Nintendo Switch: Meistverkaufte Konsole in den USA im April 2017; Mario Kart 8 Deluxe verkaufte sich über 500.000 Mal in zwei Tagen - 4Players.de

 
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 
Jetzt kaufen
ab 255,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Switch war die meistverkaufte Konsole in den USA im April; Mario Kart 8 Deluxe verkaufte sich über 500.000 Mal in zwei Tagen

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Auch im April 2017 war Switch die meistverkaufte Konsole in den USA. Laut den Marktforschern der NPD Group wurden mehr als 280.000 Exemplare in den Vereinigten Staaten verkauft (März: 906.000). Das meistverkaufte Videospiel im besagten Monat war Mario Kart 8 Deluxe, obgleich es nur zwei Tage erhältlich war, weil es erst am 28. April erschien. 460.000 Exemplare wurden im Einzelhandel verkauft; 90.000 Digitaldownloads kamen noch hinzu (insgesamt: 550.000). The Legend of Zelda: Breath of the Wild belegt den dritten Platz der plattformübergreifenden Software-Verkaufscharts. Auch 1-2-Switch! und Snipperclips hätten sich "überzeugend" geschlagen, heißt es. Zählt man die Hardware-Verkäufe von Switch und von sämtlichen 3DS-Geräten (ca. 68.000) im April zusammen, dann hat Nintendo im besagten Monat mehr als die Hälfte aller Hardware-Verkäufe über alle dedizierte Video-Spielsysteme in den USA erzielt.

Nintendo will Switch und die 3DS-Handhelds in den Sommer-Monaten stetig mit Software versorgen und damit für weiteren "Schwung" sorgen. Hierzu gehören Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia (Nintendo 3DS, 19. Mai 2017), Ultra Street Fighter 2: The Final Challengers (Nintendo Switch, 26. Mai 2017), ARMS (Nintendo Switch, 16. Juni 2017), Ever Oasis (Nintendo 3DS, 23. Juni 2017) und Splatoon 2 (Nintendo Switch, 21. Juli 2017). Hey! Pikmin und Miitopia werden am 28. Juli 2017 zusammen mit dem New Nintendo 2DS XL an den Start gehen.
Quelle: Businesswire
Nintendo Switch
ab 255,00€ bei

Kommentare

Snowhawk schrieb am
@mk Wieso erwähnst eigentlich immer das Kühe melken? Scheinst das irgendwie doch zu wollen, so fanatisch du das immer wieder schreibst. :mrgreen: Vielleicht gibts ja mal ne VR Variante für dich. So mit Addon für Zusätzlichen Inhalt wie mit Ziegen und Schafe.
Bild
Levi  schrieb am
Spielenswert? Nichtmal das...
Getrollt mit Erfolg würde ich sagen ;) Conkratz @ mk
... Aber wie wir an Gaspedal sehen: auch deine Seele wird irgendwann das Licht sehen :)
Stefan51278 schrieb am
MK57 hat geschrieben: ?
21.05.2017 22:59
Snowhawk hat geschrieben: ?
20.05.2017 17:00
MK57 hat geschrieben: ?
19.05.2017 23:00
Oh ja, ich sterbe vor Frust :D
So als neutraler Beobachter: Ja, scheint dich wirklich was frusten, wenn ständig in Threads von Spielen und Konsolen schreibst, die du nicht besitzt, aber runtermachen musst. :Vaterschlumpf:
Bist so unzufrieden mit deiner Hauptkonsole, dass das machen musst um dich wieder besser zu fühlen?
Kannst es irgendwie net ertragen, dass viele Switch Besitzer einfach glücklich sind? Scheint so :Hüpf:
Willst drüber reden?
???
Ihr Nintendo Boys seid von allen Fanboys die schlimmsten ? Es ist doch normal, dass man in einem Diskussionsforum etwas kritisiert. Aber ihr könnt halt weiter Kühe Melken und glücklich sein. Es ändert nichts an dem Fakt, dass es nur wenig gute Spiele zum Lineup der Switch gab und immer noch gibt. Da könnt ihr mich noch so sehr bashen.
Und wahrscheinlich habe ich eher Kontakt mit Nintendo gehabt und mehr Zeit mit Nintendo Konsolen verbracht, als die meisten von euch. Aber ich habe nicht den Drang, etwas krampfhaft zu verteidigen. Vor allem, wenn man sich das Preis Leistungs Verhältnis ansieht, dann erst recht nicht.
Die Leute hier haben sich hauptsächlich daran aufgehängt, dass du die Behauptung aufgestellt hast es gäbe ja nur zwei spielenswerte Spiele auf der Switch. Auch auf den Hinweis, dass das vielleicht doch nicht so ein Fakt? ist, wie du behauptest hast du nur noch weiter draufgehauen anstatt zu sehen, dass es vielleicht doch nur eine Meinung ist, die du vorträgst. Da kann man halt mit einem Blick auf Metacritic sofort sehen, dass da ein Blinder von der Farbe erzählt, da es definitiv mehr als zwei Spiele mit guten Wertungen für die Switch gibt.
Aber das jetzt zu reflektieren traut dir hier sowieso niemand zu, also schön weiter die Verschwörung von den Nintendofanboys basteln, die dir ihre Meinung aufzwängen wollen!
MK57 schrieb am
SethSteiner hat geschrieben: ?
20.05.2017 17:18
Nur mal so, wenn schon jemand gefrustet ist, dann doch diejenigen die sich darüber aufregen, wenn jemand etwas negatives zu ihrer Lieblingsplattform schreibt. Warum sonst all die Aufregung und persönlichen Angriffe?
+1
MK57 schrieb am
Snowhawk hat geschrieben: ?
20.05.2017 17:00
MK57 hat geschrieben: ?
19.05.2017 23:00
Oh ja, ich sterbe vor Frust :D
So als neutraler Beobachter: Ja, scheint dich wirklich was frusten, wenn ständig in Threads von Spielen und Konsolen schreibst, die du nicht besitzt, aber runtermachen musst. :Vaterschlumpf:
Bist so unzufrieden mit deiner Hauptkonsole, dass das machen musst um dich wieder besser zu fühlen?
Kannst es irgendwie net ertragen, dass viele Switch Besitzer einfach glücklich sind? Scheint so :Hüpf:
Willst drüber reden?
???
Ihr Nintendo Boys seid von allen Fanboys die schlimmsten ? Es ist doch normal, dass man in einem Diskussionsforum etwas kritisiert. Aber ihr könnt halt weiter Kühe Melken und glücklich sein. Es ändert nichts an dem Fakt, dass es nur wenig gute Spiele zum Lineup der Switch gab und immer noch gibt. Da könnt ihr mich noch so sehr bashen.
Und wahrscheinlich habe ich eher Kontakt mit Nintendo gehabt und mehr Zeit mit Nintendo Konsolen verbracht, als die meisten von euch. Aber ich habe nicht den Drang, etwas krampfhaft zu verteidigen. Vor allem, wenn man sich das Preis Leistungs Verhältnis ansieht, dann erst recht nicht.
schrieb am