Quantic Dream: David Cage deutet Ankündigung neuer Projekte an

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Quantic Dream
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Quantic Dream: David Cage deutet Ankündigung neuer Projekte an

Quantic Dream (Unternehmen) von Quantic Dream
Quantic Dream (Unternehmen) von Quantic Dream - Bildquelle: Quantic Dream
Nach der Veröffentlichung von Detroit: Become Human und späten PC-Umsetzungen älterer Spiele wie Heavy Rain oder Beyond: Two Souls stellt sich immer noch die Frage, welches Projekt man bei Quantic Dream als nächstes in Angriff nehmen will. Eine Antwort könnte es in diesem Jahr geben: Wie DualShockers berichtet, hat David Cage in seinem leicht verspäteten Neujahrsgruß auf Twitter für 2020 "einige Überraschungen für unsere Fans" angekündigt, was die Vorstellung eines neuen Projekts andeuten könnte, das wahrscheinlich auch im Zusammenhang mit dem Start der neuen Konsolengeneration stehen dürfte.



Produzierte man in der Vergangenheit vornehmlich exklusiv für PlayStation-Systeme, scheint Quantic Dream in Zukunft eher einen Multiplattform-Ansatz ins Auge zu fassen.
Quelle: DualShockers

Kommentare

quantummongo schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
16.01.2020 15:23
freue mich :)
Detroit war mein Goty 2018, könnte ich eigentlich auch bald mal wieder einlegen :Hüpf:
hätte Lust auf was neues, aber bitte wieder futuristisch, vielleicht sogar auf einer Raumstation ala Valerian 'träum'
Meine volle Zustimmung, ein Meisterwerk in diesem Genre! Aber bezüglich nächsten Titel, hatten die nicht auf der Blueray so eine Kurzfilm von ihrem nächsten Game drauf? Das war doch sowas mit Goblins und Zauberern usw? Oder wo hatte ich das gesehen....
Edit:
Ok das war dies ... ist wohl leider nur eine Techdemo gewesen...
Danny. schrieb am
freue mich :)
Detroit war mein Goty 2018, könnte ich eigentlich auch bald mal wieder einlegen :Hüpf:
hätte Lust auf was neues, aber bitte wieder futuristisch, vielleicht sogar auf einer Raumstation ala Valerian 'träum'
Serious Lee schrieb am
Na sind die Lootboxen Sammler und Levelgrinder wieder getriggert? ;)
Bin mal gespannt ob er diesmal eine vorhandene Reihe fortsetzt oder wieder was neues aus dem Hut zaubert. Von Detroit könnte ich eigentlich noch einen Nachschlag vertragen. Das mit Abstand beste Spiel von Quantic Dream und ich hab' Heavy Rain schon sehr geliebt.
Todesglubsch schrieb am
Grunz Grunz hat geschrieben: ?
16.01.2020 13:43
Solchen Kram bezeichnete man früher, so Mitte der 90er, als "interaktiven Film". Das war abwertend gemeint...
Eigentlich nicht. Man saß mit offener Kinnlade da, wegen der super tollen CD-Filmgrafik.
dOpesen schrieb am
jop, und heutzutage ist man dem ein wenig entwachsen und akzeptiert die graustufen zwischen spiel und film, hauptsache es macht spass und das tuen die spiele, filme oder wasauchimmer von quantic dream anscheinend.
leben und leben lassen.
greetingz
schrieb am