Drifting Lands: Video erklärt den Mix aus Action-Rollenspiel und Shoot-'em-up in zehn Sekunden

 
Drifting Lands
Entwickler:
Publisher: Alkemi
Release:
05.06.2017
05.06.2017
Erhältlich: Digital
Keine Wertung vorhanden
Test: Drifting Lands
62
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Drifting Lands - Video erklärt den Mix aus Action-Rollenspiel und Shoot-'em-up in zehn Sekunden

Drifting Lands (Arcade-Action) von Alkemi
Drifting Lands (Arcade-Action) von Alkemi - Bildquelle: Alkemi
Mit einem denkbar kurzen Trailer weist Alkemi darauf hin, dass Drifting Lands seit gestern auf Steam erhältlich ist. "Stellt euch ein Spiel wie Diablo vor, in dem das Klicken mit der Maus durch einen Horizontal-Shooter als zentrales Spielelement ersetzt wurde", beschreiben die Entwickler dort ihr Werk. Drifting Lands soll dabei sowohl Anfänger als auch erfahrene Shoot-'em-up-Spieler ansprechen.

Mit mehr als 70 aktiven und passiven Upgrades entwickelt man das eigene Schiff, das wiederum einer von drei Klassen angehört. Die Missionen werden außerdem vom Zufall erstellt, während das Szenario keiner gewöhnlichen Helden-Fantasie entsprungen sein soll.

Letztes aktuelles Video: Drifting Lands in zehn Sekunden

Quelle: Alkemi

Kommentare

celynn schrieb am
"Drifting Lands in zehn Sekunden" startet in 29 Sekunden.
Das sind diese Momente, wo ich dann schon gar keine Lust mehr habe, mir das Video überhaupt anzusehen...
Usul schrieb am
Ich verstehe nicht ganz, wie du darauf kommst, die Maussteeuerung würde als Alleinstellungsmerkmal in den Mittelpunkt gestellt.
Man schaue sich z.B. die FAQ auf der Webseite an:
Right now you can play either with a keyboard (and mouse for the menus) or with a pad (game & menus) but honestly the game is much more fun with a pad.
Klingt das so, als ob sie sich auf die Maus konzentrieren?
Vermutlich läßt du dich von dem Diablo-Satz in die Irre führen. Der besagt ja nur, daß man quasi das Mausklicken IN DIABLO durch den Shooter ersetzt wird - ohne zu sagen, welche Steuerung man dann IM SHOOTER verwendet.
Psychobilly schrieb am
Wenn man es aber als Alleinstellungsmerkmal darstellt dann schon und das scheint hier der Fall zu sein, da nur auf die Maus-Steuerung eingegangen wird und die wie Goldstaub angepriesen wird !
Hat das Spiel sonst nichts zu bieten ?, DAS MACHT MICH MISSTRAUISCH, denn man sollte doch anderes WICHTIGERES ANPREISEN, als NUR die Steuerung mit der ach so tollen Maus !
Mann sollte deshalb schon misstrauisch werden, wenn mann durch solche, eigentlich belanglosen Werbeversuche, zum Kaufen animiert werden soll.
Misstrauisch muss man heutzutage eigentlich IMMER sein (egal wo), nur mal so nebenbei, ansonsten lässt man sich viel Unsinn erzählen und feiert das auch noch ab :D
Usul schrieb am
Psychobilly hat geschrieben: ?
06.06.2017 10:06
Davon ab haben die den Spruch wohl nur deshalb losgelassen, weil jeder misstrauisch wird wenn man einen Shooter mit der Maus steuert, das mag dort zwar gut funktionieren, ABER das ist in diesem Spiele-Genre eher SEHR ungewöhnlich und soll anscheinend so "hochtrabend" angepriesen werden, als tolles "super-duper" Alleinstellungsmerkmal, denn der Controller wird nicht einmal erwähnt, das wäre ja zu gewöhnlich :Blauesauge:
Ich fand Tubular Worlds auf dem PC vor etlichen Jahren ganz gut - war das erste Shoot 'em up, das ich mit Maus spielen konnte. Insofern wüßte ich nicht, warum man mißtrauisch werden sollte bei sowas.
Anders gesagt: ICH bin nicht mißtrauisch - folglich ist eine Aussage, daß JEDER mißtrauisch werde, leider falsch. :cry:
Psychobilly schrieb am
Zitat:
"Stellt euch ein Spiel wie Diablo vor, in dem das Klicken mit der Maus durch einen Horizontal-Shooter als zentrales Spielelement ersetzt wurde", beschreiben die Entwickler dort ihr Werk.
So so, da verpasse ich also wenn ich mit meinem X-Box Controller spiele das "zentrale Spielelement", sehr ärgerlich :mrgreen:
Welches "zentrale Spielelement" habe ich denn mit dem Controller ?
Das "Lenken in alle Richtungen" mit den Sticks und das "Drücken auf die Buttons" ?
Mal wieder so ein dürftig-dämlicher Hype-Kommentar des Entwicklers !
Davon ab haben die den Spruch wohl nur deshalb losgelassen, weil jeder misstrauisch wird wenn man einen Shooter mit der Maus steuert, das mag dort zwar gut funktionieren, ABER das ist in diesem Spiele-Genre eher SEHR ungewöhnlich und soll anscheinend so "hochtrabend" angepriesen werden, als tolles "super-duper" Alleinstellungsmerkmal, denn der Controller wird nicht einmal erwähnt, das wäre ja zu gewöhnlich :Blauesauge:
Demnächst kommt noch ein Schuhhersteller auf die Idee seine Schuhe damit anzupreisen das er behauptet, das mann für seine Schuhe eine spezielle Zange braucht um sie anzuziehen, weil das viel stylischer und sicherer ist :lol:
Früher fand ich die" Palmolive-Werbung" am dämlichsten, jetzt wird sie von der Spiele-Werbungen locker abgelöst !
https://www.youtube.com/watch?v=M3lj1_C21uY
Wobei Tilly immer Recht hatte und heue eher romantische Gefühle hervorruft, die werde ich dann über "diese" Werbung in 25 Jahren wohl auch haben, ROFL !
schrieb am