Children of Morta: Charity-DLC: "Paws and Claws" erweitert das Haus mit einem Tierheim

 
Children of Morta
Entwickler:
Release:
03.09.2019
15.10.2019
20.11.2019
15.10.2019
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: Children of Morta
78
Test: Children of Morta
79
Test: Children of Morta
80
Jetzt kaufen
ab 11,99€

ab 17,20€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Children of Morta
Ab 11.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Children of Morta: Charity-DLC "Paws and Claws" erweitert das Haus mit einem Tierheim

Children of Morta (Rollenspiel) von 11 bit studios / Merge Games
Children of Morta (Rollenspiel) von 11 bit studios / Merge Games - Bildquelle: 11 bit studios / Merge Games
Aktualisierung vom 03. September 2020, 14:20 Uhr:

Zum einjährigen Jubiläum von Children of Morta melden die 11 bit Studios, dass der der Charity-DLC "Paws and Claws" (Pfoten und Krallen) schon über 50.000 Dollar an Spenden für die "Humane Society International" eingebracht hat. Damit ist der DLC ungefähr 12.500 Mal auf allen Plattformen gekauft worden. Sämtliche DLC-Einnahmen werden gespendet. Ergänzend ist eine Crowdfunding-Spendenaktion auf Tiltify gestartet worden.

Ursprüngliche Meldung vom 24. August 2020, 14:00 Uhr:

Für Children of Morta ist der Charity-DLC "Paws and Claws" (Pfoten und Krallen) auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht worden. Alle Erlöse aus dem Verkauf der Erweiterung gehen an die "Humane Society International" - eine der größten Tierschutzorganisationen der Welt.

Das Haus der Bergsons wird mit einem "Tierheim" erweitert und eine Reihe von Tiere wird das Haus der Familie einen Besuch abstatten - Rehe, Füchse, Vögel und mehr. Die Familienmitglieder werden sich um die Tiere kümmern und sie füttern können. Dadurch erhalten die Bergsons bestimmte Boni (mehr XP, schnelleres Tempo etc.). Auch neue interaktive Events und zahlreiche neue Animationen werden versprochen.

"'Pfote und Klaue' ist die Art von Inhalt, die die Bedeutsamkeit aufgreift, die wir oft in unsere Spiele einfließen lassen. Tiere sind ein großer Teil der ursprünglichen Children-of-Morta-Geschichte, so dass es sich naheliegend anfühlte, die Beziehungen zu ihnen im Spiel zu vertiefen. Und die Zusammenarbeit mit einer Organisation wie Humane Society International passt perfekt in die Denkweise der 11 bit Studios, da wir glauben, dass ein Unternehmen, das sinnvolle Spiele produziert, auch sinnstiftend handeln sollte", sagte Karol Kala, Produzent von Children of Morta.

Darüber hinaus erscheint ein kostenloses Update mit sechs nueen göttlichen Gnaden, acht Verbrauchsgegenständen (Talisman of Protection, Iron Hide etc.) und einem Dutzend neuen Relikten.


Screenshot - Children of Morta (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Children of Morta (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Children of Morta (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Children of Morta (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Children of Morta (PC, PS4, Switch, One)


Quelle: 11 bit
Children of Morta
ab 17,20€ bei

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Feine Sache. Hab ich direkt zugeschlagen.
schrieb am