Dynasty Warriors 9: Splitscreen-Koop wird nachgereicht

 
Dynasty Warriors 9
Entwickler:
Release:
kein Termin
13.02.2018
kein Termin
13.02.2018
kein Termin
13.02.2018
kein Termin
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Dynasty Warriors 9
68
Keine Wertung vorhanden
Test: Dynasty Warriors 9
68
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 62,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Dynasty Warriors 9
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dynasty Warriors 9: Splitscreen-Koop wird nachgereicht

Dynasty Warriors 9 (Action-Adventure) von Koei Tecmo / Koch Media
Dynasty Warriors 9 (Action-Adventure) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Gesellige Fans des Action-Adventures Dynasty Warriors 9 (ab 62,99€ bei kaufen) dürften mit dem für heute geplanten Update auf ihre Kosten kommen. Danach soll laut Koei Tecmos Ankündigung in der japanischen Famitsu (via Gematsu.com) ein Koop-Modus zur Verfügung stehen. Er wird sich im Splitscreen spielen lassen - und zwar on- oder offline.

Er ist mit Freunden und Fremden spielbar, Cross-Plattform-Unterstützung wird aber nicht geboten. Des Weiteren sei am 1. November eine Koop-Demo geplant. Zudem beabsichtige Koei Tecmo, das für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbare Spiel von November an sechs Monate lang mit weiteren Inhalten zu versorgen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen PS4 Pro und Xbox One X

Quelle: Famitsu (via gematsu.com)

Kommentare

Marobod schrieb am
Fakt ? weil Todesglubsch sagt es ist Fakt?
Das man duch die Welt reitet und nicht immer sofort irgendwas antrifft ,duerfte doch normal sein. Die wichtigsten Wege sind belebt,die Außenbereiche und Waelder von Tieren bevoelkert.
Das die nicht 100% Naturgetreu sind, erwartet niemand, wenn es auch ein schoener Aspekt waere.
Und was fuer dolle Eigenheiten haben die Charaktere eingebueßt? overacting? Pathos? Die alten DW Teile spielen sich nachdem ich 9 durch hatte irgendwie steif, plump und machen kaum noch spaß. 9 ist ein Anfang , ich hoffe sie kehren nicht wieder zurueck zu diesem Mist, wil die Serie sich dann irgendwann einpacken kann.
Todesglubsch schrieb am
Ob gut oder schlecht hängt wohl primär davon ab, was man erwartet hat. Fakt ist: Die Open World wurde wohl etwas lieblos umgesetzt. Fakt ist auch: Die Charaktere haben etwas von ihren Eigenarten eingebüßt, weil man das Spiel ja realistischer gestalten wollte. KOEI-typisch kann man sich aber AFAIK die von Fans geliebten Waffen mit Cash als DLC nachkaufen.
Hinzu kommt, dass das Spiel, serientypisch, ein seichtes und stupides, mitunter aber sehr kurzweiliges und spaßiges Spiel ist.
Aber naja, KOEIs Preis- und DLC-Gestaltung ist wie immer für die Tonne.
Marobod schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
23.10.2018 20:52
Ah Ok, danke für die Erklärungen.
Die meisten Charaktere haben eine eigene Story auch innerhalb der Dynastiestories, sprich man spielt zwar großteils die selben schlachten mit unterschiedlichen Charakteren, hat aber dann doch mal unterschiedliche Nebenmissionen und auch Enden, Cao Cao zB da kommt ne andere Sequenz wenn man it ihm gespielt hat, als zB wenn man seinen Sohn Cao Pi spielt. selbes Ereignis unterschieldiche CutScenes oder erweiterte, wo de reine oder andereCharakter nicht bei war.
Flojoe schrieb am
Ah Ok, danke für die Erklärungen.
Marobod schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
23.10.2018 18:57
Marobod hat geschrieben: ?
23.10.2018 18:33
Cool. Das beste DW seit Jahren. Nun der Coop, klingt suoer.
Ich warte auf DW9: Empires , ob als eigenes Spiel oder DLC , ich hoffe da kommt was.
Das beste? War das nicht eher das schlechteste? Ich frag nur weil ich überlegt hatte mir das zu holen aber die negativ Reviews vor allem bei steam haben mich dann doch abgeschreckt.
Nachtrag:
Ok es ist voll vor allem die Technik die nicht begeistert. Ist das auf PC mitlerweile sauber durchgepatcht worden?
Spielt sich sher gut, ging eigentlich schon nach den ersten Patches sehr gut. Ich muß zugeben, mein PC hatte von Anfang an keine Probleme, trotz betagter hardware.
Ich finde es spielt sich Kampftechnisch sehr gut und macht bisweilen eine Zeit lang viel Spaß. Bei mir stellte sich der typische Ueberdruß erst sehr sehr viel Spaeter ein, als zB bei den Vorgaengern.
Die Stories sind nett erzaehlt, auch mit Charakteren, die sonst nicht oft vor kommen.
Leider wiederholt sich das mit der Zeit, wenn man nur bei einer der 4 Fraktionen haengen bleibt (eine ,die Jin-Dynastie, kann man erst sehr spaet frei spielen), also empfehle ich es etwas durchzumixen. (einige koennen alle Kapitel ,andere steigen spaeter ein oder fallen vorher raus, gibt nette kurz Kampagnen mit Nebencharakteren wie Lu Bu oder seiner Tochter Lu Linqi)
Und die Negativreviews kamen am Anfang weniger von den "Fans" der Serie die die Aenderungen voll kacke fanden (welche kaum Aenderungen genannt werden koennen, einzig der offene Welt-Anteil ist mal was erfrischend neues) sondern von den Chinesen, die zurecht angepißt waren, da die chinesische Vertonung zwar dabei war in den Dateien, aber nicht auswaehlbar (obwohl es damit beworben wurde).
Man konnte diese Dateien aber mit einigen Tricks doch aktivieren (ich habe zB die englsiche Vertonung einfach ueberschrieben), was jeodch mit einem Patch dann komplett entfernt wurde (alsod er Ordner mit den chinesischen Sprachfiles), und da ging...
schrieb am