The Bard's Tale 4: Barrows Deep: Second Sight Update: "Legacy Modus", freies Speichern und mehr - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Publisher: Deep Silver
Release:
06.2019
06.2019
18.09.2018
2019
2019
Alias: The Bard's Tale IV
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: The Bard's Tale 4: Barrows Deep
70
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Bard's Tale 4: Barrows Deep - Second Sight Update: "Legacy Modus", freies Speichern und mehr

The Bard's Tale 4: Barrows Deep (Rollenspiel) von Deep Silver
The Bard's Tale 4: Barrows Deep (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Für The Bard's Tale 4: Barrows Deep steht das Update "Second Sight" zum Download bereit. Mit dem Patch werden allerlei Verbesserungen eingebaut (zum Beispiel die Möglichkeit jederzeit und überall zu speichern), Bugfixes vorgenommen und eine Perma-Death-Option sowie ein legendärer Schwierigkeitsgrad implementiert. Außerdem wird der "Legacy Modus" eingeführt, in dem man sich wie in den 80er-Jahren durch Dungeon und Oberwelt bewegen kann (grid based movement). Man bewegt sich also "Schritt für Schritt" über die Felder, kann sich dabei aber frei umschauen. Diese Funktion befindet sich noch in der Betaphase. Das Change-Log findet ihr hier.

Die Entwickler stellten klar, dass sie auch nach der Übernahme durch Microsoft weiterhin an dem Rollenspiel arbeiten werden. An der grundlegenden Überarbeitung des Inventars, der Unterstützung von Controllern und den Mac-/Linux-Versionen wird beispielsweise noch gewerkelt. Über einige Dinge "könnten sie noch nicht sprechen", heißt es weiter.

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: InXile Entertainment

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
24.11.2018 00:11
Freies Speichern war bei Wiz ab Teil 6 möglich, bei Might and magic ab Teil 3 und bei Dungeon Master von Anfang an :)
OK, danke!
Fahk, jetzt isses wieder da.
Speichern, Bewegen, Speichern, Schlafen, Ambush, Laden, Schlafen, Speichern... ... ... ... Godzilli stomps!
Cytasis schrieb am
Ohne die Kommis gelesen zu haben, dachte ich an das geniale (fand ich zumindest^^) Game von damals von 2004.
Ich kann mich noch an die Irrenanstallt errinern und das man verschiedene Kräfte hatte, sorry fürs oftopic, hab nur second sight gelesen :D.
Jarvius schrieb am
Was dazu führte, dass du dich, gerade in Spielen wie Bard's Tale oder Wizardry oder Ultima Underworld, zum Grinden drei Meter vor und drei zurück bewegt hast, damit du eine Chance hattest, den nächsten Dungeon vielleicht zu überleben.
Weswegen ich die Remaster-Versionen von Bards Tale so gerne spiele im Moment. Sie wirken entspannter und benutzerfreundlicher als damals.
Die alten Bards Tale Versionen mach ich immer noch dafür verantwortlich, dass ich recht früh graue Haare bekommen habe =P
Todesglubsch schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: ?
23.11.2018 22:51
Wobei ich jetzt bei Wiz7 nicht mal mehr sicher bin, das ist wirklich lange her, dass ich das gespielt habe.
Freies Speichern war bei Wiz ab Teil 6 möglich, bei Might and magic ab Teil 3 und bei Dungeon Master von Anfang an :)
Sir Richfield schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
23.11.2018 21:40
Oh okay, ja, DIE hatten kein freies Speichern. SO weit in der Zeitskala bin ich dann doch nicht zurückgereist.
Wenn schon, denn schon. ;)
Es gibt aber tatsächlich viele Spiele, bei denen man nicht speichern konnte, aus diversen Gründen. Gerade bei grindigen RPG und gerade auf Konsolen war freies Speichern eher eine Seltenheit.
Wobei ich jetzt bei Wiz7 nicht mal mehr sicher bin, das ist wirklich lange her, dass ich das gespielt habe.
Freies Speichern kam in dem Genre dann eher bei den ISO Western RPG, da war das dann aber auch teilweise schwer nötig.
Ich stelle mir gerade vor, wie Ultima 8 ohne freies Speichern ausgesehen hätte. Ich weiß, wie das mit 4 MB (Ja.. EM beh!) RAM ausgesehen hat.*
(Gut, das Spiel war technisch Kacke. Also, falls einer gedachte hatte, EA und Franchises ruinieren wäre ein neues Ding oder so)
*Ich 4 MB RAM: Bis zu fünf Minuten zum speichern. Mein Kumpel, 8 MB RAM: wenige Sekunden.
schrieb am