst alles gleich ist bei beiden Versionen?
flitzpiepe schrieb am
Tas Mania hat geschrieben: ?21.09.2021 23:06 Super Doper Ding Dong 2000 Millionen Hammer Edition.
Oh man, für was es alles einen Markt gibt.
Es würde Digital, Standard und CE vollkommen langen.
Hast du den Artikel aufmerksam gelesen?
Es gibt im Kern eigentlich nur 2 verschiedene Versionen: Standard und 25th Anniversary Edition
Beide sind sowohl physisch, als auch digital erhältlich - bei der 25th Anniversary Edition gibt es allerdings noch einen kleinen Unterschied zwischen der physischen und der digitalen Version (500.000 Credits mehr bei der digitalen, vermutlich als Ausgleich zur Limitierung der physischen Fassung).
Da übertreiben es andere Kandidaten wesentlich mehr...
schrieb am
Gran Turismo 7
ab 69,98€ bei