Street Fighter 5: 1,4 Millionen Verkäufe; Serienabsatz bei 38 Millionen

 
von ,

Street Fighter 5: 1,4 Millionen Verkäufe; Serienabsatz bei 38 Millionen

Street Fighter 5 (Prügeln & Kämpfen) von Capcom
Street Fighter 5 (Prügeln & Kämpfen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Laut Capcom (via DualShockers) hat sich Street Fighter 5 (ab 27,90€ bei kaufen) trotz Startschwierigkeiten (zum Test) inzwischen 1,4 Millionen Mal verkauft. Damit liegt es auf Platz 45 der hauseigenen Bestenliste, knapp hinter Resident Evil: Outbreak. Bei NeoGAF wird allerdings darauf hingewiesen, dass Capcom zuvor zwei Millionen Verkäufe prognostiziert hatte und sich der Vorgänger, Street Fighter 4, mit 3,4 Millionen Exemplaren deutlich besser verkauft habe - Super Street Fighter 4 (1,9 Millionen), Super Street Fighter 4 - 3D Edition (1,2 Millionen), Super Street Fighter 4 - Arcade Edition (1,1 Millionen) sowie Ultra Street Fighter 4 nicht mitgerechnet. Insgesamt kommt die mittlerweile ganze 83 Titel bzw. Versionen umfassende Street-Fighter-Serie nun auf 38 Millionen verkaufte Exemplare und liegt damit vor Monster Hunter (36 Millionen) und MegaMan (31 Millionen). Nur Resident Evil kann firmenintern mit 68 Millionen Verkäufen noch bessere Zahlen vorweisen.

Letztes aktuelles Video: Guile Charakter-Guide

Quelle: Capcom / DualShockers / NeoGAF

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Street Fighter 5
ab 27,90€ bei