Sword Coast Legends: Nur noch bis Ende Dezember erhältlich - 4Players.de

 
Taktik-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Digital Extremes
Release:
20.10.2015
20.10.2015
20.10.2015
19.07.2016
19.07.2016
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Sword Coast Legends
50
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sword Coast Legends: Nur noch bis Ende Dezember erhältlich

Sword Coast Legends (Rollenspiel) von Digital Extremes
Sword Coast Legends (Rollenspiel) von Digital Extremes - Bildquelle: Digital Extremes
Wer noch überlegt, ob er sich Sword Coast Legends zulegen soll oder nicht, sollte seine Entscheidung möglichst bald treffen. Denn wie n-Space und Digital Extremes mitteilen, darf das für PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und Xbox One erhältliche D-&-D-Rollenspiel (zum Test) aufgrund auslaufender Lizenzen nur noch bis zum 31. Dezember 2017 verkauft werden.

Die Server für den Mehrspielermodus sollen davon aber nicht betroffen sein und weiterhin am Netz bleiben. Wer jetzt zuschlägt, erhält nicht nur einen satten Rabatt, sondern auch noch die DLC-Erweiterung Rage of the Demons kostenlos dazu. Hier eine Übersicht, wo und wie lange welche Ermäßigungen gewährt werden:

  • Gamestop: 75 Prozent Rabatt (18. bis 28. Dezember)
  • GamersGate: 67 Prozent Rabatt (11. bis 31. Dezember)
  • Gamazavr: 66 Prozent Rabatt (12. bis 19. Dezember)
  • Steam: 67 Prozent Rabatt (11. bis 25. Dezember)
  • Sony America: 50 Prozent Rabatt (12. bis 26. Dezember)
  • Microsoft: 60 Prozent Rabatt (19. bis 25. Dezember)

Letztes aktuelles Video: PS4-Trailer

Quelle: n-Space / Digital Extremes

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Ah danke, dann hoff ich mal das auch beim abschalten der Server es weiter möglich bleibt. ^^
LePie schrieb am
Pioneer82 hat geschrieben: ?
14.12.2017 17:37
Kann man das Spiel auch Offline spielen oder ist das so ein online spiel?
Vor dem ersten Spielstart ist es zwingend erforderlich, einen Account auf deren Webseite zu registrieren und sich mit diesem anzumelden. Danach kann allerdings auch solo und im Offlinemodus weitergespielt werden.
Darüber hinaus wäre es wohl anzuraten, das Spiel auf Englisch zu stellen. Die deutsche Lokalisation scheint nämlich äußerst schlampig zu sein, schon in der Charaktererstellung begegnet einem ein Mischmasch aus übersetzten und unübersetzten Texten:
BildBild
FuerstderSchatten schrieb am
Scheint mir übelst unterbewertet zu sein, Review-Rating auf Steam steigt und steigt, kommt demnächst insgesamt in den blauen Bereich, bei den letzten Bewertungen ist es schon auf 80%.
Wenn die ganze saure Meute abgezogen ist, bleibt die realistische Wertung übrig.
PS naja hab gerade nochmal nachgesehen, bald ist übertrieben, ist insgesamt bei 58 %, aber denke trotzdem unterbewertet.
Pioneer82 schrieb am
Kann man das Spiel auch Offline spielen oder ist das so ein online spiel?
Black Stone schrieb am
Wenn da noch die Hoffnung bestünde, auch nur einen Euro mehr einzunehmen, als die Lizenz kostet, würden sie wohl verlängern. So startet man halt nochmal nen Cash-Grab und schreibt den ganzen Mist dann ab...
schrieb am