Rocket League: Plattformübergreifendes Gruppensystem verfügbar - 4Players.de

 
Fun-Sport
Entwickler:
Publisher: Psyonix
Release:
07.07.2015
07.07.2015
14.11.2017
17.02.2016
Keine Wertung vorhanden
Test: Rocket League
70
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 14,99€

ab 19,99€

Leserwertung: 89% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Rocket League
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


MIete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Mit DDos Protection. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Sinusbot

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rocket League: Plattformübergreifendes Gruppensystem verfügbar

Rocket League (Sport) von Psyonix
Rocket League (Sport) von Psyonix - Bildquelle: Psyonix
Aktualisierung vom 19. Februar 2019, 20:55 Uhr:

Das "Friends Update" für Rocket League ist auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht worden. Es umfasst u.a. das plattformübergreifende Gruppensystem (Change-Log).

Ursprüngliche Meldung vom 12. Februar 2019, 18:30 Uhr:

Psyonix wird das "Friends Update" für Rocket League am 19. Februar 2019 auf allen Plattformen (abhängig von First-Party-Zertifizierungen) veröffentlichen. Das "Friends Update" bringt das plattformübergreifende Gruppensystem, die Freundesliste (früher RocketID genannt). Zum ersten Mal können Spieler in Rocket League Freunde von anderen Spielplattformen zu Gruppen und in Clubs einladen (Cross-Plattform-Groups).

Die Belohnungen für Saison 9 von Wettkampf- und Extra-Modus sind mit dem neuen Update ebenfalls verfügbar. Es beginnt zudem die zehnte Wettkampfsaison. Außerdem versprechen die Entwickler verschiedene Verbesserungen der allgemeinen Spielqualität.

Letztes aktuelles Video: Friends Trailer


Screenshot - Rocket League (PC)

Screenshot - Rocket League (PC)

Screenshot - Rocket League (PC)

Screenshot - Rocket League (PC)


Quelle: Psyonix
Rocket League
ab 19,99€ bei

Kommentare

MJE5 schrieb am
Nach 4 Jahren PS4 bin ich kürzlich erst zur PC Master Race gewechselt. Ist ne tolle Sache UND ich kann sie gebrauchen :D
mafuba schrieb am
Alle hier so: tolle Sache brauche ich aber nicht :)
Gammanator schrieb am
Endlich kann man das komplette Freundes-Menü mit Gamepad bedienen! Im Big-Screen von der Couch war das bisher ein Krampf.
Heinz-Fiction schrieb am
Joa, ganz nett, bringt mir aber nix, da ich eh nur PC-Spieler kenne. Für Multiplattformkumpels aber ne gute Sache schätz ich.
Veldrin schrieb am
Gute Sache. Kenne zwar nur PCler aber die Freiheit zu haben plattformübergreifend Gruppen zu erstellen, wenn erforderlich, ist immer gut. Sehr löblich!
schrieb am