Rocket League: Basketball-Modus kommt im April

 
von ,

Rocket League: Basketball-Modus kommt im April

Rocket League (Sport) von Psyonix
Rocket League (Sport) von Psyonix - Bildquelle: Psyonix
Psyonix hat auf dem offiziellen Twitter-Auftritt kurz und knapp bekanntgegeben, dass Rocket-League-Spieler bald abdunken können: Im April soll ein entsprechendes Update folgen, das einen Basketball-Modus hinzufügt. Bereits im Dezember gab es einen ähnlichen kostenlosen Inhalts-Patch für Eishockey-Matches.



Letztes aktuelles Video: Ankuendigung des Batmobils

Quelle: Offizieller Twitter-Auftritt

Kommentare

Hokurn schrieb am
Ich bin gespannt...
Das Grundspiel von damals hat mich schon etliche Stunden gefesselt. Die letzten Kartenupdates und Schneefrei haben das Spiel nicht nur vergrößert sondern auch verändert, weil sich so gut wie alles davon auch anders spielt. Und mit Basketball geht's jetzt weiter.
Zu recht mein Spiel des Jahres 2015!
Jim Panse schrieb am
Fand das mit dem Puck jetzt nicht so berauschend. Ansonsten ist RocketLeague immer noch fast jeden Abend für ne halbe Stunde mit den Kumpels dran. Für Leute mit wenig Zeit wirklich das perfekte Multiplayer-Game.
FLX81 schrieb am
bvrst hat geschrieben:
Charsis hat geschrieben:Ist das dann ein zeitlich beschränkter Modus? Von der Eishockey Variante habe ich bisher nämlich nichts gehört.
Die heißt "Schneefrei", glaube ich zumindest. Da spielst du halt mir einem Puck, aber nur auf einer Map. Es sind nur wenige Leute in dem Modus.
Jup, heisst so und gibts immernoch.
Allerdings nur unranked, weswegen es viele Leute glaub ich gar nicht mitbekommen haben, genauso wie die sauwitzigen Rocketlabs.
moimoi schrieb am
Charsis hat geschrieben:Ist das dann ein zeitlich beschränkter Modus? Von der Eishockey Variante habe ich bisher nämlich nichts gehört.
Die heißt "Schneefrei", glaube ich zumindest. Da spielst du halt mir einem Puck, aber nur auf einer Map. Es sind nur wenige Leute in dem Modus.
johndoe1197293 schrieb am
Ist das dann ein zeitlich beschränkter Modus? Von der Eishockey Variante habe ich bisher nämlich nichts gehört.
schrieb am
Rocket League
ab 15,39€ bei